KRITIKEN 2017/2018



UNERWARTETE MAGIE

„Die Solisten“ tanzten in der Heidelberger Hebelhalle

Paolo Amerio hat zum Abschluss eines Workshop-Wochenendes im Heidelberger Choreografischen Centrum ein kleines, feines Programm für eine Vorstellung in der Hebelhalle kuratiert.

Veröffentlicht am 25.09.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel


GROßSTADTSOUNDS

Ein Orchester-Education-Project am Stadttheater Gießen

Bislang wurde "Surrogate Cities", das als wichtigstes Werk von Heiner Goebbels gilt, vor allem international aufgeführt. Nun war es erst- und einmalig in Gießen zu sehen, der Stadt, an deren Uni der Komponist und Theatermacher 19 Jahre lang lehrte.

Veröffentlicht am 25.09.2018, von Dagmar Klein


SHOW EINES BÜHNENTIERS

Gastspiel von Robyn Orlin & Albert Khoza in der Münchner Muffathalle

Schon die ellenlangen Stücktitel der südafrikanischen Choreografin stecken voller Geschichten. Mit „And so you see… our honourable blue sky and ever enduring sun... can only be consumed slice by slice...“ ist sie Teil der 25 Jahre Muffatwerk-Feier.

Veröffentlicht am 19.09.2018, von Vesna Mlakar


KRAFTGEBORENE ENTSCHLEUNIGUNG

33. Festivalausgabe von Tanztheater international in Hannover

Boxen, Hip-Hop, Pirouette – Tanztheater international zeigt die Vielfalt zeitgenössischer Ausdrucksmittel: mit Hofesh Shechter, Kyle Abraham, der Kompanie ALDES und Koen Augustijnen und Rosalba Torres Guerrero.

Veröffentlicht am 10.09.2018, von Andreas Berger


ALTERSZWIST UND JUGENDZORN

Mit konträren Gastspielen klingt der 30. Tanz im August aus

Zum Finale wird mit einer namhaften Kompanie ausgeholt: dem Tanztheater Wuppertal und Øyens "Neues Stück II". Es sind die großen Kompanien, die dem Jubiläumsfestival dank finanziellen Zuschüssen ihren Stempel aufgedrückt haben.

Veröffentlicht am 04.09.2018, von Volkmar Draeger


GLITZERHEMD

Hip-Hop eröffnet das TANZtheater INTERNATIONAL in Hannover

Kyle Abrahams "Live! The Realist MC" blickt zur Eröffnung des Festivals TANZtheater INTERNATIONAL in Hannover hinter die Attitüden von Hip-Hop und Ballett.

Veröffentlicht am 02.09.2018, von Andreas Berger


GROßMEISTERLICH

Hip-Hop dominiert den vorletzten Abschnitt von Tanz im August

Gezeigt werden "Pixel" von Mourad Merzouki, "INOAH" von Bruno Beltrão / Grupo de Rua und "Chatsworth" von Constanza Macras / Dorkypark.

Veröffentlicht am 31.08.2018, von Volkmar Draeger


GERAHMT

Alexandra Bachzetsis und Bruno Beltrão bei Tanz im August

Die Performance "Private Song" von Alexandra Bachzetsis und das Tanzstück "INOAH" von Bruno Beltrão / Grupo de Rua bei der Jubiläumsausgabe von Tanz im August.

Veröffentlicht am 04.09.2018, von Natalie Broschat


PUZZLESPIEL

Sasha Waltz & Guests mit "Exodos" im Radialsystem in Berlin

Das neue Stück "Exodos" von Sasha Waltz & Guests zeigt opulente Weltverdammung mit versöhnlichem Ausgang.

Veröffentlicht am 26.08.2018, von Volkmar Draeger


AGGRESSION UND ZÄRTLICHKEIT

(La)Horde mit "To Da Bone" beim Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel

Das Pariser Kollektiv erforscht mit 11 PerformerInnen den Tanz- und Musikstil Jumpstyle, der Anfang dieses Jahrhunderts in Vororten belgischer und niederländischer Großstädte entstand und sich über YouTube weltweit verbreitet.

Veröffentlicht am 25.08.2018, von Annette Bopp


 

AKTUELLE NEWS


MARTIN SCHLÄPFER ERHÄLT BUNDESVERDIENSTKREUZ

Neue Ehrung für den Chefchoreografen des Balletts am Rhein
Veröffentlicht am 21.09.2018, von Pressetext


ARTHUR MITCHELL GESTORBEN

Gestern verstarb der Gründer des Dance Theatre of Harlem im Alter von 84 Jahren in New York
Veröffentlicht am 20.09.2018, von tanznetz.de Redaktion


ALLES GUTE ULRICH ROEHM!

tanznetz.de gratuliert zum 85. Geburtstag
Veröffentlicht am 14.09.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2017/2018



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ROMÉO ET JULIETTE

Roméo et Juliette von Sasha Waltz wieder an der Deutschen Oper Berlin zu sehen.

»Roméo et Juliette« ist die erste Arbeit von Sasha Waltz, die sie für ein großes Ballettensemble schuf.

Veröffentlicht am 29.05.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


GOECKE GEHT NACH HANNOVER

Der neue Ballettdirektor am STAATSTHEATER HANNOVER steht fest. Marco Goecke übernimmt zur Spielzeit 2019/20 die Leitung.
Veröffentlicht am 21.02.2018, von Pressetext

MEISTGELESEN (7 TAGE)


VERLEIHUNG DES DEUTSCHEN TANZPREISES

Große Gala im Essener Aalto Theater

Veröffentlicht am 23.09.2018, von Anja K. Arend


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


HURRA!

"Unstern" von Moritz Ostruschnjak im Schwere Reiter München

Veröffentlicht am 14.09.2018, von Natalie Broschat


GRUNDFARBE GRAU

Doppelter Tanzabend in Mainz mit "Im Orbit" und "Fall Seven Times"

Veröffentlicht am 22.09.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick



BEI UNS IM SHOP