NEWS



WILL ADOLPHE BINDER IHREN JOB ZURÜCK?

Die Ex-Intendantin des Tanztheaters klagte am 13.12.2018 erfolgreich

Das Arbeitsverhältnis der fristlos gekündigten Intendantin des Wuppertaler Tanztheaters, Adolphe Binder, besteht weiterhin fort. Das entschied das Wuppertaler Arbeitsgericht.

Veröffentlicht am 13.12.2018, von tanznetz.de Redaktion


ERSTER PREIS FÜR GABRIEL FIGUEREDO

Der Schüler der John Cranko Schule gewinnt beim Youth America Grand Prix

In der Classical Dance Category überzeugt Gabriel Figueredo die international besetzte Jury und geht mit dem ersten Preis nach Hause.

Veröffentlicht am 12.12.2018, von Pressetext


WALDMANN IN LEIPZIG

Berufung ans CCT

Die international renommierte Tanzregisseurin wurde für das Wintersemester 2018/19 zur Bertolt-Brecht-Gastprofessorin der Stadt Leipzig am Centre of Competence for Theatre der Universität Leipzig berufen.

Veröffentlicht am 16.11.2018, von Pressetext


VORÜBERGEHENDE NACHFOLGE VON ADOLPHE BINDER STEHT FEST

Bettina Wagner-Bergelt und Roger Christmann kommen nach Wuppertal

Nach der Kündigung von Adolphe Binder vor vier Monaten wurde nun die ehemalige stellvertretende Direktorin und Dramaturgin des Bayerischen Staatsballetts Bettina Wagner-Bergelt für eine Übergangszeit berufen.

Veröffentlicht am 13.11.2018, von tanznetz.de Redaktion


STÄRKUNG FÜR DIE 'WELT-STADT-LABORE'

Weiterförderung internationaler Produktionshäuser gelungen

Bund setzt mit 12 Millionen Euro die Förderung des Bündnisses internationaler Produktionshäuser für zeitgenössische darstellende Künste in Deutschland bis 2021 fort.

Veröffentlicht am 13.11.2018, von Pressetext


INTERNATIONALES AGIEREN IM KULTURBETRIEB

Amelie Deuflhard erhält Auszeichnung Europäische Kulturmanagerin 2018

Kampnagel Intendantin Amelie Deuflhard ist Europäische Kulturmanagerin des Jahres 2018. Diese Ehrung erhielt sie auf dem Europäischen Kulturmarken-Award, der am 12. November im Radialsystem in Berlin stattgefunden hat.

Veröffentlicht am 13.11.2018, von Pressetext


NEUES FÖRDERPROGRAMM

1,3 Mio. Euro für bundesweite Tanzförderung

Der Haushaltausschuss des Deutschen Bundestages Mittel hat in Höhe von bis zu 1,3 Mio. Euro für die Stärkung der bundesweiten Koproduktions- und Gastspielförderung Tanz internationalen freigegeben.

Veröffentlicht am 13.11.2018, von Pressetext


AUSDRUCKSSTARKE HINGABE

Vertrag von Ballettdirektor Karl Alfred Schreiner bis 2021 verlängert

Staatsintendant Josef E. Köpplinger hat mit Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst den Vertrag mit Ballettdirektor Karl Alfred Schreiner am Münchner Gärtnerplatztheater bis 2021 verlängert.

Veröffentlicht am 12.11.2018, von Pressetext


"ERKLÄRUNG DER VIELEN"

Am 9.11. setzen Kultureinrichtungen bundesweit ein Zeichen gegen Rechts

Berlin, Dresden, Hamburg und NRW starteten heute die langfristig angelegte Kampagne „Erklärung der Vielen“ und stehen für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft und Kunst ein.

Veröffentlicht am 09.11.2018, von tanznetz.de Redaktion


BEPREIST

Deutscher Theaterpreis DER FAUST vergeben

In der Kategorie Choreografie erhielt tanzmainz für "Soul Chain" und in der Kategorie Darsteller Tanz erhielt Ramon A. John als Wanderer in "Eine Winterreise" am Hessischen Staatsballett den begehrten Preis.

Veröffentlicht am 05.11.2018, von Pressetext


 

LEUTE AKTUELL


UNTER DER HAUT IST UNSERE SCHATZKARTE

Christoph Klimke zum 60. Geburtstag
Veröffentlicht am 21.11.2019, von Alexandra Karabelas


VIEL SCHÖNES

Kevin Haigen zum 65. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.11.2019, von Günter Pick


DEUTSCHER TANZPREIS FÜR GERT WEIGELT

Anerkennung für Isabelle Schad und Jo Parkes
Veröffentlicht am 20.10.2019, von Marieluise Jeitschko



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   NEWS

      NEWS 2019/2020

      NEWS 2018/2019

      NEWS 2017/2018

      NEWS 2016/2017

      NEWS 2015/2016

      NEWS 2014/2015

      NEWS 2013/2014

      NEWS 2012/2013

      NEWS 2011/2012

      NEWS 2010/2011

      NEWS 2009/2010

      NEWS 2008/2009

      NEWS 2007/2008

      NEWS 2006/2007

      NEWS 2005/2006

      NEWS 2004/2005

      NEWS 2003/2004

      NEWS 2002/2003

      NEWS 2001/2002

      NEWS 2000/2001

      NEWS 1999/2000



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



STRAWINSKY (UA)

Choreografien von Douglas Lee (Petruschka) und Goyo Montero (Sacre)

Am 21. Dezember feiert die Uraufführung „Strawinsky“ mit Choreografien von Douglas Lee und Goyo Montero ihre Premiere im Nürnberger Opernhaus. Der neue Tanzabend des Staatstheater Nürnberg Balletts steht ganz im Zeichen der wegweisenden Ballettmusik von Igor Strawinsky.

Veröffentlicht am 11.12.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


„NICHT EIN X-BELIEBIGES MODERNES ENSEMBLE“

Die Intendantin des Tanztheater Wuppertal Bettina Wagner-Bergelt im Interview
Veröffentlicht am 27.09.2019, von Miriam Althammer


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


NEUES IM FALL BINDER

Tanztheater Wuppertal legt Beschwerde gegen das Urteil ein

Veröffentlicht am 29.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


KALEIDOSKOP DER MODERNEN KLASSIKER

„Classy Classics“ mit Gauthier Dance im Stuttgarter Theaterhaus

Veröffentlicht am 18.11.2019, von Annette Bopp


FRÜHLINGSOPFER UNTER STRÖMENDEM REGEN

Ballett Zürich zeigt Marco Goeckes „Petruschka“ und Edward Clugs „Le Sacre du Printemps“

Veröffentlicht am 09.10.2016, von Marlies Strech


ABSCHIED UND AUFBRUCH

b.41 mit Schläpfer-Uraufführung in Düsseldorf

Veröffentlicht am 24.11.2019, von Marieluise Jeitschko



BEI UNS IM SHOP