PREMIEREN



TANZ- UND BALLETTPREMIEREN

November 2021



01.11. MATTHÄUS PASSION 2727 - Tamir Ginz und die Kamea Dance Company, eine der bedeutendsten zeitgenössischen Tanzcompagnien Israels zu Gast in Ludwigshafen, Pfalzbau Ludwigshafen

03.11. PIAZZOLLA TANGO / EN TUS OJUS - Energiegeladener Tanzabend des Choreografen Luciano Padovani in Koproduktion mit dem Florence Dance Festival, zur live gespielten vibrierenden Musik Astor Piazzollas, Pfalzbau Ludwigshafen

04.11. HOLLOW BONES - Choreografie von Jacopo Godani für die Dresden Frankfurt Dance Company zur Musik von 48nord, Bockenheimer Depot Frankfurt

05.11. NOTRE DAME DE PARIS / LEAD ME - Tanzabend mit Choreografien von Fabio Liberti und Giuseppe Spota, Großes Haus Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

05.11. THE TRADITION - Interdisziplinäres Stück von Telmo Branco, Acker Stadt Palast, Berlin

06.11. GALA - Ballettgala zum Jubiläum 50 Jahre Hans van Manen, Opernhaus Düsseldorf

06.11. DIE SCHÖNE UND DAS BIEST - Choreografie von Yaroslav Ivanenko, Opernhaus Theater Kiel

06.11. FOUND SOULS (UA) - Ballette von Alfonso Palencia, Landestheater Eisenach

10.11. PROLOG / ACTS - Solo-Performance von Emanuele Soavi, Ausstellungshalle der Alten Feuerwache Köln

11.11. OUR PLAY IS (UA) - Tanzabend von Susanna Curtis | Musik von Hans Leo Hassler, Werner Heider, Felix Mendelssohn Bartholdy u.a., taT-studiobühne in Gießen

11.11. WHEN THE DUST SETTLES - Choreografie von Jacopo Godani für die Dresden Frankfurt Dance Company in Kooperation mit dem hr-Sinfonieorchester, Bockenheimer Depot Frankfurt

12.11. FOUR SEASONS. Die Vier Jahreszeiten (UA) - Choreografie von Ester Ambrosino, Tanztheater Erfurt

13.11. WHY WAIT / STILL WAITING - Eine Performance über das Frankfurter Ballett unter William Forsythe von Tony Rizzi and the Bad Habits, LAB Frankfurt

13.11. WAS IHR WOLLT - Ballett von Bridget Breiner nach der Komödie "Twelfth Night" von William Shakespeare zur Musik von Jean­ Philippe Rameau u.a., Großes Haus Badisches Staatstheater Karlsruhe

13.11. MA POÉSIE 3: THINKING VIEWS - Tanzstück von Éric Trottier und La Trottier Dance, EinTanzHaus, Mannheim

14.11. BENEFIZ-BALLETT-WERKSTATT - Der Erlös der traditionellen Benefiz-Ballett-Werkstatt ist für die Arbeit der „Stiftung Tanz – Transition Zentrum Deutschland“ bestimmt, Staatsoper Hamburg

17.11. AD ABSURDUM - Demis Volpi wagt sich an das Doppel in getanzter Form mit „The Lesson“ von Flemming Flindt aus dem Jahr 1963 und der Uraufführung von Andrey Kaydanovskiys „Die kahle Sängerin“, Theater Duisburg

18.11. POINT OF VIEW - Choreographie Jai Gonzales, HebelHalle/ Künstlerhaus UnterwegsTheater, Heidelberg

19.11. CINDERELLA - Christopher Wheeldons Familienballett in der deutschen Erstaufführung, Bayerisches Staatsballett München

19.11. RENDEZVOUS - Ihr Date mit Xenia Wiest und der Company Ballett X Schwerin, E-Werk des Mecklenburgischen Staatstheaters

20.11. HORIZONTE - Zweiteiliger Ballettabend von Alexander Whitley und Sharon Eyal/Gai Behar, Großes Haus Staatstheater Wiesbaden

20.11. São Paulo Companhia de Dança - »Anthem« von Goyo Montero, »Agora« von Cassi Abranches und »Odisseia« von Joëlle Bouvier, Forum am Schlosspark Ludwigsburg

24.11. DER KLEINE MUCK - Ballettmärchen von Torsten Händler, Theater Hof

25.11. 1250 Mb/s (UA) - Eine performative Annäherung an das Thema „Big Data“, Choreografie von Fabien Prioville gemeinsam mit den Tänzer*innen, tanzhaus nrw

26.11. TANZWÄRTS! LEICHTES GEPÄCK - Thematisch angelehnt an den dreiteiligen Tanztheaterabend »All You Need is Less« gehen die tanzwärts!-Teilnehmenden der Frage nach, was wir in dieser Zeit des Überflusses wirklich brauchen, um glücklich zu sein, Kleines Haus Staatstheater Braunschweig

26.11. RITUALE - Ballett von Mario Schröder zur Musik von Franz Schubert und Toru Takemitsu, Opernhaus Leipzig

26.11. MA POESIE 2: THE WEIGHT OF WAITING - von La Trottier Dance, EinTanzHaus, Mannheim

27.11. LIFE LETTERS 3 - Tanzcomapgnie des Volkstheaters Rostock, Eigenchoreografieren von TänzerInnen der Gruppe, Volkstheater Rostock

Veröffentlicht am 27.07.2021, von tanznetz.de Redaktion in Premieren

Dieser Artikel wurde 271 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz- und Ballettpremieren"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

    Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
    Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


    DREAMS ARE MY REALITY

    MUGEN in den Sophiensælen
    Veröffentlicht am 01.12.2021, von Anzeige


    RAN AN DIE HERZEN

    „Promise“ von Sharon Eyal bei tanzmainz uraufgeführt
    Veröffentlicht am 30.11.2021, von Isabelle von Neumann-Cosel



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    THE MATTER OF FACT

    Henrik Kaalund inszeniert einen tänzerischen Medienrückblick auf das Jahr 2021

    Premiere von The Matter of Fact live in der Tafelhalle und online im Stream am 16.12.21

    Veröffentlicht am 26.11.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    REDEBEDARF

    Diskussion zu Macht und Diskriminierung im Kulturbetrieb am Berliner Staatsballett
    Veröffentlicht am 09.11.2021, von Bernd Feuchtner


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    REDEBEDARF

    Diskussion zu Macht und Diskriminierung im Kulturbetrieb am Berliner Staatsballett

    Veröffentlicht am 09.11.2021, von Bernd Feuchtner


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    ACCESS TO DANCE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    IN BERLIN FÄLLT WEIHNACHTEN AUS

    Das Staatsballett Berlin streicht „Nussknacker“ aus seinem Programm

    Veröffentlicht am 30.11.2021, von Bernd Feuchtner



    BEI UNS IM SHOP