HOMEPAGE



Berlin

TROPISCH

Fotoblog von Dieter Hartwig



Bei Open Spaces in Berlin zeigt Karol Tyminski mit "water sports" ein gelungenes und tropisches Experiment.


  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig
  • "water sports" von Karol Tyminski Foto © Dieter Hartwig

Zum Abschluss von Open Spaces noch Fotos von Karol Tyminski mit "water sports“. Hier ist schon der Titel Programm. Die Tanzfläche eine quadratische Wasserfläche! Entsprechend nass wird es für die Performer*innen. Das Uferstudio 14 ist dieses Mal gut geheizt, zusammen mit der Luftfeuchtigkeit würde ich sagen: tropisch. Eigentlich ist das Stück ein Trio, aber wegen der Verletzung einer Tänzerin für mich nur ein Duo. Die Technik ist besorgt ob die Elektronik etwas abbekommt, aber im Gegensatz zu einer Aktion im Dock 11 von Yumiko Yoshioka, wo ein Boxring aufgebaut und mit 10 cm Wasser gefüllt wurde, blieb ich hier vom Wasser verschont. Bei Yumiko Yoshioka wurden ich und das Publikum damals von den vier Tänzerinnen ziemlich geduscht. "water sports" lebt von den poetisch ruhigen Phasen und den wilden „Wasserschlachten“. Ein gelungenes Experiment.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 03.03.2020, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 2285 mal angesehen.



Kommentare zu "Tropisch"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    GANZ NAH DRAN

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Mit dem Solo "Glass" von und mit Nir Vidan geht das Open Spaces Festival in Berlin körperbetont in seine Endphase.

    Veröffentlicht am 28.02.2020, von Dieter Hartwig


    INSELN

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Die Neubearbeitung von "a passo di mulo“ von Lina Gómez im Rahmen von Open Spaces - Laughing & Loving in den Uferstudios Berlin ist eine fotografische Herausforderung.

    Veröffentlicht am 21.02.2020, von Dieter Hartwig


    EIGENE WEGE

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "les imprédictibles" von und mit Felix Mathias Ott wurde im Rahmen von Open Spaces - Laughing & Loving in den Uferstudios Berlin mit einem ganz besonderen Gast uraufgeführt.

    Veröffentlicht am 21.02.2020, von Dieter Hartwig


    DIE FALSCHE SEITE

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    „not good alone“ von Hanna Hegenscheidt im Rahmen von OPEN SPACES #1-2019 im Uferstudio 14

    Veröffentlicht am 28.02.2019, von Dieter Hartwig


    GESAMTKUNSTWERK

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Die Performance "Hopeless." von Sergiu Matis im Rahmen von Open Spaces #1-2019 im Radialstem V in Berlin.

    Veröffentlicht am 09.02.2019, von Dieter Hartwig


    DOPPELTER WOHNRAUM

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "The Twofold Paradox" von und mit Ixchel Mendoza Hernández im Rahmen von Open Spaces #3-2018 in Berlin.

    Veröffentlicht am 03.11.2018, von Dieter Hartwig


    WUNDERBAR

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "I am not on the blacklist" von und mit Hyoung-Min Kim und Gabriel Galindez Cruz im Rahmen von Open Spaces #3-2018 in Berlin.

    Veröffentlicht am 03.11.2018, von Dieter Hartwig


    MOMENTE

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "Sight Seeing" von Julian Weber in den Uferstudios Berlin zieht einen in seinen Bann wie ein bilderreiches Feuerwerk.

    Veröffentlicht am 01.11.2018, von Dieter Hartwig


    PAPIER

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "(Un)Folding" von Christina Ciupke und Anke Strauß im Rahmen von Open Spaces #3-2018 in den Uferstudios Berlin.

    Veröffentlicht am 26.10.2018, von Dieter Hartwig


     

    AKTUELLE KRITIKEN


    SZENEN AUS DEM STILLSTAND

    Kareth Schaffers neue Arbeit „Question of Belief“ als Livestream aus den Sophiensaelen
    Veröffentlicht am 12.04.2021, von Greta Haberer


    BLONDE PERÜCKEN

    Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW
    Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag


    TRANSZENDENTAL OBDACHLOS ODER: MEIN HAUS IST NICHT DEIN HAUS

    Die Londoner Rambert Company gastiert mit dem Tanzfilm "Rooms" virtuell bei Tanz Köln
    Veröffentlicht am 11.04.2021, von Rico Stehfest



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DANCE 2021

    Das (vorläufige) Festivalprogramm

    DANCE, das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München, zeigt vom 6. bis 16. Mai mit Vorstellungen und Beiträgen zu rund 20 internationalen Produktionen die breite Vielfalt und neuesten Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes.

    Veröffentlicht am 08.04.2021, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben

    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


    DIE FRAGE, NICHT DIE ANTWORT

    Martin Schläpfer choreografiert „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms

    Veröffentlicht am 03.07.2011, von Angela Reinhardt


    VON DEN STARS LERNEN

    Die digitale „Dance Masterclass“ verrät Tricks und Kniffe

    Veröffentlicht am 20.03.2021, von Annette Bopp


    ZUR SPRACHE GEBRACHT

    Gedichtband „Kinder - Tanzgedichte“ erschienen

    Veröffentlicht am 11.01.2021, von Sabine Kippenberg


    BLONDE PERÜCKEN

    Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW

    Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag



    BEI UNS IM SHOP