HOMEPAGE



Mailand

CARLA FRACCI VERSTORBEN

Die italiensiche Tänzerin und Ballettdirektorin ist im Alter von 84 Jahren gestorben



Die »Marie Taglioni des 20. Jahrhunderts« – Carla Fracci zählt zu den bedeutenden Primaballerinen des letzten Jahrhunderts und wurde nicht zuletzt durch ihre Interpretationen des romantischen Ballettrepertoires weltweit bekannt.


  • "Pas de quatre" von Anton Dolin; Colleen Scott, Carla Fracci, Ghislaine Thesmar & Antoinette Sibley (1983) Foto © Holger Badekow

Carla Fracci, geboren 1936 in Mailand, verstarb im Alter von 84 Jahren in ihrer Geburtsstadt. Die an der Mailänder Scala ausgebildete Primaballerina war eine der ersten italienischen Ballerinen, die im 20. Jahrhundert internationalen Ruhm erlagten und mit Partnern wie Eric Bruhn, Rudolf Nurejev und Mikhail Baryshnikov auf den großen Bühnen dieser Welt tanzte. Besonders mit ihrer Interpretation der großen Rollen des romantischen Ballettrepertoires wird Fracci der Ballettwelt in Erinnerung bleiben.

Nach ihrer aktiven Karriere als Tänzerin prägte Carla Fracci die Ballettwelt als Ballettdirektorin an Theatern in Neapel, Rom und an der Mailänder Scala.

Mit Carla Fracci verliert die Tanzwelt eine vielseitige Künstlerin, die sich immer für die Vielfalt des Ballettrepertoires und dessen Geschichte einsetze, was sich nicht zuletzt durch ihre Beteiligung an zahlreichen Rekonstruktionen, u.a. von Isadora Duncan, Vaslav Nijinsky und Luigi Manzotti, zeigt.

Veröffentlicht am 28.05.2021, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, Gallery, Leute, News 2020/2021

Dieser Artikel wurde 685 mal angesehen.



Kommentare zu "Carla Fracci verstorben"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    VON EKSTASE UND TOD

    Bodytalk und das Polski Teatr Tańca zeigen in Poznań ihre Pandemie-Version von "Romeo und Julia"
    Veröffentlicht am 22.06.2021, von Torben Ibs


    RAFFINIERT

    Tanzfilm "Brahms – Glaube Liebe Hoffnung"
    Veröffentlicht am 22.06.2021, von Gastbeitrag


    KLANG- UND SCHERBENZAUBER

    „Crescendo“ – der neue Tanzabend von Stephan Thoss im Mannheimer Nationaltheater
    Veröffentlicht am 17.06.2021, von Isabelle von Neumann-Cosel



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    INTERNATIONALE TANZBIENNALE HEIDELBERG

    Die Internationale Tanzbiennale Heidelberg präsentiert im Juli hochkarätige Gastspiele in der Hebelhalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater

    Im Juni war die „tanzbiennale21 – light – pandemic version Nr. 1“ live mit fünf Vorstellungen erfolgreich gestartet. Die zweite Hälfte ihres Programms präsentieren die Theatermacher und Kuratoren Jai Gonzales und Bernhard Fauser jetzt mit hochkarätigen Gastspielen aus Israel, Spanien, Italien und Deutschland.

    Veröffentlicht am 10.06.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


    DISTANZEN TANZEN - ZWISCHENRÄUME NEU KONFIGURIEREN

    "Human, 8 words" am Pfalztheater Kaiserslautern
    Veröffentlicht am 08.06.2021, von Leonore Welzin

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    KLEINE SCHRITTE STATT TABULA RASA

    Christian Spuck wird ab der Spielzeit 2023/2024 Intendant des Staatsballetts Berlin

    Veröffentlicht am 15.06.2021, von Pressetext


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    MAHLER UND ME(E)R

    Uraufführung von „Undine – Ein Traumballett“ beim Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz

    Veröffentlicht am 23.05.2021, von Anna Beke


    ANNA HALPRIN IST TOT

    Die amerikanische Tanzlegende ist im Alter von 100 Jahren verstorben

    Veröffentlicht am 26.05.2021, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP