HOMEPAGE



Essen

BLICK INS ARCHIV III

Fotoblog von Ursula Kaufmann



Die in Essen lebende Fotografin öffnet während der Coronakrise ihr umfangreiches Archiv. Hier lässt sie ihre Begegnungen mit Maurice Béjart Revue passieren.


  • "Dionysos" von Maurice Béjart (1989) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Bhakti" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Bhakti" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "De Mishime et d'Eva Peron" von Maurice Béjart (1988) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "De Mishime et d'Eva Peron" von Maurice Béjart (1988) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • Maurice Béjart, 1994 Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • Maurice Béjart, 1994 Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Charlot – Mister C..." von Maurice Béjart (1992) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "1789… et nous" von Maurice Béjart (1989) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Dibouk" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "La Mort Subite" von Maurice Béjart (1991) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "La Mort Subite" von Maurice Béjart (1991) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "La Mort Subite" von Maurice Béjart (1991) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Le Concours" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Le Mandarin Merveilleux" von Maurice Béjart (1994) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Malraux" von Maurice Béjart (1986) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Malraux" von Maurice Béjart (1986) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen
  • "Messe pour le temps present" von Maurice Béjart (1996) Foto © Copyright Ursula Kaufmann, Essen

In den 1990er Jahren bin ich regelrecht zu Aufführungen von Maurice Béjart nach Brüssel gepilgert. Seine Choreografien waren revolutionär und spektakulär. Ich erinnere mich an Béjarts genialen "Bolero" mit Jorge Donn, an "Sacre", an persönliche Begegnungen bei den Fotoproben von "La Mort Subite" 1991, "Messe pour le temps present, 1996 und nicht zuletzt bei der Tanzpreisverleihung 1994 im Aalto Theater, Essen.

Veröffentlicht am 18.04.2020, von Gastbeitrag in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 959 mal angesehen.



Kommentare zu "BLICK INS ARCHIV III"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    MONIKA GRÜTTERS STÄRKT DEN TANZ

    Neue Hilfsprogramme für die besonders gefährdete Kunstform
    Veröffentlicht am 30.07.2020, von Pressetext


    AUSBILDUNG EINER NEUEN GENERATION

    Der World Ballet School Day (WBSD) verbindet weltweit die nächste Generation von Tanzkünstler*innen
    Veröffentlicht am 09.07.2020, von Pressetext


    EINE MILLIARDE EURO FÜR "NEUSTART KULTUR"

    Die Bunderegierung legt im Zuge der Corona-Krise ein Förderprogramm für die Kultur vor
    Veröffentlicht am 02.07.2020, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN– KEIN ENDE IN SICHT

    Seyffert geht gegen Freistellung und Hausverbot vor. Bisher ohne Erfolg.
    Veröffentlicht am 19.05.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STABEL WILL SCHULLEITER AN DER STAATLICHEN BALLETTSCHULE BERLIN BLEIBEN

    Der Gütetermin um freigestellten Ballettschuldirektor scheitert. Der Zwischenbericht der Untersuchungskommission sorgte vorab für kontroverse mediale Resonanz.
    Veröffentlicht am 12.05.2020, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    SCHRITT FÜR SCHRITT

    Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

    Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


    NACHDENKLICHES UND BRILLANTES

    Das Stuttgarter Ballett verabschiedet sich mit „Response I“ in die Sommerpause

    Veröffentlicht am 28.07.2020, von Annette Bopp


    MONIKA GRÜTTERS STÄRKT DEN TANZ

    Neue Hilfsprogramme für die besonders gefährdete Kunstform

    Veröffentlicht am 30.07.2020, von Pressetext


    BEHUTSAME WIEDERAUFNAHME

    Bildgewalt in bizarr-abstrahierter Form

    Veröffentlicht am 27.07.2020, von Vesna Mlakar


    PHYSISCHE ÄSTHETIK

    Eröffnung der Tanzwerkstatt Europa 2020 mit Jefta van Dinthers „Plateau Effect“

    Veröffentlicht am 02.08.2020, von Vesna Mlakar



    BEI UNS IM SHOP