VORANKÜNDIGUNGEN



Linz

BILDER EINER AUSSTELLUNG (URAUFFÜHRUNG)

TANZABEND VON MEI HONG LIN MIT MUSIK VON MODEST MUSSORGSKI UND SOUND VON CHRISTIAN DÜCHTEL IN LINZ



Mei Hong Lin erfindet mit Hilfe eines interagierenden Sounddesigns und dem DJ Christian Düchtel LIVE ON STAGE den Klavierzyklus neu: Modest Mussorgski und Mei Hong Lin - reframed.


  • Tanzuraufführung „Bilder einer Ausstellung“ von Mei Hong Lin Foto © Robert Josipovic

Inspiriert durch eine posthume Ausstellung von Werken seines verstorbenen Freundes, des Malers Victor Hartmann, komponiert Modest Mussorgski 1874 seinen Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“. Bekannt wurde das Werk aber vor allem durch eine das Original glättende Orchesterfassung von Maurice Ravel. Dabei hatte Mussorgski ein Klavierwerk mit archaischer Rohheit geschaffen, das mit seinem nicht enden wollenden Farbenreichtum die ästhetischen Klangvorstellungen seiner Zeit sprengte und bereits die Pforten zum 20. Jahrhundert aufriss.

Die Choreografien von Mei Hong Lin zeichnen sich durch die enge Verbindung zwischen Musik und Bewegung aus. In „Bilder einer Ausstellung“ unterzieht sie ihr eigenes Schaffen einer systematischen Intervention und hinterfragt ihr Werk neu. Sie setzt bestehendes Material als strukturelle und emotionale Inspiration in einen neuen Kontext und manifestiert Bewegung und Ausdruck als eine Fortentwicklung ihrer eigenen choreografischen Entwicklung. Sie zeigt Möglichkeiten zur Überwindung von Angst und Tod auf sowie die Akzeptanz der Endlichkeit und zeichnet das tiefenpsychologische Narrativ der „Bilder einer Ausstellung“ choreografisch nach. Dabei erfindet sie mit Hilfe eines interagierenden Sounddesigns und dem DJ Christian Düchtel LIVE ON STAGE den Klavierzyklus neu: Modest Mussorgski und Mei Hong Lin - reframed.

Uraufführung Samstag, 26. September 2020, 19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater
Choreografie und Inszenierung Mei Hong Lin
Bühne und Kostüme Julio Andrés Escudero
Sounddesign Christian Düchtel
Klavier Stefanos Vasileiadis
Dramaturgie Roma Janus

mit TANZLIN.Z
www.landestheater-linz.at




Veröffentlicht am 14.09.2020, von Pressetext in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 126 mal angesehen.



Kommentare zu "BILDER EINER AUSSTELLUNG (URAUFFÜHRUNG)"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    EINE WARMHERZIGE UND STARKE FRAU

    Marlis Alt ist am 19. Juni verstorben
    Veröffentlicht am 29.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    DANCE!

    Lucinda Childs wird 80 und wirkt heute noch radikal und neu
    Veröffentlicht am 25.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    MIT DEM RÜCKEN ERZÄHLEN

    Michael Molnár ist gestorben
    Veröffentlicht am 23.06.2020, von Hartmut Regitz



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    „DER TRAUM VON BESSEREN ZEITEN“

    Das Ballett FORDLANDIA von und mit der Primaballerina Lucia Lacarra wird am Samstag, 19. September 2020, um 19.30 Uhr im Dortmunder Opernhaus uraufgeführt.

    Zusammen mit Matthew Golding tanzt Lacarra sechs moderne Choreografien von Anna Hop, Yuri Possokhov, Juanjo Arqués und Christopher Wheeldon.

    Veröffentlicht am 11.09.2020, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN– KEIN ENDE IN SICHT

    Seyffert geht gegen Freistellung und Hausverbot vor. Bisher ohne Erfolg.
    Veröffentlicht am 19.05.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STABEL WILL SCHULLEITER AN DER STAATLICHEN BALLETTSCHULE BERLIN BLEIBEN

    Der Gütetermin um freigestellten Ballettschuldirektor scheitert. Der Zwischenbericht der Untersuchungskommission sorgte vorab für kontroverse mediale Resonanz.
    Veröffentlicht am 12.05.2020, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    DIE TANZNETZ.DE LINKLISTEN

    Fast alles, was Sie zu den Themenbereichen Tanz suchen, finden Sie bei uns in den Linklisten

    Veröffentlicht am 15.09.2020, von tanznetz.de Redaktion


    POSTKARTENERZÄHLUNG

    Alexander „Kelox“ Miller mit „Layover“ im Festspielhaus Hellerau

    Veröffentlicht am 15.09.2020, von Rico Stehfest


    SCHRITT FÜR SCHRITT

    Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

    Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


    HEUTE HIER, MORGEN DORT

    "7 PORTRAITS OF SOLITUDE - 7 Films by David Dawson" hat heute seine Online-Premiere

    Veröffentlicht am 17.09.2020, von Boris Michael Gruhl


    MOZARTS EROTIK AUF DER SPUR

    „Ohne Giovanni. Aber mit Mozart“ von Katja Erdmann-Rajski in Stuttgart

    Veröffentlicht am 19.09.2020, von Gastbeitrag



    BEI UNS IM SHOP