KRITIKEN 2017/2018



GANZ GROßE FRAGEN

Das Plataforma Berlin 2018

Zum sechsten Mal findet das Tanzfestival Plataforma Berlin statt und präsentiert unterschiedliche Arbeiten ibero-amerikanischer KünstlerInnen.

Veröffentlicht am 02.08.2018, von Elisabeth Leopold


GROßE GALA

Viel Dank für Reid Anderson in Stuttgart

Nach 22 Jahren als Intendant des Stuttgarter Balletts übergibt Reid Anderson den Stab an seinen Nachfolger Tamas Detrich, das ist eine große Gala wert: Danke Reid!

Veröffentlicht am 26.07.2018, von Boris Michael Gruhl


MIT LEICHTIGKEIT

Das sechste THINK BIG!-Festival für junges Publikum in München

Nach dem überzeugenden Anfang der Kibbutz Dance Company 2 begeistern Produktionen aus Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland junges und älteres Publikum beim sechsten THINK BIG!-Festival.

Veröffentlicht am 24.07.2018, von Natalie Broschat


VON FRAUEN, FÜR FRAUEN

„Grandes Dames“ von Gauthier Dance am Theaterhaus Stuttgart

Saisonende mit Stücken von Helena Waldmann, Virginie Brunelle und Hommagen an Pina Bausch und Louise Lecavalier: Der Abend will darauf aufmerksam machen, dass Choreografinnen noch immer weniger Chancen haben als ihre männlichen Kollegen.

Veröffentlicht am 24.07.2018, von Boris Michael Gruhl


KLUGE GEDANKEN UND KÖRPER

Zwei Arbeiten von Jai Gonzales in der HebelHalle Heidelberg

Mit den beiden Choreografien "Verlaufen" und "Weiterlaufen" von Jai Gonzales feiert das UnterwegsTheater Heidelberg sein 30-jähriges Bestehen.

Veröffentlicht am 22.07.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel


UNTER „RIVERS“ GURGELT DIE DONAU

Regensburger "CiRR – Choreographers in Residence Program"

„Rivers 2“ nennen die Choreografinnen Katrin Hofreiter und Katharina Weinhuber ihr Konzept, mit dem sie an mehreren Stationen unter und über Deck das dampfgetriebene Museumsschiff in Regensburg erkunden.

Veröffentlicht am 16.07.2018, von Michael Scheiner


TANZ DER EINSAMKEIT

"La Strada" im Gärtnerplatztheater München

Marco Goeckes Ballett zeigt Motive aus dem gleichnamigen Film von Federico Fellini über das harte Leben der jungen Gelsomina.

Veröffentlicht am 15.07.2018, von Boris Michael Gruhl


GRANDIOSER AUFTAKT

Die Kibbutz Dance Company 2 eröffnet das Münchner Festival THINK BIG! für junges Publikum im Muffatwerk

Tanz- und Musiktheater, Performance, Workshops und einen Fachtag kündigt das Münchner Festival THINK BIG! an und wendet sich ausdrücklich an ein junges Publikum.

Veröffentlicht am 14.07.2018, von Boris Michael Gruhl


EINE GALA FÜR ZWEI LEGENDEN

Nijinsky-Gala in Hamburg

Die 44. Nijinsky-Gala 2018 widmete John Neumeier Marius Petipa und Leonard Bernstein – zwei legendäre Künstlerpersönlichkeiten, die auch das Werk des Hamburger Ballettintendanten stark beeinflussten.

Veröffentlicht am 11.07.2018, von Annette Bopp


AUF'S SCHWEIN GEKOMMEN

"Junge Choreografen" am Bayerischen Staatsballett

In „Junge Choreografen“ zeigen im Rahmen der Münchner Opernfestspiele vier Talente aus allen Winkeln der Erde ihr Können. Einer nutzt es voll aus: Dustin Klein vom Bayerischen Staatsballett.

Veröffentlicht am 05.07.2018, von Isabel Winklbauer


 

AKTUELLE NEWS


PROGRAMM DER TANZPLATTFORM VERÖFFENTLICHT

Die Jury stellt das Programm der Tanzplattform München 2020 vor
Veröffentlicht am 04.12.2019, von Pressetext


NEUES IM FALL BINDER

Tanztheater Wuppertal legt Beschwerde gegen das Urteil ein
Veröffentlicht am 29.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


VOM TANZEN LERNEN

Anne-Hélène Kotoujansky aus Strasbourg gewinnt
Veröffentlicht am 11.11.2019, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2017/2018



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



SIDE.KICKS 2019

Drei Tage / Drei Choreografen / Drei Länder / Drei Produktionen

Das Format "side.kicks" präsentiert im schwere reiter ChoreografInnen aus den internationalen Netzwerken von Tanztendenz München e.V., so 2019 Luke Murphy aus Cork, die Japanerin Emi Miyoshi aus Freiburg und Anne-Mareike Hess aus Luxemburg.

Veröffentlicht am 22.11.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


„NICHT EIN X-BELIEBIGES MODERNES ENSEMBLE“

Die Intendantin des Tanztheater Wuppertal Bettina Wagner-Bergelt im Interview
Veröffentlicht am 27.09.2019, von Miriam Althammer


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (7 TAGE)


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


NEUES IM FALL BINDER

Tanztheater Wuppertal legt Beschwerde gegen das Urteil ein

Veröffentlicht am 29.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


FRÜHLINGSOPFER UNTER STRÖMENDEM REGEN

Ballett Zürich zeigt Marco Goeckes „Petruschka“ und Edward Clugs „Le Sacre du Printemps“

Veröffentlicht am 09.10.2016, von Marlies Strech


ZUCKERSÜß

Theater Chemnitz zeigt das "Nussknacker"-Ballett

Veröffentlicht am 03.12.2019, von Gastbeitrag


EIN SEELENGEMÄLDE

„Die Glasmenagerie“ von John Neumeier beim Hamburg Ballett uraufgeführt

Veröffentlicht am 02.12.2019, von Annette Bopp



BEI UNS IM SHOP