VORANKÜNDIGUNGEN



Berlin

PREISGEKRÖNTES NEW YORKER TANZSOLO GASTIERT IN BERLIN!

Die Choreografin und Tänzerin Marjani Forté-Saunders präsentiert am 07. und 08. Oktober ihr dreifach Bessie-prämiertes Solo „Memoirs of a… Unicorn“ im Rahmen des „Coming of Age“-Festivals an den Berliner Sophiensælen.



Ihre poetische Performance verbindet Elemente von Afrofuturismus und Science Fiction mit einer zutiefst persönlichen Auseinandersetzung mit Schwarzer Männlichkeit.


  • Marjani Forté-Saunders Foto © Baranova
  • Marjani Forté-Saunders Foto © Baranova
  • Marjani Forté-Saunders Foto © Baranova

Im Rahmen des intergenerationalen Festivals „Coming of Age“ holen die Sophiensæle das dreifach Bessie-prämierte Solo „Memoirs of a… Unicorn“ von New York nach Berlin. Darin zollt die preisgekrönte Choreografin und Tänzerin Marjani Forté-Saunders den „Einhörnern“ ihres Lebens und ihrer Community Tribut: prägenden Figuren wie Sohn und Bruder, Homies, Pahtnas und Fam. Die Performance greift dabei die tiefe Verbundenheit der Künstlerin zu ihrem Vater auf – den Wissensdurst und die Liebe zur Science-Fiction-Literatur, die beide teilen, aber auch die besondere Fähigkeit, sich eine eigene Realität zu schaffen. Marjani Forté-Saunders verbindet persönliche Narrative mit kollektiven Erinnerungen und historischen Fragmenten. Anhand von Zitaten der Autor*innen Carlos Castaneda (The Eagle’s Gift) und Virginia Hamilton (The People Could Fly) und entlang der Biografie ihres Vaters entfaltet sich eine Performance über Schwarze Männlichkeiten, Magie, Resilienz und politische Widerstände, die sich bewusst einer einfachen Lesart entzieht.

Am 8. Oktober findet im Anschluss der Vorstellung ein Gespräch mit Marjani Forté-Saunders, ihrem Vater und der Dramaturgin Joy Kristin Kalu statt.

CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Marjani Forté-Saunders
KOMPOSITION, SOUND-DESIGN Everett Saunders
MEDIADESIGN Meena Murugesan
LICHTDESIGN Tuce Yasak
STORYTELLING, BÜHNENBILD, CO-DESIGN Richard Forté
SETDESIGN Mimi Lien, Peiyi Wong
PRODUKTIONSMANAGEMENT Nathan Shreeve

Karten für die Vorstellungen, die 07. und 08. Oktober im Festsaal der Sophiensæle stattfinden, sind online erhältlich über coming-of-age.sophiensaele.com.

Veröffentlicht am 19.09.2021, von Anzeige in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 216 mal angesehen.



Kommentare zu "PREISGEKRÖNTES NEW YORKER TANZSOLO GASTIERT I ..."



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND 2022

    Juryentscheid über Auswahl der Tanzplattform Deutschland 2022 in Berlin
    Veröffentlicht am 19.10.2021, von Pressetext


    „GEPRÄGT HABEN MICH BEGEGNUNGEN“

    Die brasilianische Choreographin Lia Rodrigues wurde mit dem „Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken 2021“ ausgezeichnet
    Veröffentlicht am 28.09.2021, von Claudia Henne


    WANDEL NACH 20-JÄHRIGER ZUSAMMENARBEIT

    Tarek Assam beendet Tätigkeit als Ballettdirektor am Stadttheater Gießen mit Ende der Spielzeit 2021/22
    Veröffentlicht am 06.10.2021, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    ECTOPIA

    Choreographie Richard Siegal 2021, aufgeführt mit SHOOTING INTO THE CORNER (2008-09) von Anish Kapoor

    Seit 2015 bringt das Tanztheater neben Stücken aus dem Repertoire von Pina Bausch auch Kreationen verschiedener Gastchoreograph*innen auf die Bühne.

    Veröffentlicht am 16.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    JAN RITSEMA IST TOT

    Der niederländische Theatermacher ist im Alter von 76 Jahren verstorben

    Veröffentlicht am 12.10.2021, von tanznetz.de Redaktion


    EIN EMOTIONALES PFLASTER

    Uraufführung von Ceren Orans "Geschichten in Blau"

    Veröffentlicht am 12.10.2021, von Vesna Mlakar


    ACCESS TO DANCE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    PRODUKTION, STUDIES UND TANZ FÜR JUGENDLICHE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP