TV



TV-TIPPS

Wir aktualisieren diesen Kalender laufend. Sollten Sie einen Tipp hier vermissen, dann schicken Sie uns bitte eine Email mit dem Stichwort TV Tipps an redaktion@tanznetz.de.


  • Krumping-Tänzer in "Rize" Foto © Rapid Eye Movies

arte

31. Mai 19:40 / 01. Juni 12:15
Blut, Schweiß und Tränen - Leben an Russlands Elite-Sportschulen
Deutschland, 2021
In Russland sind Gymnastik und Ballett nationale Aushängeschilder. Die jungen Talente werden in Elite-Schulen gefördert und mit aller Härte trainiert. Viele russische TänzerInnen und ArtistInnen erobern im Laufe ihrer Karriere internationale Bühnen und werden zu gefeierten Stars. Doch wie hart ist der russische Weg zum Erfolg?

06. Juni 15:50
Beethoven: Symphonie Nr. 4
Luxemburg, 2021
Am 6. Juni überträgt ARTE alle neun Symphonien Beethovens in Folge, aufgeführt in neun europäischen Städten von neun verschiedenen Orchestern. Aus dem Luxemburger Grand Auditorium de la Philharmonie kommt die Symphonie Nr. 4 in B-Dur, zusammen mit einer Choreografie von Sylvia Camarda. Gustavo Gimeno dirigiert das Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

06. Juni 18:50
Beethoven: Symphonie Nr. 7
Griechenland, 2021
Im antiken Theater von Delphi, vor dem Hintergrund der Ruinen des Apollon-Tempels, dirigiert Teodor Currentzis die 7. Sinfonie Ludwig van Beethovens, in Verbindung mit einer neuen Choreografie von Sasha Waltz und ihrer Companie. Es spielt das Orchester musicaAeterna. Beethoven vollendete die 7. Symphonie in A-Dur 1812; die Uraufführung 1813, auf dem Höhepunkt der Befreiungskriege war ein patriotisches Ereignis und ein enormer Erfolg. Spätere Komponistengenerationen beschäftigten sich intensiv mit dem Werk. Legendär ist Richard Wagners Bonmot von der 7. Symphonie als „Apotheose des Tanzes“. Die Verschmelzung der Symphonie mit einer Tanzperformance wäre jedenfalls sicher ganz im Sinne des Großmeisters des Gesamtkunstwerks gewesen.

13. Juni 23:00
Written on Water
Frankreich, 2019
Der Tanzfilm „Written on Water“ erzählt von der Choreographin Alicia, die ein neues Stück inszeniert, das auf eigenen Erinnerungen beruht. Für den kreativen Prozess auf der Bühne versucht sie, diese Erinnerungen zu kontrollieren, doch als sie sich bei den Proben in den männlichen Hauptdarsteller verliebt, verliert sie sich zunehmend zwischen der Fiktion auf der Bühne und ihrem eigenen Leben. „Written on Water“ befragt die Grenze zwischen Fiktion und Realität und das Spiel in wechselnden Rollen.

20. Juni 23:05
40 Jahre Montpellier Danse
Frankreich, 2020
Die 40. Ausgabe des Festivals Montpellier Danse wurde im letzten Sommer wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die Dokumentation zeichnet mit aktuellen Choreographien und Höhepunkten aus dem über die Jahrzehnte gewachsenen tänzerischen Schaffen die 40-jährige Geschichte des zeitgenössischen Tanzes nach, die das Festival maßgeblich mitschrieb.Die Dokumentation lässt die Gestalter dieser Geschichte wie etwa Festivaldirektor Jean-Paul Montanari und ChoreographInnen wie Anne Teresa De Keersmaeker, Mathilde Monnier oder Angelin Preljocaj zu Wort kommen.

21. Juni 00:05
Rize
USA, 2005
Dieser atemberaubende Kinotanzfilm erzählt die Geschichte des in einer afroamerikanischen Gemeinde von Los Angeles ins Leben gerufenen Tanzstils Krumping. Rasante, schnelle Schritte und Bewegungen bei großer Dynamik und Aggressivität - Krumping ist weit mehr als Streetdance: Es ist ein Lebensstil und ein sozialkritisches Statement gegen Gewalt und Diskriminierung. „Rize“ von David LaChapelle ist Rhythmus pur und ein visuelles Meisterwerk.


hr

09. Mai 06:05
Das Erbe der Gret Palucca
Die hohe Schule des Ausdruckstanzes

„Ich will nicht hübsch und lieblich tanzen!“, ist die Parole der jungen Gret Palucca. Sie trainiert zuerst als Rollschuhtänzerin, dann als Sportlerin, bis hin zur Akrobatik. Ihr Markenzeichen ist ihre unglaubliche Gelenkigkeit und Elastizität sowie ihre einzigartige Sprungkraft. Ihr Tanzen strahlt pure Lebensfreude aus - mit Temperament, grotesken Elementen, akrobatischen Einlagen, die Leichtigkeit im Schweben. 1925 eröffnet sie eine eigene Schule für modernen Tanz in Dresden. Sie lehrt fast sieben Jahrzehnte lang - durch alle privaten und politischen Turbulenzen hindurch - ihre neuartige Form des Ausdruckstanzes.


Keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit!

Veröffentlicht am 07.01.2013, von tanznetz.de Redaktion in TV

Dieser Artikel wurde 33174 mal angesehen.



 

LEUTE AKTUELL


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


ABSCHIED VON URSULA BISCHOFF-MUßHAKE

Die unermüdliche Tanzpädagogin starb im Alter von 94 Jahren
Veröffentlicht am 25.03.2021, von Gastbeitrag


TRÄUMEN MUSS MAN LIVE

Renate Killmann im Gespräch mit Antoine Jully
Veröffentlicht am 12.03.2021, von Renate Killmann



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ARTICULATE! ACTIVATE! PROTEST!

ONLINE-SYMPOSIUM: Politische Artikulation in Tanz und Literatur im Rahmen von DANCE 2021

Inwiefern kann gerade in politischen Krisenzeiten das spezifische Körperwissen des Tanzes zur Entwicklung einer politischen Sprachlichkeit, Agency und Krisenbewältigung beitragen? In welchen Erzählformen äußert sich heute das Politische?

Veröffentlicht am 22.04.2021, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben
Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben

Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


LIAM SCARLETT IST VERSTORBEN

Ein tragisch früher Tod

Veröffentlicht am 18.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


BLONDE PERÜCKEN

Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW

Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag


DIE FRAGE, NICHT DIE ANTWORT

Martin Schläpfer choreografiert „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms

Veröffentlicht am 03.07.2011, von Angela Reinhardt


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg

Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger



BEI UNS IM SHOP