KRITIKEN 2020/2021



SCHÖNE RESTEVERWERTUNG

Das Ballett Zürich zeigt Kurzstücke von Edward Clug und Johan Inger

Wie bei vielen anderen internationalen Tanztruppen hat die Corona-Pandemie auch beim Ballett Zürich den Spielplan durcheinander gewirbelt. Schlimme Lücken sind entstanden. Doch man muss sich zu helfen wissen.

Veröffentlicht am 02.05.2021, von Marlies Strech


KACHELWELT

Choreografien von Tänzer*innen des Hessischen Staatsballetts

Mit "Startbahn" zeigt das Ensemble vielfältige Einblicke in die großen und kleinen Dinge des Lebens. Erneut arbeitete die Kompanie mit De-Da-Productions zusammen.

Veröffentlicht am 02.05.2021, von Dagmar Klein


"PEACE WILL COME"

Marco Goeckes "Good Old Moone" und Jacopo Godanis "Hollow Bones" bei der Dresden Frankfurt Dance Company

Die Kamera als Partner nutzend fächern Marco Goecke und Jacopo Godani die ganze Kunst des Tanzens auf und kreieren zwei Uraufführungen, die auch im Stream nichts an Kraft einbüßen.

Veröffentlicht am 30.04.2021, von Rico Stehfest


HOFFNUNGSSCHIMMER

"Exquisite Corpse Extra" beim Ballett des Staatstheater Nürnberg

Emotional dicht, tänzerisch vielfältig, kulturell übergreifend: 11 Miniaturen von 13 Choreografinnen und Choreografen des Staatstheater Nürnberg Ballett faszinieren in drei Episoden seit dem 10. April 2021.

Veröffentlicht am 27.04.2021, von Gastbeitrag


KOMPLIZIERT GUT

Gestreamt: "Der Feuervogel" aus Karlsruhe samt Vorspiel

"Der Feuervogel" von Jeroen Verbruggen als Backstage-Story mit einem Prolog von Bridget Breiner, der auf eher abstrakte Weise mit bekannten Märchenmotiven spielt.

Veröffentlicht am 26.04.2021, von Hartmut Regitz


BERÜHREND

Zu jeder Zeit und immer aktuell: "Romeo und Julia"

Krzysztof Pastors Fassung von 2008 jetzt online aus Warschau mit Bezügen zum zeitgemäßen Kontext. Es ist ein Erlebnis, welches sich in seiner ungebrochenen Aktualität im Nachhinein mit bedrückender Intensität erschließt.

Veröffentlicht am 26.04.2021, von Boris Michael Gruhl


"TONIGHT WE´RE SERVING ASS NOT COOKIES"

Virtuelle Realität und echte Körper in Richard Siegals "Two For The Show" am Schauspiel Köln

Eine selbstreflexive Online-Performance schafft ein großartiges Gesamtkunstwerk, das die zwangsläufige Verlagerung der Tanzszene in die Streamingwelt nutzt, um eine neue Form der Tanzperformance zu schaffen.

Veröffentlicht am 25.04.2021, von Greta Haberer


MITREIßENDE TURBULENZEN

"Der Schneesturm" von Andrey Kaydanovskiy

Das Bayerische Staatsballett eröffnet mit der live aus dem Nationaltheater gestreamten Uraufführung von Andrey Kaydanovskiys "Der Schneesturm" seine digitale Ballettfestwoche.

Veröffentlicht am 21.04.2021, von Vesna Mlakar


SCHMETTERLINGE

"Butterfly Brain" von Curtis & Co. – dance affairs

Curtis & Co. – dance affairs geben Einblick in die Entstehung ihres neuen Stücks "Butterfly Brain", das sich mit Demenz beschäftigt und in der Tafelhalle Nürnberg aufgeführt werden soll.

Veröffentlicht am 20.04.2021, von Dagmar Klein


DIE SCHWÄNE LEBEN

"The Dying Swans Project" von Eric Gauthier als Video-Serie bei YouTube und 3sat

Weil seine Kompanie Lockdown-bedingt nicht auftreten konnte, stampfte Eric Gauthier im Januar kurzerhand ein Online-Projekt aus dem Boden. 16 Clips, die zeigen, wie lebendig der Tanz auch in Corona-Zeiten ist.

Veröffentlicht am 18.04.2021, von Annette Bopp


 

AKTUELLE KRITIKEN


SCHÖNE RESTEVERWERTUNG

Das Ballett Zürich zeigt Kurzstücke von Edward Clug und Johan Inger
Veröffentlicht am 02.05.2021, von Marlies Strech


KACHELWELT

Choreografien von Tänzer*innen des Hessischen Staatsballetts
Veröffentlicht am 02.05.2021, von Dagmar Klein


"PEACE WILL COME"

Marco Goeckes "Good Old Moone" und Jacopo Godanis "Hollow Bones" bei der Dresden Frankfurt Dance Company
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Rico Stehfest



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2020/2021



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ARTICULATE! ACTIVATE! PROTEST!

ONLINE-SYMPOSIUM: Politische Artikulation in Tanz und Literatur im Rahmen von DANCE 2021

Inwiefern kann gerade in politischen Krisenzeiten das spezifische Körperwissen des Tanzes zur Entwicklung einer politischen Sprachlichkeit, Agency und Krisenbewältigung beitragen? In welchen Erzählformen äußert sich heute das Politische?

Veröffentlicht am 22.04.2021, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben
Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben

Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


LIAM SCARLETT IST VERSTORBEN

Ein tragisch früher Tod

Veröffentlicht am 18.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


DIE FRAGE, NICHT DIE ANTWORT

Martin Schläpfer choreografiert „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms

Veröffentlicht am 03.07.2011, von Angela Reinhardt


BLONDE PERÜCKEN

Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW

Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag


ZUR SPRACHE GEBRACHT

Gedichtband „Kinder - Tanzgedichte“ erschienen

Veröffentlicht am 11.01.2021, von Sabine Kippenberg



BEI UNS IM SHOP