HOMEPAGE



Essen

TRANSPORT IN SELBSTGEZIMMERTEN HOLZBOXEN

Fotoblog von Ursula Kaufmann



Seit Anfang diesen Monats sind Fotos der Choreografin und Tänzerin Pina Bausch von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux zu sehen. In ihrem Blog gibt sie Einblicke zur Entstehung der Ausstellung.


  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann
  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann, Essen + Goethe-Institut
  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann, Essen + Goethe-Institut
  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann
  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann
  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann, Essen + Goethe-Institut
  • Ausstellung von Ursula Kaufmann im Goethe-Institut Bordeaux Foto © Ursula Kaufmann, Essen + Goethe-Institut

Im November 2019 bekam ich die Anfrage vom Goethe-Institut Bordeux, ob ich mir vorstellen könnte, meine Pina Bausch-Fotos dort auszustellen. Das konnte ich - und habe zugesagt. Mit der Direktorin Luise Holke führte ich interessante Gespräche und habe die Modalitäten vereinbart. Alles schien unkompliziert, bis die Transportfrage aktuell wurde. Da meine Fotos zum größten Teil großformatig sind, gab es Probleme mit der Spedition, die Sammel- und Stückgut nach Frankreich transportiert, aber keine empfindlichen Fotos. Zum Glück konnte mir ein Kreativer aus dem Kunstbereich mit einer selbstgezimmerten Holzbox helfen, so dass nach einigen Tagen einer Zitterpartie die Nachricht aus Bordeux kam: "Fotos sind angekommen". Zu meiner großen Freude ist die Hängung in repräsentativen Räumen (u.a. Zugang zum Deutschen Generalkonsulat) überlegt und konnte so zum Erfolg mit vielen Besucher*innen meiner Vernissage am 05.02.2020 beitragen. Die Ausstellung ist bis zum 07. Mai 2020 zu sehen.

Veröffentlicht am 24.02.2020, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 3072 mal angesehen.



Kommentare zu "Transport in selbstgezimmerten Holzboxen"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    BLICK INS ARCHIV III

    Fotoblog von Ursula Kaufmann

    Die in Essen lebende Fotografin öffnet während der Coronakrise ihr umfangreiches Archiv. Hier lässt sie ihre Begegnungen mit Maurice Béjart Revue passieren.

    Veröffentlicht am 18.04.2020, von Gastbeitrag


    WEHMÜTIGE RETROSPEKTIVE

    Der Kalender des Tanztheaters Wuppertal für 2016

    Die langjährige Fotografin Ursula Kaufmann hat eine wunderbare Auswahl aus Gruppen- und Solistenbildern zusammengestellt, die sowohl den Witz, als auch die Melancholie und vor allem die Intensität ihrer Werke vermitteln.

    Veröffentlicht am 07.12.2015, von Annette Bopp


     

    AKTUELLE KRITIKEN


    MEISTERHAFTE CHOREOGRAFEN

    „Goecke/Godani/Montero“ in Nürnberg
    Veröffentlicht am 13.07.2021, von Gastbeitrag


    SO GEHT’S AUCH

    Die Soirée der Palucca Hochschule für Tanz unter freiem Himmel
    Veröffentlicht am 13.07.2021, von Rico Stehfest


    EINE SCHWARZE MADONNA AUF DEN SPUREN IHRES KÖRPERS

    "Yeye" von Lois Alexander hatte als Filmversion in Berlin Premiere
    Veröffentlicht am 09.07.2021, von Greta Haberer



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    »REMAINS«

    Sasha Waltz & Guests vom 28. bis 31. August wieder live im radialsystem zu erleben: Wiederaufnahme »remains« von Andrew Schneider

    Sasha Waltz & Guests ist im August wieder live vor Publikum im Berliner radialsystem zu erleben: mit der »zweiten Premiere« des Auftragswerks »remains« des US-amerikanischen Performers, Autors und Regisseurs Andrew Schneider.

    Veröffentlicht am 07.07.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    DANIEL ASCHWANDEN GESTORBEN

    Er starb im Alter von 62 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit

    Veröffentlicht am 14.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


    MEDITATIVE REISE

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Veröffentlicht am 17.07.2021, von Dieter Hartwig


    LINES & SIGNS

    Die TANZWERKSTATT EUROPA in München wird 30!

    Veröffentlicht am 17.07.2021, von Anzeige


    PERSONALNEUIGKEITEN

    Barbara Matacz und Sarah Abendroth gehen in den Ruhestand

    Veröffentlicht am 14.07.2021, von Pressetext


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP