HOMEPAGE



Essen

FOLKWANG BERUFT HENRIETTA HORN

Henrietta Horn ist Professorin am Institut für Zeitgenössischen Tanz



Sie ist seit Juli im Amt. Die neue Professorin möchte die Zukunft der Essener Tanzabteilung mitgestalten im Sinne einer freien, künstlerische Entwicklung der Studierenden im Dialog mit unterschiedlichen Künstler*innen und Positionen.


  • Henrietta Horn Foto © Bettina Stoess

Es wurde jetzt erst öffentlich bekanntgegeben. Seit Juli 2021 ist Henrietta Horn die neue Professorin für Zeitgenössischen Tanz am Institut für Zeitgenössischen Tanz (IZT) der Folkwang Universität der Künste. Horn hat eine lange Verbindung zur Essener Tanzausbildung. Nach ihrem Studium in Köln studierte sie von 1992 bis 1996 selbst in Essen und leitete bis 2008 das Folkwang Tanzstudio. Im Anschluss beschritt sie neue Wege, etablierte sich als freie Choreografin an nationalen und internationalen Bühnen und im Laufe ihrer weiteren Karriere auch als Expertin für Rekonstruktionen u.a. von Mary Wigman und Kurt Jooss. Ein besonderer Fokus ihrer choreografischen Arbeit liegt im Bereich der künstlerischen Forschung, vor allem in der Zusammenarbeit mit Klang- und Videokünstler*innen. In den letzten Jahren war sie neben ihren Tätigkeiten als Choreografin auch als Lehrbeauftragte in Essen tätig und zeichnete besonders für den M.A.-Studiengang Tanzkomposition, Studienrichtung Interpretation verantwortlich. Henrietta Horn möchte die Identität der Essener Tanzabteilung auf Basis der Tradition forschend mitgestalten: „Ich wünsche mir eine mutige, gemeinsame Auseinandersetzung über das Eigene, was Folkwang Tanz war, ist und sein kann“, sagt sie. So soll auch in Zukunft mit wechselnden Gastprofessor*innen gearbeitet werden. Den Anfang machte 2020 der in Brüssel lebende Tänzer und Choreograf David Hernandez. Auf ihn folgen im Wintersemester 2021/2022 das Künstlerduo deufert&plischke sowie der griechische Choreograf Evangelos Poulinas.

Veröffentlicht am 18.09.2021, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, News 2021/2022

Dieser Artikel wurde 372 mal angesehen.



Kommentare zu "Folkwang beruft Henrietta Horn"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND 2022

    Juryentscheid über Auswahl der Tanzplattform Deutschland 2022 in Berlin
    Veröffentlicht am 19.10.2021, von Pressetext


    „GEPRÄGT HABEN MICH BEGEGNUNGEN“

    Die brasilianische Choreographin Lia Rodrigues wurde mit dem „Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken 2021“ ausgezeichnet
    Veröffentlicht am 28.09.2021, von Claudia Henne


    WANDEL NACH 20-JÄHRIGER ZUSAMMENARBEIT

    Tarek Assam beendet Tätigkeit als Ballettdirektor am Stadttheater Gießen mit Ende der Spielzeit 2021/22
    Veröffentlicht am 06.10.2021, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    WALDRAUSCH - EIN SOMMERNACHTSTRAUM

    Das SETanztheater feiert in der Tafelhalle Nürnberg Premiere

    Getanzte Ökomödie für vier Tänzer*innen und Wald in Anlehnung an „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare mit Kompositionen von Wolfgang Eckert und Klängen von Felix Mendelssohn Bartholdy

    Veröffentlicht am 28.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    JAN RITSEMA IST TOT

    Der niederländische Theatermacher ist im Alter von 76 Jahren verstorben

    Veröffentlicht am 12.10.2021, von tanznetz.de Redaktion


    EIN EMOTIONALES PFLASTER

    Uraufführung von Ceren Orans "Geschichten in Blau"

    Veröffentlicht am 12.10.2021, von Vesna Mlakar


    ACCESS TO DANCE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    PRODUKTION, STUDIES UND TANZ FÜR JUGENDLICHE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP