KRITIKEN 2002/2003



NACKTE KÖRPER IM LEEREN RAUM

Die John Jasperse Company auf Kampnagel

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 05.09.2003


IM SOG DER LEIDENSCHAFT

Die Wiederaufnahme von Tom Schillings "Wahlverwandtschaften" an der Semperoper

Artikel aus Dresdner Neueste Nachrichten vom 03.09.2003


ILLUSIONSLOSES SPIEGELBILD EINER MITLEIDLOSEN WELT

François-Michel Pesentis ebenso großartiges wie radikales Körpertheater beim Laokoon-Festival auf Kampnagel

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 02.09.2003


DEFILEE DER TALENTE

Festival Internationaler Ballettschulen in Magdeburg

Artikel aus Neues Deutschland vom 02.09.2003


WICHTIGNEHMER

Berliner "Tanz im August" mit Endruweit, Mantero, Burrows

Artikel aus Süddeutsche Zeitung vom 02.09.2003


EINGESPERRT IN EINE LEERE

Die Kompanien Habès und Belaza mit Tanz aus Algerien

Artikel aus Neue Zürcher Zeitung vom 01.09.2003


FEDERLEICHTE TRAUER

Subversion gesucht, Heroismus gefunden: Ein Gastspiel aus Singapur auf Kampnagel in Hamburg

Artikel aus die tageszeitung vom 01.09.2003


"BLUSH": FROSCH IM PÜRIERGERÄT

Wim Vandekeybus und Ultima Vez

Artikel aus Berliner Morgenpost vom 30.08.2003


HEBBEL-THEATER: PROTEST GEGEN DIE KRIEGE DER WELT

Anne Teresa De Keersmaeker mit einem Soloabend

Artikel aus Berliner Morgenpost vom 28.08.2003


DER SCHWAN LIEß FEDERN

"Les Ballets Trockadero" gastieren in der Kölner Philharmonie

Artikel aus Kölner Stadtanzeiger vom 28.08.2003


 

AKTUELLE NEWS


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung
Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf
Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


JURY DER TANZPLATTFORM STEHT

Die Auswahl für 2020 kann beginnen
Veröffentlicht am 05.07.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2002/2003



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



HOFESH SHECHTER COMPANY - GRAND FINALE

Grand Finale kommt am 6.&7. September im Rahmen einer großen Welttournee in die Münchner Muffathalle.

Grand Finale zeigt uns eine Welt im freien Fall, in der sich die Menschheit durch surreale Szenen und Emotionen auf ihren eigenen Endpunkt zubewegt. Mythisch und elementar, Shechters Vision ist zugleich komisch, düster und schön.

Veröffentlicht am 20.06.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

MEISTGELESEN (7 TAGE)


DER FLUCH DER VOLLENDUNG

Gauthier Dance tanzt in "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm"

Veröffentlicht am 11.08.2018, von Boris Michael Gruhl


ZWISCHEN POP- UND SUBKULTUR

ImPulsTanz – Young Choreographers' Award

Veröffentlicht am 16.08.2018, von Christian Keller


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


KLASSIKADAPTIONEN, ZUKUNFTSVISIONEN UND EINE PRISE HUMOR

Erste Gastspiele beim 30. Festival Tanz im August

Veröffentlicht am 16.08.2018, von Volkmar Draeger



BEI UNS IM SHOP