HOMEPAGE



Leipzig

VORWÄRTS!

Die neue FORWARD DANCE COMPANY am Lofft in Leipzig



Die Kompanie wird von Gustavo Fijalkow geleitet, einem der renommiertesten Kuratoren und Kompaniemanager im Bereich des inklusiven Tanzes. Als Choreograf konnte der in Israel geborene und international gefragte Tänzer und Choreograf Nir de Volff verpflichtet werden.


Die erste eigene Tanzkompanie des LOFFT, in der Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt arbeiten, wird FORWARD DANCE COMPANY heißen. „Der Name zeigt die positive, zukunftsorientierte Grundhaltung mit der die künstlerische Arbeit von Tänzer*innen mit unterschiedlich normierten Körperlichkeiten gleichberechtigt realisiert wird.“ so Anne-Cathrin Lessel, künstlerische Leiterin des LOFFT.

Geleitet wird sie von Gustavo Fijalkow, Choreograf ist Nir de Volff. Die erste Premiere der Kompanie ist für Januar 2021 geplant.

Veröffentlicht am 27.05.2020, von Pressetext in Homepage, Kurznachrichten 2019/2020

Dieser Artikel wurde 1465 mal angesehen.



Kommentare zu "Vorwärts!"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    TWIN PEAKS IN SPANIEN UND SACHSEN

    "Me. Laura Palmer" im LOFFT Leipzig

    Andalusische trifft sächsische Provinz und die Schnittmenge davon ist David Lynchs Kult-Serie Twin Peaks. Das ist in aller Kürze das Konzept nach dem Laura Morales und Julius Gilbert zusammen mit Álvaro Copado auf die Suche gehen.

    Veröffentlicht am 18.10.2020, von Gastbeitrag


    ACHTUNGSZEICHEN

    LOFFT und Villa Leipzig schaffen einmalige Strukturen

    Professionelle Tanzcompany für TänzerInnen mit und ohne Behinderung gegründet.

    Veröffentlicht am 29.10.2019, von Pressetext


    WAS LANGE DAUERTE, WURDE DOCH NOCH GUT

    Das dreiwöchige Festival „Open! Now!“ in Leipzig

    Vergangene Woche eröffnete das Leipziger Lofft mit einem Festival seine neue Spielstätte in der Baumwollspinnerei. Den Anfang machte eine Inszenierung, die man gern auch als Versprechen für die Zukunft dieses freien Theaters lesen möchte.

    Veröffentlicht am 02.04.2019, von steffen georgi


    BIS INS JAHR 2100

    PHASE-ZERO PRODUCTIONS mit neuer Produktion im LOFFT Leipzig

    In „Curious Minds“ wird die Neugier thematisiert, weitestgehend als kreativer Antrieb für die zu erkundenden Formen der Bewegung, für Annäherungen und Ablehnungen und vor allem die Konstellationen im Gegen- und Miteinander des Tanzes.

    Veröffentlicht am 14.12.2017, von Boris Michael Gruhl


    ANDERE ORTE, ANDERER TANZ

    In der Reihe „Intershop“ choreografieren Tänzerinnen und Tänzer vom Leipziger Ballett an besonderen Orten der Stadt

    In diesem Jahr ist es die Leipziger Baumwollspinnerei in Kooperation mit dem LOFFT.

    Veröffentlicht am 03.07.2017, von Boris Michael Gruhl


    ECHTES TANZ-THEATER

    Gelungener Auftakt der Tanzoffensive mit „Krump'n'Break Release“ im Lofft Leipzig

    Am Donnerstag eröffnete im nicht ganz ausverkauften Lofft die diesjährige Tanzoffensive mit einer französisch-deutschen Koproduktion. „Shifts“ nennen die Choreografen Malgven Gerbes und David Brandstätter ihr Ensemble.

    Veröffentlicht am 04.05.2015, von Gastbeitrag


    SO ODER SO KANN TANZ SEIN

    Das Festival „Luxival“ präsentiert im Leipziger LOFFT Tanz aus Luxemburg

    Drei atemberaubende Kurzstücke waren angekündigt für den ersten von zwei Festivalabenden. Den Atem verschlug es einem nicht an diesem Abend, eher wohl die Sprache angesichts solcher Beiträge.

    Veröffentlicht am 18.01.2015, von Boris Michael Gruhl


    AUGENBLICKE DES GLÜCKS

    MichaelDouglas Kollektiv, das Tanzlabor Leipzig und Sylvana Seddig im LOFFT Leipzig

    Diesmal ist es ganz wörtlich zu nehmen, das Thema des Festivals."Tanztausch" ist bewegtes wie bewegendes Geben und Nehmen. Hier geben alle und hier bekommen alle mehr als sie geben konnten, und noch viel mehr bekommt das Publikum.

    Veröffentlicht am 23.06.2014, von Boris Michael Gruhl


    EINE BRAUT AUF DER FLUCHT

    Eröffnung des Festivals „Tanztausch“ im Leipziger LOFFT

    Jelena Kostic' „A short odyssee I Woman“ kommentiert „The Virgin´s Voice“ von Reut Shemesh, worauf die Männer-Version mit „Go Tell The Woman (We Are Leaving)“ von Pia Meuthen folgt.

    Veröffentlicht am 23.06.2014, von Boris Michael Gruhl


     

    AKTUELLE NEWS


    ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

    30 Jahre Tanzwerkstatt Europa
    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Vesna Mlakar


    IVAN ALBORESI BLEIBT

    Der Vertrag des Ballettdirektors wird um 5 Jahre verlängert
    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Pressetext


    DANIEL ASCHWANDEN GESTORBEN

    Er starb im Alter von 62 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit
    Veröffentlicht am 14.07.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    »REMAINS«

    Sasha Waltz & Guests vom 28. bis 31. August wieder live im radialsystem zu erleben: Wiederaufnahme »remains« von Andrew Schneider

    Sasha Waltz & Guests ist im August wieder live vor Publikum im Berliner radialsystem zu erleben: mit der »zweiten Premiere« des Auftragswerks »remains« des US-amerikanischen Performers, Autors und Regisseurs Andrew Schneider.

    Veröffentlicht am 07.07.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


    LIAM SCARLETT SUSPENDIERT

    Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

    Veröffentlicht am 31.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    SO GEHT’S AUCH

    Die Soirée der Palucca Hochschule für Tanz unter freiem Himmel

    Veröffentlicht am 13.07.2021, von Rico Stehfest


    MEISTERHAFTE CHOREOGRAFEN

    „Goecke/Godani/Montero“ in Nürnberg

    Veröffentlicht am 13.07.2021, von Gastbeitrag



    BEI UNS IM SHOP