KRITIKEN



DAS WAR’S

Rückblick auf die Tanzwerkstatt Europa 2019 in München

Die 28. Ausgabe der Tanzwerkstatt Europa 2019 in München präsentierte elf Performances aus elf Ländern und verschiedenste Workshops.

Veröffentlicht am 15.08.2019, von Vesna Mlakar


SPEKTAKULÄR UND POLITISCH

(La)Horde mit „Marry Me In Bassiani“ in der Kampnagelfabrik

Mit einer Welturaufführung startete das Internationale Sommerfestival in Hamburg – ein mitreißender Auftakt mit dem georgischen IVERONI Ensemble

Veröffentlicht am 10.08.2019, von Annette Bopp


GRENZEN DES MENSCHLICHEN KÖRPERS

Die Eröffnung der Tanzwerkstatt Europa 2019 in München

Miet Warlops „Ghost Writer and the Broken Hand Break“ und „Forecasting“ von Giuseppe Chico und Barbara Matijevic testen die Grenzen des menschlichen Körpers; einerseits seiner Leistungsfähigkeit und andererseits seiner Erweiterung durch moderne Technik aus.

Veröffentlicht am 03.08.2019, von Gastbeitrag


SPEKTAKULÄRES DEBÜT

Shale Wagman als James in „La Sylphide“ am Mariinsky Theater St. Petersburg

Der erst 19-jährige Kanadier Shale Wagman ist der jüngste Tänzer, der als Gastsolist in der Hochburg des klassischen Balletts auftreten durfte – es wurde ein Erfolg auf der ganzen Linie.

Veröffentlicht am 26.07.2019, von Gastbeitrag


VERBEUGUNG VOR LEONARD COHEN

Les Ballets Jazz de Montréal zeigen mit „Dance me“ bei Movimentos in Wolfsburg eine Hommage an den berühmten kanadischen Folk-Sänger

Eine emotionale Reise ins Innere des Folksängers als Aneinanderreihung einzelner Episoden gestalten Andonis Foniadaki, Annabelle Lopez Ochoa und Ishan Rustem.

Veröffentlicht am 25.07.2019, von Kirsten Poetzke


EXZEPTIONELLER SAISONAUSKLANG

„Duo“ von Nanine Linning in München

In einer Festspiel-Werkstatt-Premiere führen das Bayerische Staatsballett und Musiker des Bayerischen Staatsorchesters „Duo“ von Nanine Linning in der Münchner Reithalle auf.

Veröffentlicht am 25.07.2019, von Vesna Mlakar


HINREIßENDE MORBIDITÄT

Bayerisches Staatsballett mit „Á Jour – zeitgenössische Choreographien“ im Prinzregententheater

Ein hinreißend morbider Ballettabend mit Choreografien von Yuka Oishi, Edwaard Liang und Andrey Kaydanovskiy.

Veröffentlicht am 25.07.2019, von Vesna Mlakar


EINGEHEIZT IN NEUER MOVIMENTOS-SPIELSTÄTTE

São Paulo Dance Company eröffnet das 17. Tanzfestival in Wolfsburg

Geschwindigkeit ist Thema der Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Festivals. Die São Paulo Dance Company heizt mit brasilianischem Temperament ein und präsentiert Stücke, die eins gemeinsam haben: sie sind technisch brillant getanzt.

Veröffentlicht am 21.07.2019, von Kirsten Poetzke


SPRUNGBRETT

Junge Choreografen des Ballett am Theater Pforzheim

Die meisten der sieben Ensemblemitglieder des Balletts wagen sich zum ersten Mal auf neues Parkett, wechseln die Sicht vom Tanzenden zur Vogelperspektive eines Choreografierenden.

Veröffentlicht am 14.07.2019, von Gastbeitrag


BITTE ANSCHNALLEN UND DIE FANTASIE FLIEGEN LASSEN

Das ARTORT-Festival des Heidelberger UnterwegsTheaters auf dem Airfield

Wieder einmal setzen Bernhard Fauser und Jai Gonzales unbekannte oder neu zu entdeckende Orte gekonnt in Szene.

Veröffentlicht am 12.07.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


 

AKTUELLE NEWS


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


JOHANN KRESNIK IST TOT

Das deutsche Tanztheater hat einen seiner Pioniere verloren
Veröffentlicht am 28.07.2019, von tanznetz.de Redaktion


EHRUNG FÜR JOHANN KRESNIK

"Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien" für den bedeutenden Vertreter des choreografischen Theaters
Veröffentlicht am 12.07.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



SENSEFACTORY-RAHMENPROGRAMM: DAS TOTALE TANZ THEATER 360°

Das 360º Musik Video mit einer Choreographie von Richard Siegal

Das ganze Theater soll Bühne sein! Das Totale Tanz Theater macht den Bauhaus-Traum eines „Totaltheaters“ im Jubiläumsjahr wahr, lässt Körper und Raum verschmelzen und überführt die Bühnenexperimente von Walter Gropius und Oskar Schlemmer mittels Virtual Reality ins digitale Zeitalter.

Veröffentlicht am 16.08.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


JOHANN KRESNIK IST TOT

Das deutsche Tanztheater hat einen seiner Pioniere verloren

Veröffentlicht am 28.07.2019, von tanznetz.de Redaktion


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal

Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


SPEKTAKULÄRES DEBÜT

Shale Wagman als James in „La Sylphide“ am Mariinsky Theater St. Petersburg

Veröffentlicht am 26.07.2019, von Gastbeitrag


EMPÖRUNG IN DER BERLINER TANZSZENE

Versprechen aus dem Koalitionsvertrag nur teilweise eingelöst

Veröffentlicht am 04.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


ZU EHREN TERPSICHORES

"Terpsichore-Gala I" im Nationaltheater zum 10jährigen Bestehen des Bayerischen Staatsballetts

Veröffentlicht am 09.10.1999, von Katja Schneider



BEI UNS IM SHOP