KRITIKEN 2005/2006



Berliner Zeitung

WIE MAN DURCHS FESTIVAL FLIEGT

Mark Tompkins "Animal" und Ann Liv Young bei Tanz im August


Artikel aus Berliner Zeitung vom 21.08.2006
  • Mark Tompkins/Cie I.D.A. Paris. ANIMAL Foto © Urmeneta Ottiker

Michaela Schlagenwerth "Wunderbar, beglückend und rauschhaft hatte es begonnen, aber gleich darauf sollte der Absturz folgen. Wir waren bereit. Wer sich in den Himmel entführen lassen will, muss auch den Mut zur Hölle haben. Also saßen wir in den Sophiensälen, in Mark Tompkins "Animal", um uns nach der himmelhochjauchzenden "Sinfonia Eroica"-Eröffnung des Festivals "Tanz im August" nun in die Abgründe zu stürzen. Ein aggressives, verstörendes Spiel hatte das Programmheft angekündigt. Wir wollten uns verstören lassen, bis in unsere Grundfesten, aber es gab gar keine Verstörung!..." weiterlesen

Veröffentlicht in Kritiken 2005/2006

Dieser Artikel wurde 5069-mal angesehen.



Kommentare zu "Wie man durchs Festival fliegt"



Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



 

LEUTE AKTUELL


KINSUN CHAN WIRD TANZCHEF IN ST. GALLEN

Der Schweiz-Kanadier übernimmt auf die Spielzeit 2019/2020 die Nachfolge von Beate Vollack
Veröffentlicht am 24.05.2018, von Pressetext


SPRECHENDE SCHULTERN, SCHREIENDE ELLBOGEN UND FLÜSTERNDE KNIE

Interview mit Wayne McGregor: Neuer Ballettabend am Bayerischen Staatsballett
Veröffentlicht am 15.04.2018, von Vesna Mlakar


STAKEHOLDER IN STRUMPFHOSE ODER BETRIEBSJUBILÄUM AUF DER BÜHNE

Jason Reilly – ein Interviewportrait von Alexandra Karabelas
Veröffentlicht am 13.03.2018, von Alexandra Karabelas



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



TANZ-FÖRDERPREIS

Kurt – Jooss - Preis 2019 wird international ausgeschrieben.

Anlässlich des 100. Geburtstages von Kurt Jooss wurde im Jahr 2001 erstmals der „Kurt-Jooss-Preis“ im Rahmen des „Folkwang.Fest der Künste.Tanz!“ verliehen.

Veröffentlicht am 08.05.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer


POLITIK KÖNNTE (MAN) TANZEN

Reflektionen über die diesjährige Tanzplattform im PACT Zollverein in Essen
Veröffentlicht am 18.03.2018, von Anna Wieczorek

MEISTGELESEN (7 TAGE)


SEHNSUCHTSVOLLER HERZSCHMERZ

"True Romance" von Hans Henning Paar und Daniel Soulié am Theater Münster

Veröffentlicht am 19.05.2018, von Marieluise Jeitschko


GALA WIEDER EIN RAUSCHENDES TANZFEST

TanzArt ostwest in Gießen

Veröffentlicht am 22.05.2018, von Dagmar Klein


WUNDERVOLLES JETZT

"After Trio A" von Andrea Božić und “The Dry Piece” von Keren Levi

Veröffentlicht am 17.05.2018, von Natalie Broschat


KINSUN CHAN WIRD TANZCHEF IN ST. GALLEN

Der Schweiz-Kanadier übernimmt auf die Spielzeit 2019/2020 die Nachfolge von Beate Vollack

Veröffentlicht am 24.05.2018, von Pressetext


SOMMERNACHTSTRÄUME IN DER KIRCHE?

Mit dem Ballett der Theater Plauen-Zwickau geht das wunderbar.

Veröffentlicht am 22.05.2018, von Boris Michael Gruhl



BEI UNS IM SHOP