KURZNACHRICHTEN 2018/19



VERTRAGSVERLÄNGERUNG IN DRESDEN

Aaron S. Watkin bleibt bis 2023 Ballettdirektor an der Semperoper Dresden

Der gebürtiger Kanadier wird weiterhin die Geschicke des Semperopern Balletts leiten.

Veröffentlicht am 21.02.2019, von Pressetext


EINE HERZENSANGELEGENHEIT

"Noverre: Junge Choreographen" finden beim Stuttgarter Ballett ein neues Zuhause

Nach der offiziellen Auflösung der Noverre-Gesellschaft e.V. Ende 2018 kann das einzigartige Projekt "Noverre: Junge Choreographen" dank Tamas Detrichs Engagement fortbestehen.

Veröffentlicht am 29.01.2019, von Pressetext


DIE TANZPLATTFORM RHEIN-MAIN GEHT WEITER!

Großzügige Unterstützung durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Der Jahreswechsel hielt gute Nachrichten für die Tanzplattform Rhein-Main parat: Das Kooperationsprojekt geht auch in den Jahren 2019-2022 weiter dank der großzügigen Unterstützung unserer Förderer und des Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Veröffentlicht am 29.01.2019, von Pressetext


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper

Nach seinen homophoben Kommentaren in den sozialen Netzwerken zog Ballettdirektorin Aurélie Dupont die Einladung an Polunin für die Pariser Oper zurück. Igor Zelensky vom Bayerischen Staatsballett hält weiterhin zu seinem Schützling und an der Besetzung Polunins als Gast fest.

Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


NEUER SOLIST IN STUTTGART

Ciro Ernesto Mansilla ist neuer Solist beim Stuttgarter Ballett

Der Argentinier tanzte im Sommer 2018 vor und ergatterte den letzten Vertrag als Gruppentänzer beim Stuttgarter Ballett für diese Spielzeit. Aufgrund von Verpflichtungen beim Nationalballett von Uruguay konnte Mansilla erst im November nach Stuttgart kommen.

Veröffentlicht am 06.01.2019, von Pressetext


SIE BLEIBT

Virve Sutinen bleibt bis 2022 Künstlerische Leiterin von Tanz im August

Das internationale Festival Tanz im August wird weiterhin von Virve Sutinen geleitet. Dies beschloss der Aufsichtsrat des HAU und entsprach damit dem gemeinsamen Wunsch Sutinens und der HAU-Intendantin Annemie Vanackere.

Veröffentlicht am 22.12.2018, von Pressetext


"DANCEWORLD STUTTGART"

Neue Tanzmesse in der baden-württembergischen Hauptstadt

Begeisterung wecken, Interesse fördern und Austausch ermöglichen sind die Ziele der neugegründeten Messe, die alle Tanzbegeisterten ansprechen möchte.

Veröffentlicht am 14.12.2018, von tanznetz.de Redaktion


FORTFÜHRUNG DER TANZPLATTFORM RHEIN-MAIN

Die seit 2016 bestehende Plattform soll ausgebaut werden

Der Kulturfonds Frankfurt RheinMain fördert die Fortführung und Weiterentwicklung der Tanzplattform Rhein-Main mit 1,08 Millionen Euro.

Veröffentlicht am 12.12.2018, von Pressetext


NEUE VERNETZUNGEN

Greater Bay Dance and Music Festival: Tarek Assam ist kuratierender Leiter

Neuer Meilenstein dieses fernöstlichen Kulturaustauschs ist das internationale Greater Bay Dance and Music Festival, das derzeit erstmalig in der südchinesischen Zwanzig-Millionen-Metropole Shenzhen stattfindet.

Veröffentlicht am 09.12.2018, von Pressetext


DANKBAR

Ehrentitel "Berliner Kammertänzer"

Marian Walter, Erster Solotänzer des Staatsballetts Berlin, erhält den Ehrentitel "Berliner Kammertänzer". Dr. Torsten Wöhlert, Staatssekretär für Kultur, wird die Auszeichnung nach der Vorstellung von "La Bayadère" am 15.12. überreichen.

Veröffentlicht am 04.12.2018, von Pressetext


 

AKTUELLE NEWS


MARGUERITE DONLON WIRD BALLETTDIREKTORIN AM THEATER HAGEN

Die renommierte Choreografin übernimmt ab der Spielzeit 2019/20 die Posten der Ballettdirektorin und Chefchoreografin
Veröffentlicht am 16.02.2019, von Pressetext


BEWUNDERT

Der diesjährige Prix de Lausanne überzeugte auch beim zeitgenössischen Tanz
Veröffentlicht am 11.02.2019, von Marlies Strech


ANERKENNUNG FÜR GERT WEIGELT

Neuer Stiftungspreis für Photographie im Andenken an Walter Boje geht an Gert Weigelt
Veröffentlicht am 07.02.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KURZNACHRICHTEN

      KURZNACHRICHTEN 2018/19



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin

In ihrem neuen Projekt in Koproduktion mit der Volksbühne Berlin beschäftigt sich Sasha Waltz mit einer Gesellschaft, der in den Kulissen ihres perfekten Lebensraumes die Welt abhanden gekommen ist.

Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


EISENACHS BALLETT BESPIELT AUCH DAS MEININGER STAATSTHEATER

„Verschwundenes Bild“ von Andris Plucis forscht dem Alltagsleben in der DDR nach
Veröffentlicht am 07.02.2019, von Volkmar Draeger

MEISTGELESEN (30 TAGE)


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


ABSCHIED VON JEAN CÉBRON

Der Tänzer, Choreograf und Pädagoge verstarb am 1. Februar

Veröffentlicht am 02.02.2019, von tanznetz.de Redaktion


"DIE CHANCE DES THEATERS LIEGT IM ALTEN"

Interview mit Marco Goecke

Veröffentlicht am 04.02.2019, von Alexandra Karabelas


SPIEGEL DER GESELLSCHAFT

"1980 – ein Stück von Pina Bausch" in der Hamburger Kampnagelfabrik

Veröffentlicht am 27.01.2019, von Annette Bopp


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick



BEI UNS IM SHOP