GALLERY



Essen

BLICK INS ARCHIV III

Fotoblog von Ursula Kaufmann



Die in Essen lebende Fotografin öffnet während der Coronakrise ihr umfangreiches Archiv. Hier lässt sie ihre Begegnungen mit Maurice Béjart Revue passieren.


  • "Dionysos" von Maurice Béjart (1989) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Bhakti" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Bhakti" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "De Mishime et d'Eva Peron" von Maurice Béjart (1988) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "De Mishime et d'Eva Peron" von Maurice Béjart (1988) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • Maurice Béjart, 1994 Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • Maurice Béjart, 1994 Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Charlot – Mister C..." von Maurice Béjart (1992) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "1789… et nous" von Maurice Béjart (1989) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Dibouk" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "La Mort Subite" von Maurice Béjart (1991) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "La Mort Subite" von Maurice Béjart (1991) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "La Mort Subite" von Maurice Béjart (1991) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Le Concours" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Le Mandarin Merveilleux" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Malraux" von Maurice Béjart (1986) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Malraux" von Maurice Béjart (1986) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Messe pour le temps present" von Maurice Béjart (1996) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen

In den 1990er Jahren bin ich regelrecht zu Aufführungen von Maurice Béjart nach Brüssel gepilgert. Seine Choreografien waren revolutionär und spektakulär. Ich erinnere mich an Béjarts genialen "Bolero" mit Jorge Donn, an "Sacre", an persönliche Begegnungen bei den Fotoproben von "La Mort Subite" 1991, "Messe pour le temps present, 1996 und nicht zuletzt bei der Tanzpreisverleihung 1994 im Aalto Theater, Essen.

Veröffentlicht am 18.04.2020, von Gastbeitrag in Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 2738 mal angesehen.



Kommentare zu "BLICK INS ARCHIV III"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

    Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
    Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


    ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

    30 Jahre Tanzwerkstatt Europa
    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Vesna Mlakar


    IVAN ALBORESI BLEIBT

    Der Vertrag des Ballettdirektors wird um 5 Jahre verlängert
    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    AESTHETICS OF ACCESS

    Schmerzen werden auf der Bühne selten verhandelt.

    Vom 29. Juli bis 01. August präsentiert der Online-Schwerpunkt „CRIPPING THE PAIN“ in Videoarbeiten, Audioperformances, Workshops und Gesprächen ästhetische und räumliche Möglichkeiten, sich ableistischen Körperwahrnehmungen zu widersetzen.

    Veröffentlicht am 09.07.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    KOEGLERNEWS 10

    Was nicht in den deutschen Zeitungen und Zeitschriften steht

    Veröffentlicht am 10.08.2009, von oe


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


    LIAM SCARLETT SUSPENDIERT

    Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

    Veröffentlicht am 31.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

    Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.

    Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP