NEWS 2001/2002



Berlin

NEUER BALLETTCHEF DER DEUTSCHEN OPER

Martin Schläpfer soll im Jahr 2004 als neuer Ballettchef der Deutschen Oper in Berlin


Der Schweizer Choreograf Martin Schläpfer soll im Jahr 2004 neuer Ballettchef der Deutschen Oper in Berlin werden. Generalintendant Udo Zimmermann führe mit Schläpfer, der gegenwärtig Ballettdirektor in Mainz ist, Verhandlungen, teilte die Oper gestern mit. Der Schweizer soll in Berlin Sylviane Bayard ablösen.

Veröffentlicht am 26.06.2002, von tanznetz.de Redaktion in News 2001/2002

Dieser Artikel wurde 3993 mal angesehen.



Kommentare zu "Neuer Ballettchef der Deutschen Oper"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    ERFOLG FÜR TANZ.MEDIA

    Die Mitgliederversammlung des Dachverband Tanz wählt mit größtmöglicher Zustimmung Nina Hümpel von Tanz.Media in seinen Vorstand.
    Veröffentlicht am 22.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    NEUER FOKUS FÜR "TANZ IM AUGUST"

    Ricardo Carmona übernimmt ab 2023 die Künstlerische Leitung des Berliner Festivals
    Veröffentlicht am 22.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    FOLKWANG BERUFT HENRIETTA HORN

    Henrietta Horn ist Professorin am Institut für Zeitgenössischen Tanz
    Veröffentlicht am 18.09.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DEPARTURES

    Tanzreihe Unique Performance and Dance from Norway in München

    Nach der Jubiläumsausgabe der TANZWERKSTATT EUROPA ist in München vom 4.-17. Oktober 2021 künstlerischer Input aus dem Norden zu sehen.

    Veröffentlicht am 23.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    „DAMALS LEBTE ICH NOCH IM PRÄSENS“

    Skoronel Reloaded/Judith Kuckart: „Die Erde ist gewaltig schön, doch sicher ist sie nicht“ in der „Wartburg“ Wiesbaden

    Veröffentlicht am 20.09.2021, von Gastbeitrag


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    AUSZEICHNUNGEN FÜR IVAN LIŠKA UND JIŘI KYLIÁN

    Die Republik Tschechien ehrt verdiente Choreografen.

    Veröffentlicht am 18.09.2021, von Pressetext


    VORWÜRFE GEGEN TANZDIREKTORIN

    Eine Compliance-Kommission prüft Vorwürfe von Tänzer*innen gegen Mei Hong Lin am Landestheater Linz.

    Veröffentlicht am 17.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    „TO SEE, TO HEAR, TO KISS, TO TOUCH, TO DIE …“

    Theater- und Tanz-Performance über Elisabeth I. von England von Angelika Neumann und Krisztina Horvàth im Haus Eden in Lübeck

    Veröffentlicht am 22.09.2021, von Renate Killmann



    BEI UNS IM SHOP