KURZNACHRICHTEN 2019/2020



London

LIAM SCARLETT SUSPENDIERT

Vorwurf des sexuellen Missbrauchs



Das Royal Ballet trennt sich vorläufig von seinem Choreografen und verspricht eine rasche Aufklärung der Vorwürfe.


  • Gastspiel des Norwegischen Nationalballetts im Theater an der Wien mit "Carmen" von Liam Scarlett Foto © Erik Berg

Nachdem sich der Tänzer und Choreograf Liam Scarlett, der derzeit als artist-in-residence beim Royal Ballet engagiert ist, mit Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs konfrontiert sind, suspendiert ihn die Kompanie bis zur Aufklärung der Vorfälle von all seinen Aufgaben.

Aus den Reihen der Royal Ballet School werden dem international erfolgreichen und als Nachwuchshoffnung des Royal Ballet gehandelten Choreografen sexueller Missbrauch vorgeworfen. Nicht nur das Royal Ballet auch weitere Kompanien wie das Queensland Ballet in Australien stoppten nun ihre Zusammenarbeit mit Liam Scarlett bis auf weiteres. Die Vorwürfe sollen rasch und lückenlos aufgeklärt werden, vermeldet die Leitung des Royal Ballet.

Veröffentlicht am 31.01.2020, von tanznetz.de Redaktion in Kurznachrichten 2019/2020

Dieser Artikel wurde 3191 mal angesehen.



Kommentare zu "Liam Scarlett suspendiert"



    • Kommentar am 05.02.2020 10:18 von zirkusprinzessin
      In Deutschland (Vockerode) hat Gregor Seyffert (Berlin) das Tanzstück "Marquis de Sade" mit seiner privaten Tanzcompanie und mit Schülern seiner Ballettschule als Praktikanten aufgeführt. Der Marquis de Sade, nach dem der Sadimus benannt ist, ist bekannt für seine unglaublichen Gewaltphantasien, insbesondere den langsamen, grausamen Massenvergewaltigung und Tötungen, Lustmorde an Frauen und Kindern. Dieses Stück hatte im Sommer Spezialaufführungen für ausgesuchte Gäste mit anschließender Backstage-Party, wo die erlauchten Gäste dann die Produkte der Sponsorenfirmen austesten und neue Kontakte knüpfen konnten. Irgendwo weiter hinten im IT-Gästebuch tauchten dann die ersten Wörter wie "Kalbfleisch" u.ä. auf. Dies alles auch noch als kulturell hochwertiges Spektakel zu bewerben, das ist eine weitere, sehr perverse und perfide Form des sexuellen Missbrauches.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



 

LEUTE AKTUELL


VIELSEITIGKEIT IN PERSON

Twyla Tharp wird 80 Jahre alt
Veröffentlicht am 05.07.2021, von Pressetext


TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.
Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


CARLA FRACCI VERSTORBEN

Die italiensiche Tänzerin und Ballettdirektorin ist im Alter von 84 Jahren gestorben
Veröffentlicht am 28.05.2021, von tanznetz.de Redaktion



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

30 Jahre Tanzwerkstatt Europa

Die einzigartige Tanzwerkstatt Europa von Walter Heun feiert ihr Jubiläum mit verschiedensten Performances und Workshops

Veröffentlicht am 23.07.2021, von Vesna Mlakar

LETZTE KOMMENTARE


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


ZUSAMMENARBEIT

Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben
Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


HOMMAGE AN EIN GENIE

Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

Colleen Scott unerwartet verstorben

Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.

Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


LIAM SCARLETT SUSPENDIERT

Vorwurf des sexuellen Missbrauchs

Veröffentlicht am 31.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


SO GEHT’S AUCH

Die Soirée der Palucca Hochschule für Tanz unter freiem Himmel

Veröffentlicht am 13.07.2021, von Rico Stehfest



BEI UNS IM SHOP