HOMEPAGE



Hannover

FORSYTHE FÜR LEBENSWERK AUSGEZEICHNET

Deutscher Theaterpreis per Livestream



Vergangenes Wochenende fand die Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST per Livestream statt: Neben Forsythe wurden Lucie Wilke und Pawel Dudus, Bryan Arias sowie Antje Pfundtner in Gesellschaft geehrt.


  • William Forsythe Foto © Dominik Mentzos

William Forsythe wurde mit dem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet und ist "mit seinem ästhetisch, pädagogisch wie strukturell in die Zukunft gerichteten Lebenswerk der ideale Preisträger", so heißt es in der Begründung der Jury.

In der Kategorie Darstellerin/Darsteller Tanz erhielten Lucie Wilke und Pawel Dudus für ihre Performance "Scores that shaped our friendship" eine Auszeichnung.

In der Kategorie Choreografie wurde Bryan Arias vom Hessischen Staatsballett für seine Choreografie „29 May 1913“, die im Rahmen des Doppeltanzabends "Le Sache du Printemps" gezeigt wurde, geehrt.

Und auch in der Kategorie Kinder- und Jugendtheater geht der diesjährige Preis an eine Choreografin. Antje Pfundtner in Gesellschaft erhielt diesen für ihr Stück „Ich bin nicht Du“ in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Bremen, MOKS.

Die Verleihung fand aufgrund der aktuellen Situation online statt und ist on demand hier zu sehen.

Veröffentlicht am 23.11.2020, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, Gallery, News 2020/2021

Dieser Artikel wurde 1275 mal angesehen.



Kommentare zu "Forsythe für Lebenswerk ausgezeichnet"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    AUSGEZEICHNET

    Verleihung des Theaterpreises DER FAUST am Staatstheater Kassel

    Neben Anna Teresa de Keersmaeker (Choreografie) und Marlúcia do Amaral (Darstellerin Tanz) ging der Perspektivpreis der Länder an die Initiative „explore dance – Netzwerk Tanz für junges Publikum“.

    Veröffentlicht am 11.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


    PERSPEKTIVE

    DER FAUST-Perspektivpreis 2019 für explore dance - Netzwerk Tanz für junges Publikum

    Das Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine nachhaltige Struktur zur Produktion zeitgenössischer Tanzstücke für junges Publikum zu entwickeln.

    Veröffentlicht am 30.10.2019, von Pressetext


    DER FAUST 2017

    Der Theaterpreis wurde nun zum zwölften Mal verliehen

    Maria Campos & Guy Nader wurden in der Kategorie Choreografie ausgezeichnet.

    Veröffentlicht am 07.11.2017, von tanznetz.de Redaktion


    ZEHN JAHRE FAUST

    Pick bloggt über eine gelungene Preisverleihung in Saarbrücken

    Die Sparte Tanz ist beim Faust gut vertreten und das Ensemble des Saarländischen Staatstheaters rundete den kurzweiligen Abend mit einem Ausschnitt aus „Cacti“ mit Live-Musik aus dem neuen Ballettabend ab.

    Veröffentlicht am 17.11.2015, von Günter Pick


     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

    Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
    Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


    DIE WELT IN UNSEREM KOPF

    Die Filminstallation „Tom“ von Wilkie Branson bei der Biennale Danza in Venedig 2021
    Veröffentlicht am 01.08.2021, von Gastbeitrag


    IDEAL

    Fotoblog von Dieter Hartwig
    Veröffentlicht am 01.08.2021, von Dieter Hartwig



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    AUSSTELLUNG UND SYMPOSIUM "WHO'S TALKING?"

    Erste virtuelle Ausstellung von KOLK 17: „Who’s Talking? Sechs künstlerische Blicke auf die Sammlung KOLK 17“

    Seit 2018 ist die Sammlung von KOLK 17 nicht mehr öffentlich zu sehen, da die Ausstellungsräume umfassend saniert werden. Die ca. 20.000 verschiedensten theatralen Artefakte aus Europa, Asien und Afrika lagern nun seit über drei Jahren im Depot. Über die Figuren außereuropäischer Provenienz ist wenig bis gar nichts bekannt.

    Veröffentlicht am 20.07.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


    TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

    Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.

    Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


    LIAM SCARLETT SUSPENDIERT

    Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

    Veröffentlicht am 31.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    SO GEHT’S AUCH

    Die Soirée der Palucca Hochschule für Tanz unter freiem Himmel

    Veröffentlicht am 13.07.2021, von Rico Stehfest



    BEI UNS IM SHOP