HOMEPAGE



Berlin

HUNDEMASKEN-POESIE

Fotoblog von Dieter Hartwig



Besuch bei der Generalprobe zu "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann - seine Deutschlandpremiere feierte das Stück vergangenen Freitag im Berliner English Theatre.


  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig
  • "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann Foto © Dieter Hartwig

Bei der Durchsicht nach neuen Arbeiten im Bereich Tanz und Performance bin ich nach längerer Zeit wieder auf Martin Stiefermann gestoßen. Dieses Mal im für mich nur vom Namen her bekannten English Theatre. Auf dem gleichen Hof residiert auch das Theater Thikwa. Kurz vor Weihnachten wurde das neue Stück "a better life“ in Sofia uraufgeführt. Ich gebe zu, auf der „Jagd“ nach Bildern war ich besonders fasziniert von den Hundemasken. Im Zusammenspiel mit dem Licht ergaben sich unglaubliche Momente der Poesie.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 250 mal angesehen.



Kommentare zu "Hundemasken-Poesie"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    PERFEKTE WELT – PERFEKTE MENSCHEN?

    Mensch und Technik: „Next Paradise“ am Mannheimer Nationaltheater
    Veröffentlicht am 16.02.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


    FREMD, FREMDER, NOCH NIE GESEHEN

    Howool Back eröffnet mit "Foreign boy_trio" das TECart Dance Festival in Heidelberg
    Veröffentlicht am 14.02.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


    (ZU)HÖREN

    „The Listeners“ am PACT Zollverein Essen
    Veröffentlicht am 10.02.2020, von Gastbeitrag



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    REMAINS

    Andrew Schneider und Sasha Waltz & Guests feiern mit "remains" am 12. März 2020 im Radialsystem Berlin Premiere.

    Körper in Raum und Zeit. Wir sind anwesend. Wir sind in diesem Raum anwesend, aber auch gemeinsam in dieser Zeit. Welche Spuren werden wir hinterlassen?

    Veröffentlicht am 11.02.2020, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    VORZEITIGES ENDE AM STAATSBALLETT BERLIN

    Johannes Öhman und Sasha Waltz beenden ihre Intendanz zum Ende des Jahres
    Veröffentlicht am 22.01.2020, von Pressetext


    TROTZ RENTENKRISE IN HOCHFORM

    Das Ballett der Pariser Oper tanzt "Giselle" im Palais Garnier
    Veröffentlicht am 06.02.2020, von Julia Bührle

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin

    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    VORZEITIGES ENDE AM STAATSBALLETT BERLIN

    Johannes Öhman und Sasha Waltz beenden ihre Intendanz zum Ende des Jahres

    Veröffentlicht am 22.01.2020, von Pressetext


    HIN UND HER

    Will Sasha Waltz jetzt doch beim Staatsballett bleiben?

    Veröffentlicht am 28.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    BINDERS KÜNDIGUNG BLEIBT UNWIRKSAM

    Die Beschwerde der Stadt Wuppertal wurde verworfen

    Veröffentlicht am 22.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    BETTINA MASUCH BLEIBT AM TANZHAUS NRW

    Der Vertrag von Bettina Masuch wird um 18 Monate verlängert. Sie bleibt somit bis Ende der Spielzeit 2021/22 Intendantin des Tanzhaus NRW in Düsseldorf.

    Veröffentlicht am 06.02.2020, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP