NEWS 2017/2018



PETER APPEL WIRD 85

Sabrina Sadowska und tanznetz.de gratulieren herzlich!

Peter Appel gehört zu den zentralen Figuren der deutschen Tanzlandschaft. Als Solist tanzte er auf vielen Bühnen in Deutschland und der Schweiz. Als Ballettmeister und Pädagoge prägte er Generationen von TänzerInnen.

Veröffentlicht am 06.09.2018, von Gastbeitrag


MEDIATION IN WUPPERTAL?

Das Arbeitsgericht legt Adolphe Binder und der Tanztheater GmbH die Aufnahme eines Güterichterverfahrens nahe

Die Situation am Wuppertaler Tanztheater scheint dem Arbeitsgericht zu verfahren, als dass sie mit einem normalen Kündigungsschutzverfahren zufriedenstellend gelöst werden könne.

Veröffentlicht am 05.09.2018, von tanznetz.de Redaktion


PAUL TAYLOR TOT

Der gefeierte Choreograf starb im Alter von 88 Jahren

Er war eine der Modern Dance-Ikonen des 20. Jahrhunderts. Der Choreograf Paul Taylor ist am 29.8.2018 im Alter von 88 Jahren in New York gestorben.

Veröffentlicht am 05.09.2018, von tanznetz.de Redaktion


ZUR TRENNUNG VON ADOLPHE BINDER

Statement des Wuppertaler Stadtdirektors Dr. Johannes Slawig

tanznetz.de veröffentlicht die Erklärung des Stadtdirektors von Wuppertal zur Causa Adolphe Binder und der Weiterentwicklung des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch. Der Beirat hat beschlossen, ein Expertengremium einzusetzen.

Veröffentlicht am 30.08.2018, von tanznetz.de Redaktion


EINE ANERKENNUNG

Gute Nachrichten aus Cottbus

Nein, keine neuer Intendant und auch kein Ende der Verhandlungen um den frei gestellten Generalmusikdirektor. Das Staatstheater Cottbus ist um eine vierte Sparte reicher, es gibt ein Ballett unter dem bisherigen Ballettmeister Dirk Neumann.

Veröffentlicht am 28.08.2018, von Boris Michael Gruhl


DER KLASSIZIST UNTER DEN TANZFOTOGRAFEN

Gert Weigelt wird 75

Der Fotograf Gert Weigelt feiert am 27. Juli seinen 75. Geburtstag. tanznetz.de feiert 15 Jahre Zusammenarbeit mit dem deutschen Tanzchronisten.

Veröffentlicht am 25.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung

Die Wellen in der Causa Tanztheater Wuppertal schlagen hoch: Nachdem tanznetz.de die Pressemitteilung des Beirates des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch veröffentlicht hat, publzieren wir nun die Stellungnahme der gekündigten Ballettintendantin

Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf

tanznetz.de veröffentlicht die Erklärung des Beirates des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch

Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


JURY DER TANZPLATTFORM STEHT

Die Auswahl für 2020 kann beginnen

Die nächste Tanzplattform wird 2020 in München stattfinden. Joint Adventures hat nun die Jury bekannt gegeben.

Veröffentlicht am 05.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


PREISE VERGEBEN

Preisträger des 32. Internationalen Wettbewerb für Choreographie Hannover 2018

Bei choreography 32 wurden knapp 300 Beiträge von Choreografen aus 54 Nationen eingereicht. Aus den eingereichten Beiträgen wählte die Vorjury - Nanine Linning, Gregor Zöllig Donlon und Dirk Elwert - 18 Choreografien aus.

Veröffentlicht am 02.07.2018, von Pressetext


 

AKTUELLE KRITIKEN


PINA BAUSCH LEBT

Die Semperoper Dresden zeigt mit einer grandiosen "Iphigenie auf Tauris", dass Qualität nicht altert
Veröffentlicht am 06.12.2019, von Rico Stehfest


DES GUTEN NICHT ZUVIEL

Rudolf Nurejews "Raymonda" zurück an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 05.12.2019, von Julia Bührle


ZUCKERSÜß

Theater Chemnitz zeigt das "Nussknacker"-Ballett
Veröffentlicht am 03.12.2019, von Gastbeitrag



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   NEWS

      NEWS 2017/2018



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



4. INTERNATIONALE BALLETTGALA

Eine Veranstaltung des Fördervereins „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ und des Staatstheater Nürnberg Ballett

Am 13. und 14. März 2020 lädt der Förderverein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ gemeinsam mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett zum vierten Mal zur Internationalen Ballettgala im Nürnberger Opernhaus ein.

Veröffentlicht am 09.12.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


„NICHT EIN X-BELIEBIGES MODERNES ENSEMBLE“

Die Intendantin des Tanztheater Wuppertal Bettina Wagner-Bergelt im Interview
Veröffentlicht am 27.09.2019, von Miriam Althammer


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


NEUES IM FALL BINDER

Tanztheater Wuppertal legt Beschwerde gegen das Urteil ein

Veröffentlicht am 29.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


VIELE ÜBERRASCHUNGEN

"Dornröschen" von Ben Van Cauwenbergh in Essen

Veröffentlicht am 10.11.2019, von Gastbeitrag


VOM TANZEN LERNEN

Anne-Hélène Kotoujansky aus Strasbourg gewinnt

Veröffentlicht am 11.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


FRÜHLINGSOPFER UNTER STRÖMENDEM REGEN

Ballett Zürich zeigt Marco Goeckes „Petruschka“ und Edward Clugs „Le Sacre du Printemps“

Veröffentlicht am 09.10.2016, von Marlies Strech



BEI UNS IM SHOP