HOMEPAGE



Köln

TANZWISSENSCHAFTSPREIS NRW AUSGESCHRIEBEN

Förderung junger Tanzwissenschaftler*innen



Bereits zum fünften Mal stellt das Land Nordrhein-Westfalen 30.000 € zur Förderung der Tanzwissenschaft bereit. Initiiert wurde der Preis zu Ehren des Gründers des Deutschen Tanzarchivs Köln Kurt Peters.


  • "Different" von Olga Pona; 16.03.2019 Foto © Ursula Kaufmann

2021 wird der Tanzwissenschaftspreis NRW zum fünften Mal ausgeschrieben. Insgesamt stellt das Land Nordrhein-Westfalen 30.000€ zur Förderung junger Tanzwissenschaftler*innen zur Verfügung. Die Ausschreibung richtet sich an junge Wissenschaftler*innen, die eine tanzwissenschaftliche Dissertation abgeschlossen haben und ein weiteres Forschungsprojekt im Bereich der Tanzwissenschaft planen.

Die Auszeichnung wird in zwei Kategorien vergeben, zum ersten für herausragende Arbeiten im Bereich tanzwissenschaftlicher Grundlagen- und Methodenforschung, zum anderen für praxisbezogene tanzwissenschaftliche Forschung. Die Projekte werden je Kategorie mit 15.000 € gefördert.

Nähere Informationen sowie der detailliert Ausschreibungstext sind zu finden unter: www.deutsches-tanzarchiv.de/tanzwissenschaftspreis-nrw

Veröffentlicht am 10.12.2020, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, Gallery, Kurznachrichten 2020/2021

Dieser Artikel wurde 725 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanzwissenschaftspreis NRW ausgeschrieben"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    DOPPELSPITZE

    Isa Köhler und Katharina Kucher leiten die tanzmesse nrw
    Veröffentlicht am 13.04.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


    WEGBEREITER

    Das Volkstheater Rostock trauert um Bronislav Roznos
    Veröffentlicht am 07.04.2021, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    FUTURES OF DANCE JOURNALISM

    TANZ.media. tutorials

    Eine Fortbildungsreihe von TANZ.media e.V. – Verein zur Förderung des Qualitätsjournalismus im Tanz. Zeitraum Mai bis Juli 2021.

    Veröffentlicht am 27.03.2021, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben

    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


    BLONDE PERÜCKEN

    Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW

    Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag


    SZENEN AUS DEM STILLSTAND

    Kareth Schaffers neue Arbeit „Question of Belief“ als Livestream aus den Sophiensaelen

    Veröffentlicht am 12.04.2021, von Greta Haberer


    WEGBEREITER

    Das Volkstheater Rostock trauert um Bronislav Roznos

    Veröffentlicht am 07.04.2021, von Pressetext


    TRANSZENDENTAL OBDACHLOS ODER: MEIN HAUS IST NICHT DEIN HAUS

    Die Londoner Rambert Company gastiert mit dem Tanzfilm "Rooms" virtuell bei Tanz Köln

    Veröffentlicht am 11.04.2021, von Rico Stehfest



    BEI UNS IM SHOP