LEUTE



VIELSEITIGKEIT IN PERSON

Twyla Tharp wird 80 Jahre alt



Die US-amerikanische Choreografin und Ballettmeisterin feierte vergangene Woche ihren 80. Geburtstag.


Auch mit 80 Jahren ist sie immer noch aktiv. Die vielfach ausgezeichnete und durch ihre Choreografien für Filme wie "Hair" oder "Amadeus" weltbekannte Choreografin Twyla Tharp arbeitete auch im Lockdown, z.B. aus der Entfernung über Zoom mit dem Düsseldorfer Ballett am Rhein, dessen Premiere im September stattfinden soll.

Tharp, die neben ihren vielfältigen Ausbildungen in Musik, Malerei und Französisch im Ballett u.a. bei Martha Graham und Merce Cunningham lernte, revolutionierte seit ihrer Kompaniegründung im Jahr 1965, die 1988 mit dem American Ballet Theatre fusionierte, die Tanzmoderne. Neben zahlreichen Choreografien für das American Ballet Theatre arbeitete sie für weltberühmte Ballettkompanien, diverse Filme und schließlich am Broadway, wo sie sich für Kollaborationen mit künstlerischen Ikonen wie Philip Glass zusammenfand.

Twyla Tharp erhielt im Laufe ihrer Karriere neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen zwei Emmys und einen Tony Award. Am 01. Juli feierte sie in New York ihren 80. Geburtstag.

Veröffentlicht am 05.07.2021, von Pressetext in Leute, Kurznachrichten 2020/2021

Dieser Artikel wurde 170 mal angesehen.



Kommentare zu "Vielseitigkeit in Person"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    FARBENPRÄCHTIGER INDIANERSOMMER

    Die Herbstsaison des American Ballet Theatre im New York City Centre

    Veröffentlicht am 22.10.2012, von Julia Bührle


     

    LEUTE AKTUELL


    VIELSEITIGKEIT IN PERSON

    Twyla Tharp wird 80 Jahre alt
    Veröffentlicht am 05.07.2021, von Pressetext


    TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

    Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.
    Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


    CARLA FRACCI VERSTORBEN

    Die italiensiche Tänzerin und Ballettdirektorin ist im Alter von 84 Jahren gestorben
    Veröffentlicht am 28.05.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

    30 Jahre Tanzwerkstatt Europa

    Die einzigartige Tanzwerkstatt Europa von Walter Heun feiert ihr Jubiläum mit verschiedensten Performances und Workshops

    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Vesna Mlakar

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


    TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

    Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.

    Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


    LIAM SCARLETT SUSPENDIERT

    Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

    Veröffentlicht am 31.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    SO GEHT’S AUCH

    Die Soirée der Palucca Hochschule für Tanz unter freiem Himmel

    Veröffentlicht am 13.07.2021, von Rico Stehfest



    BEI UNS IM SHOP