PREMIEREN



TANZ- UND BALLETTPREMIEREN

September 2021


  • "Stages of the Crisis" von Constanza Macras bei Tanz im August in Berlin Foto © Thomas Aurin

02.09. MENSCH UND KUNSTFIGUR IM KUGELTHEATER - Das THEATER DER KLÄNGE aus Düsseldorf zeigt die Uraufführungsserie seiner neuen Produktion, Planetarium Bochum

02.09. NACH DEM HÖRSTURZ - Performance von Tänzerin Katharina Maschenka Horn und Musiker Janner, Dock 11 Berlin

03.09. ÜBER GRENZEN - PROMETHEUS AUS LICHT - Mit der Tonhalle gestaltet das Ballett am Rhein ein spartenübergreifendes Projekt mit Ballett, Lichtinszenierung und Sound-Collagen, Tonhalle Düsseldorf

03.09. ALLE_EINS - Solo-Choreografien von Tarek Assam und Mitgliedern der Tanzcompagnie Gießen, taT-studiobühne Gießen

03.09. DAS ANSCHAULICHE KLAFFEN - Tanzstück von Maria Walser, Ballhaus Ost Berlin

03.09. EINE WÜTENDE FRAU - Körperanarchie trifft auf Cello, Performance auf Live-Musik, Theater im Depot,
Dortmund

03.09. TANZ MIT DEM TIGER - Mit virtuellen und realen Tänzerinnnen, ROXY TanzLabor Ulm

05.09. FLUT - Anlässlich des Beethoven-Jubiläums setzen die Oper Köln und der Choreograf Emanuele Soavi mit seinem Ensemble incompany sowie den Elektronikkomponisten Wolfgang Voigt und Stefan Bohne ihre künstlerische Zusammenarbeit fort, Oper Köln

07.09. PERMEANCE - Ein Tanzstück von Alica Minar & col. in Zusammenarbeit mit raum4 e. V., Uferstudios Berlin

10.09. HERZOG BLAUBARTS BURG - Eröffnet wird die Saison mit einer spartenübergreifenden Produktion von Oper und Ballett von Béla Bartók in einer Inszenierung von Ballettdirektor Demis Volpi, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf

10.09. KINESPHERE - Virtual Reality-Ballett in der Choreografie von Ballettdirektor Ricardo Fernando verhandelt den großen Themenkomplex Mensch und Maschine, Staatstheater Augsburg

11.09. DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY - Ballett von Yaroslav Ivanenko, Theater Lübeck

14.09. TRACES - Choreografie/Bühne/Kostüm/Licht: Felix Berning, Kevin Beyer, Anne Jung, Michael Ostenrath, Sam Young-Wright für die Dresden Frankfurt Dance Company, Sommerbau Kaiserleipromenade Offenbach

16.09. FIVE - Tanzstück von bücking&kröger, Ballhaus Ost Berlin

16.09. DON’T TOUCH (UA) - Choreografie von Joachim Schloemer, Zentralwerk Dresden

16.09. HARVEST - Tanzstück von Isabelle Schad für Menschen jeden Alters (ab 3), Theater o.N. Berlin

17.09. #EMBRACEYOURSELF - Choreografien von Ensemblemitgliedern der MiR Dance Company, Kleines Haus Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

17.09. TERRA BAIXA UA - Tanzstück von Enrique Gasa Valga nach dem gleichnamigen Theaterstück von Àngel Guimerà, Kammerspiele Tiroler Landestheater

