HOMEPAGE



Berlin

"TANZPRAXIS MUST CONTINUE!"

Für eine Implementierung der TANZPRAXIS im Berliner Fördersystem



41 Tanzkünstler*innen, die im Rahmen des Pilotprojekts TANZPRAXIS ein Stipendium erhalten haben, fordern die Überführung dieses Förderinstruments in das Förderungssystem der freien Berliner Theater- und Tanzlandschaft.


  • „tell me a better story“ von Toula Limnaios in der Halle TanzBühne Berlin: Daniel Afonso „my favorite body“ Foto © Dieter Hartwig

Das im Rahmen des Runden Tisch Tanz 2018 erarbeitete Konzept für die TANZPRAXIS orientiert sich am erfolgreich praktizierten Modell für Künstler*innenstipendien in Norwegen und schließt in Berlin eine Lücke im bestehenden Fördersystem für den Tanz, das bislang vor allem projektbasiert organisiert ist. Mit der TANZPRAXIS wurde und wird erstmals ein kontinuierliches und nachhaltiges künstlerisches Arbeiten ermöglicht, indem die jeweilige künstlerische Praxis der Tanzschaffenden und nicht ein einzelnes Projekt gefördert wird. Es geht grundsätzlich darum, die körperbasierte künstlerische Arbeitspraxis als tägliche Berufsausübung anzuerkennen und zu honorieren. Und nicht zuletzt hat sich in den Zeiten der massiven Einschränkungen der Arbeitsmöglichkeiten während der Corona-Pandemie gezeigt, wie weitsichtig der Runde Tisch Tanz agiert hat, indem er ein Förderinstrument entwickelt hat, das auf den künstlerischen Prozess und nicht auf ein Produkt zielt.

Die 41 im Rahmen des Pilotprojekts TANZPRAXIS für die Dauer von 18 Monaten geförderten Künstler*innen schildern ihre Erfahrungen mit dem Langzeitstipendium auf der eigens für "TANZPRAXIS must continue!" eingerichteten Webseite: https://tanzpraxisberlin.weebly.com

Das Netzwerk TanzRaumBerlin unterstützt die Kampagne der Künstler*innen zur Fortführung der TANZPRAXIS über das Pilotprojekt hinaus.

Veröffentlicht am 01.04.2021, von Pressetext in Homepage, Gallery, Kurznachrichten 2020/2021

Dieser Artikel wurde 666 mal angesehen.



Kommentare zu ""TANZPRAXIS must continue!""



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    VIELSEITIGKEIT IN PERSON

    Twyla Tharp wird 80 Jahre alt
    Veröffentlicht am 05.07.2021, von Pressetext


    TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

    Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.
    Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


    CARLA FRACCI VERSTORBEN

    Die italiensiche Tänzerin und Ballettdirektorin ist im Alter von 84 Jahren gestorben
    Veröffentlicht am 28.05.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    MOOVY - KÖLNER TANZFILMFESTIVAL 2021

    5. Moovy - Kölner Tanzfilmfestival von Freitag, 23. Juli bis Sonntag, 25. Juli 2021

    Choreografien für Leinwand und Virtuelle Realität

    Veröffentlicht am 06.06.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    DANIEL ASCHWANDEN GESTORBEN

    Er starb im Alter von 62 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit

    Veröffentlicht am 14.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


    MEDITATIVE REISE

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Veröffentlicht am 17.07.2021, von Dieter Hartwig


    LINES & SIGNS

    Die TANZWERKSTATT EUROPA in München wird 30!

    Veröffentlicht am 17.07.2021, von Anzeige


    PERSONALNEUIGKEITEN

    Barbara Matacz und Sarah Abendroth gehen in den Ruhestand

    Veröffentlicht am 14.07.2021, von Pressetext


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP