KRITIKEN 2010/2011



SOMMERFESTIVAL: FRAGEN AN DIE ABSURDE WIRKLICHKEIT

Bilanz des Internationalen Sommerfestivals auf Kampnagel: wenige Enttäuschungen, viele radikale Studien, gute Musik und staubige Spiritualität

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 30.08.2011


SINNSUCHE UND PATHOS MIT TEMPO

Endspurt beim Berliner Festival „Tanz im August“

Veröffentlicht am 28.08.2011, von Volkmar Draeger


FEUCHTER TRAUM

Sasha Waltz’ choreografische Oper „Dido & Aeneas“ berührt und versöhnt

Artikel aus Der Tagesspiegel vom 28.08.2011


STARKES THEATER AUS KONZENTRATION UND STILLE

„Magic Valley“ von Maya Lipsker zur Eröffnung der Saison im Leipziger Lofft

Veröffentlicht am 27.08.2011, von Boris Michael Gruhl


AFRIKA-SOLO

Gregory Maqoma beim „Tanz im August“

Artikel aus Der Tagesspiegel vom 25.08.2011


BREAKDANCE BACH MIT RASTALOCKEN UND BASEBALLCAP

Die Flying Steps aus Berlin sind mit "Red Bull Flying Bach" auf Europatournee

Artikel aus Der Westen vom 25.08.2011


GEWALTTÄTIGE TRISTESSE

Deutsche Erstaufführung von Boris Charmatz’ „Enfant“ beim Kampnagel Sommerfestival in Hamburg mit dem Musée de la Danse aus Rennes

Veröffentlicht am 24.08.2011, von Annette Bopp


VERRÜCKT UND DURCHGEKNALLT

Das MAD-Festival in der Wachsfabrik Sürth präsentierte die Zukunft des Tanzes – Tanz in NRW 08/11

Artikel aus choices.de vom 23.08.2011


TAUMEL FÜR TANZGLADIATOREN

Susanne Linke, Guilherme Botelho, Yuval Pick und Renate Graziadei: Halbzeit bei Tanz im August

Veröffentlicht am 23.08.2011, von Volkmar Draeger


MIT KÖRPERLOSEN DURCH DEN RAUM

Tanz ohne Tänzer, aber mit Musik: Eszter Salamon, Maria Hassabi und Emanuel Gat beim Tanz im August

Artikel aus Berliner Zeitung vom 20.08.2011


 

AKTUELLE NEWS


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


JOHANN KRESNIK IST TOT

Das deutsche Tanztheater hat einen seiner Pioniere verloren
Veröffentlicht am 28.07.2019, von tanznetz.de Redaktion


EHRUNG FÜR JOHANN KRESNIK

"Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien" für den bedeutenden Vertreter des choreografischen Theaters
Veröffentlicht am 12.07.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2010/2011



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



GEOMETRISCHES BALLETT

Hommage á Oskar Schlemmer von Ursula Sax (DE)

Das Dresdner Ensemble bringt am 6./7.September 2019 in der Choreografie von Katja Erfurth das „Geometrische Ballett“ der Bildhauerin Ursula Sax als szenische Wiederaneignung mit Live-Musik im radialsystem Berlin zur Uraufführung.

Veröffentlicht am 05.08.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


JOHANN KRESNIK IST TOT

Das deutsche Tanztheater hat einen seiner Pioniere verloren

Veröffentlicht am 28.07.2019, von tanznetz.de Redaktion


SPEKTAKULÄRES DEBÜT

Shale Wagman als James in „La Sylphide“ am Mariinsky Theater St. Petersburg

Veröffentlicht am 26.07.2019, von Gastbeitrag


EMPÖRUNG IN DER BERLINER TANZSZENE

Versprechen aus dem Koalitionsvertrag nur teilweise eingelöst

Veröffentlicht am 04.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


ZU EHREN TERPSICHORES

"Terpsichore-Gala I" im Nationaltheater zum 10jährigen Bestehen des Bayerischen Staatsballetts

Veröffentlicht am 09.10.1999, von Katja Schneider


SENSATIONAL DEBUT

Shale Wagman as James in "La Sylphide“ at the Mariinsky Theater St. Petersburg

Veröffentlicht am 30.07.2019, von Gastbeitrag



BEI UNS IM SHOP