KURZNACHRICHTEN 2018/19



MIKHAIL AGREST WIRD MUSIKDIREKTOR AM STUTTGARTER BALLETT

James Tuggles geht nach 25 Jahren in Rente

Mit Beginn der Spielzeit 2020/2021 wird Mikhail Agrest neuer Musikdirektor des Stuttgarter Balletts – und damit James Tuggle nachfolgen, der nach 25 Jahren als Musikdirektor in Rente geht.

Veröffentlicht am 15.07.2019, von Pressetext


PROF. BIRGIT KEIL MIT DEM GOLDENEN EHRENFÄCHER AUSGEZEICHNET

Doppelte Ehrung für das Staatstheater Karlsruhe

Ballettdirektorin Prof. Birgit Keil wurde mit dem "Goldenen Ehrenfächer" ausgezeichnet. Der "Goldene Fächer" ging an Schauspieler Meik van Severen.

Veröffentlicht am 04.07.2019, von Pressetext


TAREK ASSAM FÜR DREI WEITERE JAHRE SPRECHER

41. Bundesdeutsche Ballett- und Tanztheaterdirektoren Konferenz (BBTK)

Intendant Werner Schretzmeier und Eric Gauthier begrüßten die in wechselnden Städten regelmäßig zusammenkommende Vereinigung im Rahmen des Tanzfestivals „Colours" im Theaterhaus Stuttgart.

Veröffentlicht am 02.07.2019, von Pressetext


KEINE EIGENE BÜHNE

"Den Tanz in Berlin deutlich stärken" - Aber wann denn nun?

Aktuelle Förderempfehlungen und Senatsentwurf für den Doppelhaushalt 2020/2021 in Berlin ernüchternd für die Kunstform Tanz – Höchste Zeit die Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag und die Empfehlungen des Runden Tisch Tanz umzusetzen!

Veröffentlicht am 24.06.2019, von Pressetext


INSPIRIEREND

Noriko Nishidate erhält Dr. Otto-Kasten-Preis

Die Bielefelder Tänzerin Noriko Nishidate erhält den wohl bedeutendsten deutschen Nachwuchspreis, der seit 1985 alle zwei Jahre von der Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins vergeben wird. Erstmals geht er an eine Tänzerin.

Veröffentlicht am 19.06.2019, von Pressetext


GRUND ZUM FEIERN

Erbbaurechtsvertrag des Vereins Villa Wigman für TANZ e.V.

Am 27.05.2019 stimmte der Dresdner Stadtrat zu, den Erbbaurechtsvertrag für die Villa Bautzner Straße 107, ehemals Tanzschule und Wohnhaus von Mary Wigman, mit dem Verein Villa Wigman für Tanz e.V. abzuschließen.

Veröffentlicht am 06.06.2019, von Pressetext


"VIELE TÄNZERISCHE IMPULSE"

Tarek Assam erhält Gießener Theaterpreis 'denkmal'

Der Preis wird seit 2008 für besondere Verdienste um das Theater in Gießen vergeben und ehrt Ballettdirektor Tarek Assams Engagement für den Tanz im Theater und die regionale wie internationale Vernetzung der Tanzcompagnie.

Veröffentlicht am 21.05.2019, von Pressetext


GUIDO MARKOWITZ ERHÄLT DEN ISADORA-PREIS

Der Pforzheimer Ballettdirektor wird von der Iwanson-Sixt-Stiftung ausgezeichnet

Eine ästhetisch und bewegungssprachlich klare Linie sowie die Arbeit mit existenzielle Themen der Zeit und der Kunst auf Basis eines zeitgenössischen Tanzverständnisses zeichnen die Arbeiten des Tänzers und Choreografen aus.

Veröffentlicht am 18.05.2019, von Pressetext


CALYPSO

Praxismaterial für Tanz in Schulen

Das digitale Praxistool "Calypso" stellt LehrerInnen und TanzvermittlerInnen Materialien für den Tanzunterricht zur Verfügung und gibt Tipps für den Schulalltag.

Veröffentlicht am 05.05.2019, von Pressetext


AUSGEZEICHNETER RIEPE

Tabori Preis 2019 zum 10. Mal verliehen

Der Fonds Darstellende Künste verleiht den Tabori Preis 2019 an Monster Truck und zwei Tabori Auszeichnungen an die Ben J. Riepe Kompanie und machina eX.

Veröffentlicht am 01.05.2019, von Pressetext


 

AKTUELLE KRITIKEN


SPRUNGBRETT

Junge Choreografen des Ballett am Theater Pforzheim
Veröffentlicht am 14.07.2019, von Gastbeitrag


BITTE ANSCHNALLEN UND DIE FANTASIE FLIEGEN LASSEN

Das ARTORT-Festival des Heidelberger UnterwegsTheaters auf dem Airfield
Veröffentlicht am 12.07.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


SELFIE MIT MONA LISA

Die „Choreografische Werkstatt“ von und mit TänzerInnen des Nationaltheaters Mannheim
Veröffentlicht am 11.07.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KURZNACHRICHTEN

      KURZNACHRICHTEN 2018/19



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ARTORT 019 – GOES AIRFIELD

Das alljährliche Heidelberger Sommer-Festival für Kunst im öffentlichen Raum bespielt in diesem Jahr den ehemaligen amerikanischen Flughafen Heliport Heidelberg.

Ungewohnt, anders, nah dran und spektakulär können die Festivalbesucher an zwei langen Wochenenden vom 11. bis 14. und 18. bis 21. Juli die Universitätsstadt erleben.

Veröffentlicht am 15.07.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


EINS MIT SICH

Solos von Urs Dietrich und Susanne Linke in der Heidelberger Hebelhalle

Veröffentlicht am 02.07.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


OPULENZ UND EMOTIONALE ABSCHIEDE

Die 45. Nijinsky-Gala beim Hamburg Ballett

Veröffentlicht am 02.07.2019, von Annette Bopp


>KREISE(N)<

Ein Kommentar zum Tanzkongress 2019

Veröffentlicht am 14.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


QUICKLEBENDIG

"Die Kunst der Fuge" von Antoine Jully in Oldenburg

Veröffentlicht am 19.06.2019, von Gastbeitrag


AUF NEUEN WEGEN

"Shakespeare-Sonette" von drei jungen Choreografen beim Hamburg Ballett

Veröffentlicht am 18.06.2019, von Annette Bopp



BEI UNS IM SHOP