19.09. TANZWÄRTS! NEUE WEGE - Ein Audio-Video-Walk durch Braunschweig

21.09. UNFASSBAR - Performance und Raum-Installation, im Rahmen des „MOVE! in town“ Festivals, Krefeld

22.09. PERSONNE ODER FRÄULEIN IRGENDWER (UA) - Choreografie von Eva Baumann, Theaterhaus Stuttgart

23.09. SKIN HUNGER (UA) - Choreografie von Jasmine Ellis, HochX, München

24.09. ART*HOUSE - Ballett- und Musikspektakel von Michal Sedláček und Ivo Nitschke, Bühnen Halle

24.09. THE DANCING PUBLIC (UA) – Tanzperformance von Mette Ingvartsen, PACT Zollverein Essen

24.09. FRÜHLINGSRAUSCH - Zweiteiliger Ballettabend von Eno Peçi und Robert Bondara, Opernhaus Chemnitz

24.09. BARFUß ODER LACKSCHUH - Choreografie von Caroline Gerbeckx, Café Theater Schalotte Berlin

24.09. THE LOVERS (UA) - Choreografie von Stephan Herwig, schwere reiter München

25.09. ELEKTRA - Tanzabend von Tarek Assam, Großes Haus Stadttheater Gießen

25.09. AUFTAKT - Goyo Montero stellt sein aktuelles Ensemble vor und präsentiert Ausschnitte aus der neuen Saison, Staatstheater Nürnberg

25.09. NACHT OHNE MORGEN - Zweiteiliger Ballettabend von Xenia Wiest, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

25.09. TODA - Ballett von Nadav Zelner, Staatsoper Hannover

25.09. LǡrLår - Choreografie von Victoria Hauke, Studio Lämmersieth Hamburg

26.09. DAWSON - Zwei Arbeiten des renommierten Choreographen David Dawson: VOICES für vierzehn Tänzer*innen des Staatsballett Belrin, die in Zeiten der Pandemie entstand und die universelle Qualität des Menschseins erkundet, begleitet vom Solostück CITITZEN NOWHERE, Deutsche Oper Berlin

26.09. DOPPELABEND COME IN - Twyla Tharp hat mit dem Ballett am Rhein "Commentaries on the Floating World“ entwickelt. Gemeinsam mit Aszure Bartons „Come In“, das bislang nur online zur Premiere kommen konnte im Opernhaus Düsseldorf

26.09. HUMAN - Konzertpremiere des neuen Orchesterwerks von Helge Burggrabe, Kombination von zeitgenössischer Musik und Community Dance, Berliner Philharmonie

26.09. TANZ_KASSEL - Tanzdoppelabend mit Uraufführungen von United Cowboys (Niederlande) und Roni Chadash (Israel), Schauspielhaus Kassel

Veröffentlicht am 27.07.2021, von tanznetz.de Redaktion in Premieren

Dieser Artikel wurde 398 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz- und Ballettpremieren"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

    Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
    Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


    DREAMS ARE MY REALITY

    MUGEN in den Sophiensælen
    Veröffentlicht am 01.12.2021, von Anzeige


    RAN AN DIE HERZEN

    „Promise“ von Sharon Eyal bei tanzmainz uraufgeführt
    Veröffentlicht am 30.11.2021, von Isabelle von Neumann-Cosel



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    WALDRAUSCH - EIN SOMMERNACHTSTRAUM

    Das SETanztheater feiert in der Tafelhalle Nürnberg Premiere

    Getanzte Ökomödie für vier Tänzer*innen und Wald in Anlehnung an „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare mit Kompositionen von Wolfgang Eckert und Klängen von Felix Mendelssohn Bartholdy

    Veröffentlicht am 28.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    REDEBEDARF

    Diskussion zu Macht und Diskriminierung im Kulturbetrieb am Berliner Staatsballett
    Veröffentlicht am 09.11.2021, von Bernd Feuchtner


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    IN BERLIN FÄLLT WEIHNACHTEN AUS

    Das Staatsballett Berlin streicht „Nussknacker“ aus seinem Programm

    Veröffentlicht am 30.11.2021, von Bernd Feuchtner


    TANZEN IST GOLD WERT

    Mit "Cinderella" von Christopher Wheeldon und dem Bayerischen Staatsballett hat ein Ballett der Superlative seine Premiere in München

    Veröffentlicht am 25.11.2021, von Sabine Kippenberg


    WENN DIE AUGEN GRÖßER SIND ALS DIE SCHUHE

    Herbstmatinee der Heinz-Bosl-Stiftung am Nationaltheater München

    Veröffentlicht am 28.11.2021, von Sabine Kippenberg


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    EURYDIKE TANZT IN DEN KATAKOMBEN BERLINS

    Frequenz 04/11 – Tanz- und Musikperformance von tanzApartment c/o huber & christen

    Veröffentlicht am 03.05.2011, von Karin Schmidt-Feister



    BEI UNS IM SHOP