KOEGLERJOURNAL



„MEIN BERLIN“

Horst Koegler über seine Anfänge als Ballettkritiker im Berlin der Fünfziger Jahre

Veröffentlicht am 14.05.2012, von oe


KOEGLERNEWS 20

Alexei Ratmansky everywhere

Veröffentlicht am 18.04.2012, von oe


DANKSAGUNG

In eigener Sache

Veröffentlicht am 12.04.2012, von oe


DIE DERNIERE

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit: „Das Fräulein von S.“

Veröffentlicht am 08.04.2012, von oe


IN DREIFACHER VERWANDLUNG

Das Stuttgarter Ballett mit dem Uraufführungsmarathon seiner jüngsten Premiere "Körpersprache³" im Schauspielhaus

Veröffentlicht am 27.03.2012, von oe


IM ZEICHEN TÄNZERISCHER GEDIEGENHEIT

Die Schlusspremiere der Zürcher Ballettära Spoerli

Veröffentlicht am 25.03.2012, von oe


OPERATION: EIN ZAPFENSTREICH FÜR TERPSICHORE

Die Staatliche Ballettschule Berlin feiert die Übergabe der Horst-Koegler-Bibliothek und dessen Jubiläumsgeburtstag

Veröffentlicht am 24.03.2012, von oe


AUS DEM ALTEN UND DEM NEUEN TESTAMENT DES BALLETTS

Das New York City Ballet mit Choreografien von Balanchine und Robbins

Veröffentlicht am 17.03.2012, von oe


DER FALL SEMIONOVA

Ein außergewöhnliches Interview

Veröffentlicht am 09.03.2012, von oe


„ROMEO UND JULIA IN DER UDSSR – GESCHICHTE EINES BALLETTS“

Zur ARTE-Sendung am 26, Februar

Veröffentlicht am 25.02.2012, von oe


 
Ein Wort vorweg: Der alarmierende Rückgang der Tanzberichterstattung selbst in den ambitionierteren deutschen Tageszeitungen - mit Ausnahme der FAZ und der WELT - sowie die überproportionale Berücksichtigung der Off-Szene und ihrer Persönlichkeiten in "Europe´s Leading Dance Magazine" haben zu dem Versuch ermutigt, in der Form eines Tagebuchs im Internet rasch auf aktuelle Vorkommnisse der Tanzszene zu reagieren. Dabei kann es sich nur um eine Auswahl von Ereignissen handeln, die der Verfasser in eigener Verantwortung trifft. Kritische Kommentare sind nicht zu verwechseln mit Kritiken, für die es bei tanznetz.de eine eigene Rubrik gibt.

oe, Stuttgart, am 31.März 2001

AKTUELLE NEWS


PERSPEKTIVE FÜR DEN BERLINER TÄNZER*INNEN-NACHWUCHS

Mentorship Programme für Absolvent*innen der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 03.05.2021, von Pressetext


HEUTE IST WELTTANZTAG

„Unsere körperliche und mentale Beweglichkeit wird uns helfen, diese Krise zu bewältigen!“
Veröffentlicht am 29.04.2021, von Pressetext


DEUTSCHER TANZPREIS FÜR HEIDE-MARIE HÄRTEL

Ein zeitgemäßes Selbstverständnis spiegeln auch die Juryentscheide für Adil Larakis, Ursula Borrmann und Claire Cunningham
Veröffentlicht am 28.04.2021, von Rico Stehfest



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   BLOGS

      KOEGLERJOURNAL

         KOEGLERJOURNAL 2011/2012

         KOEGLERJOURNAL 2010/2011

         KOEGLERJOURNAL 2009/2010

         KOEGLERJOURNAL 2008/2009

         KOEGLERJOURNAL 2007/2008

         KOEGLERJOURNAL 2006/2007

         KOEGLERJOURNAL 2005/2006

         KOEGLERJOURNAL 2004/2005

         KOEGLERJOURNAL 2003/2004

         KOEGLERJOURNAL 2002/2003

         KOEGLERJOURNAL 2001/2002

         KOEGLERJOURNAL 2000/2001



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ARTICULATE! ACTIVATE! PROTEST!

ONLINE-SYMPOSIUM: Politische Artikulation in Tanz und Literatur im Rahmen von DANCE 2021

Inwiefern kann gerade in politischen Krisenzeiten das spezifische Körperwissen des Tanzes zur Entwicklung einer politischen Sprachlichkeit, Agency und Krisenbewältigung beitragen? In welchen Erzählformen äußert sich heute das Politische?

Veröffentlicht am 22.04.2021, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben
Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben

Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


LIAM SCARLETT IST VERSTORBEN

Ein tragisch früher Tod

Veröffentlicht am 18.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


BLONDE PERÜCKEN

Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW

Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag


DIE FRAGE, NICHT DIE ANTWORT

Martin Schläpfer choreografiert „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms

Veröffentlicht am 03.07.2011, von Angela Reinhardt


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg

Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger



BEI UNS IM SHOP