KRITIKEN 2003/2004



DA DUM

Akram Khans neues Stück "Ma"

Veröffentlicht am 28.06.2004, von Angela Reinhardt


ES LEBEN DIE KLASSIKER

Het Nationale Ballet gastiert in Heilbronn

Veröffentlicht am 26.06.2004, von Angela Reinhardt


ZWISCHEN KRAFTMEIEREI UND KAMPFSPORTSPAß

Ballettschulgalas in Dresden, Berlin und ohne Leipzig

Veröffentlicht am 23.06.2004, von Volkmar Draeger


ELFENGLEICHE HORRORWESEN

"Random Dance" aus London bei den Ludwigsburger Festspielen

Veröffentlicht am 20.06.2004, von Angela Reinhardt


COMPANIE RAPHAËLLE DELAUNAY BEI DEN LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELEN

Verpflanzte Tradition, umgetopfte Kreatur

Artikel aus Stuttgarter Nachrichten vom 18.06.2004


HIMMLISCHES VERGNÜGEN PUR: SPITZENBALLETT IN REINKULTUR

Gala zu Ehren von Neumeiers 30-jährigen Jubiläums zu den Ballett-Tagen in die Staatsoper

Artikel aus Die Welt vom 17.06.2004


DER BLINDE UNTER DEN KRIEGERN

In Berlin präsentierte der Theaterregisseur Armin Petras sein erstes Tanzstück

Artikel aus die tageszeitung vom 14.06.2004


DAS EIGENLEBEN DES SCHATTENS

Milli Bitterli und Chris Haring im dietheater Künstlerhaus

Artikel aus Der Standard vom 13.06.2004


MIT FRAGENDEM BLICK NACH VORNE

Pilottanzt im Wiener KosmosTheater

Artikel aus Der Kurier vom 11.06.2004


STARS AUS CHINA

Mutter & Tochter bei In Transit

Artikel aus Berliner Morgenpost vom 10.06.2004


 

AKTUELLE KRITIKEN


FREMDBESTIMMT VON ENERGIEN UND EREIGNISSEN

Kurzstücke bei "Exquisite Corps" am Staatstheater Nürnberg
Veröffentlicht am 17.06.2019, von Alexandra Karabelas


WIEDERSEHEN MIT DEN ARMENIERN

Dreizehn attraktive Auftritte von „Forceful Feelings“ in Zürich
Veröffentlicht am 15.06.2019, von Marlies Strech


TANZTHEATER

Tanz bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2019
Veröffentlicht am 14.06.2019, von Anja K. Arend



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2003/2004



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



CREATING DANCE IN ART AND EDUCATION – TANZPÄDAGOGIK UND CHOREOGRAFIE

Berufsbegleitende Weiterbildung der TanzTangente Berlin in Kooperation mit dem Berlin Career College der Universität der Künste Berlin startet mit neuen Partnern die neue Bewerbungsrunde. Anmeldefrist ist der 1. November 2019

In dieser Weiterbildung können TänzerInnen und Menschen mit fundierter Bewegungserfahrung Methoden erlernen, um tanzpädagogische Projekte in unterschiedlichsten Kontexten zu leiten und den Tanz in all seiner Vielfalt an Laien jeden Alters zu vermitteln.

Veröffentlicht am 11.06.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


TANZKONGRESS? OHNE MICH!

Warum der Tanzkongress und viele Bereiche der Tanzwelt für KünstlerInnen mit Familien inkompatibel sind

Veröffentlicht am 03.06.2019, von Gastbeitrag


>KREISE(N)<

Ein Kommentar zum Tanzkongress 2019

Veröffentlicht am 14.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


VERSUCH EINER SAMMLUNG

Blog zum Tanzkongress 2019

Veröffentlicht am 04.06.2019, von Miriam Althammer


VON ALLEM STAUB BEFREIT

Gelungene Premiere: Kenneth MacMillans „Mayerling“ beim Stuttgarter Ballett

Veröffentlicht am 19.05.2019, von Annette Bopp


DER STEIN AUF DER BRUST

Tänzer José Luis Sultán beschwört in der Hebelhalle seine persönliche „Toten-Insel“

Veröffentlicht am 26.05.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel



BEI UNS IM SHOP