KRITIKEN 2008/2009



DIE KREATUR IM WERDEN UND VERGEHEN

Tanz aus Japan in deutscher Erstaufführung im Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt: Das Natural Dance Theatre und Ko & Egde Co

Veröffentlicht am 30.08.2009, von Dagmar Klein


BROKEN DREAMS – BROKEN SONGS

Deutschlandpremiere von Keersmaekers “The Song” mit Rosas bei Tanz im August

Veröffentlicht am 30.08.2009, von Karin Schmidt-Feister


RÜCKWÄRTS, IM DIALOG ODER PARALLEL

„Sasha Waltz & Guests presents“ im Rahmen von Tanz im August

Veröffentlicht am 29.08.2009, von Karin Schmidt-Feister


BLINDE MINI-ROBOTER

Die Deutschlandpremiere von Luc Dunberrys „Aliens!“ bei Tanz im August

Veröffentlicht am 29.08.2009, von Karin Schmidt-Feister


MAXIMALE KÖRPERBEHERRSCHUNG

Batsheva Dance Company mit „MAX“ beim Kampnagel-Sommer-Festival

Veröffentlicht am 28.08.2009, von Annette Bopp


PERFORMANCE AM HANDGELENK

Richard Siegal gastiert mit "Homo Ludens" in Weimar

Artikel aus Thüringische Landeszeitung vom 27.08.2009


SCHMERZHAFTE, POLITISCHE KUNST

Die HipHop-Kompanie „Membros“ mit „Raio X“ in Linz

Artikel aus Oberösterreichische Nachrichten vom 27.08.2009


POLITISCH BIS EROTISCH

Die zweite Woche von „Tanz im August“ mit Faustin Linyekula, Anne Collod/Anna Halprin, Cecilia Bengolea/François Chaignaud und Thomas Hauert

Veröffentlicht am 27.08.2009, von Volkmar Draeger


IM ZEICHEN DES TANZES

Ballett aus Flandern und Barcelona beim Edinburgh International Festival

Artikel aus Deutschlandfunk vom 26.08.2009


TRANCE AUS DEM REAGENZGLAS

Algerisches Tanztheater: Nacera Belaza zeigt im Hau 3 das Duett "Le Cri"

Artikel aus Berliner Zeitung vom 26.08.2009


 

LEUTE AKTUELL


„DER TANZ HAT MICH GEFUNDEN“

Porträt eines leidenschaftlichen Engagierten für den Tanz in Regensburg
Veröffentlicht am 09.02.2020, von Michael Scheiner


BETTINA MASUCH BLEIBT AM TANZHAUS NRW

Der Vertrag von Bettina Masuch wird um 18 Monate verlängert. Sie bleibt somit bis Ende der Spielzeit 2021/22 Intendantin des Tanzhaus NRW in Düsseldorf.
Veröffentlicht am 06.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


„WIR MÜSSEN DEN TANZ UNTERS VOLK BRINGEN!“

Interview mit Eric Gauthier
Veröffentlicht am 26.01.2020, von Annette Bopp



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2008/2009



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



SNOW WHITE

SCHNEEWITTCHEN ALS INFLUENCERIN

Mit Fredrik RydmansSnow White feiert eine zeitgemäße Neu-Interpretation des Klassikers ihre Deutschlandpremiere im Deutschen Theater München und zeigt ein schonungsloses Porträt der heutigen Zeit: Unser Kampf gegen das Altern, gegen Einsamkeit, gegen die Sucht nach Bestätigung – Snow White, eine Instagram-Ikone, hält uns den Spiegel des digitalen Zeitalters vor.

Veröffentlicht am 02.12.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


VORZEITIGES ENDE AM STAATSBALLETT BERLIN

Johannes Öhman und Sasha Waltz beenden ihre Intendanz zum Ende des Jahres
Veröffentlicht am 22.01.2020, von Pressetext


TROTZ RENTENKRISE IN HOCHFORM

Das Ballett der Pariser Oper tanzt "Giselle" im Palais Garnier
Veröffentlicht am 06.02.2020, von Julia Bührle

MEISTGELESEN (7 TAGE)


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin

Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


KONZEPT FÜR DIE ZUKUNFT

Reformen an der Wiener Ballettakademie

Veröffentlicht am 13.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


REGENSBURG STEHT KOPF

Klang und Bewegung im Austausch: "Drum Dancing" am Theater Regensburg

Veröffentlicht am 17.02.2020, von Michael Scheiner


TANZ ALS WIDERSTAND

Samuel Mathieu bringt mit dem Ballett Chemnitz ein Frauenstück auf die Bühne

Veröffentlicht am 17.02.2020, von Gastbeitrag


KONSEQUENZEN IN BERLIN

Gregor Seyffert und Ralf Stabel freigestellt

Veröffentlicht am 18.02.2020, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP