HOMEPAGE



Berlin

ZAUBER

Fotoblog von Dieter Hartwig



"Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri im Hochzeitssaal der Sophiensaele in Berlin.


  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig
  • "Fan de Ellas" von und mit Catalina Fernández, Juliana Piquero und Alex Viteri Foto © Dieter Hartwig

Es ist immer wieder ein spannender Moment, wenn ich den Theaterraum betrete und das Bühnenbild zum ersten Mal sehe. Fast immer völlig unwissend was mich erwartet. Dieses Mal im Hochzeitssaal der Sophiensaele: drei Performerinnen. Die Bühne eingerahmt von Leuchtbändern, hinten rechts der DJ-Arbeitsplatz von Catalina Fernández, vorne rechts die beiden Tänzerinnen Juliana Piquero und Alex Viteri in gebückter Haltung. In der Mitte der ersten drei Zuschauerreihen eine Art Altar. Dazu die „stampfende“ und donnernde Musik von Catalina Fernández. Wie fast immer nach den ersten Minuten tauche ich ein in den Zauber des Bühnengeschehens.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 13.11.2019, von Dieter Hartwig in Homepage, Blogs

Dieser Artikel wurde 969 mal angesehen.



Kommentare zu "Zauber"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    ISABELLE SCHAD SCHAFFT EIN „SOLO FÜR LEA“

    Lea Moro und Isabelle Schad sind erstmals gemeinsam in den Sophiensælen Berlin zu sehen

    Eine beständige Avantgardistin zeitgenössischer Choreografie trifft auf eine neue choreografische Hoffnungsträgerin.

    Veröffentlicht am 15.10.2016, von Maria Katharina Schmidt


    NEUE AUFGABE FÜR ANNA MÜLTER

    Künstlerische Leitung für die Tanztage Berlin entschieden

    Anna Mülter übernimmt mit sofortiger Wirkung die Künstlerische Leitung des Festivals und wird darüber hinaus ganzjährig das Tanzprogramm der Sophiensæle co-kuratieren.

    Veröffentlicht am 28.03.2014, von Pressetext


     

    LEUTE AKTUELL


    EINE WARMHERZIGE UND STARKE FRAU

    Marlis Alt ist am 19. Juni verstorben
    Veröffentlicht am 29.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    DANCE!

    Lucinda Childs wird 80 und wirkt heute noch radikal und neu
    Veröffentlicht am 25.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    MIT DEM RÜCKEN ERZÄHLEN

    Michael Molnár ist gestorben
    Veröffentlicht am 23.06.2020, von Hartmut Regitz



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    ARTORT 020 „GEISTERSPIELE - FEST DER KÜNSTE“

    Das beliebte Heidelberger Kunstereignis im öffentlichen Raum findet statt - mit Publikum und mit variiertem Konzept!

    ARTORT 020 „Geisterspiele - Fest der Künste“ findet an acht Abenden von 9. bis 12. Juli und 16. bis 19. Juli ab 20.30 auf dem Festgelände Heidelberger Airfield in Kirchheim/Pfaffengrund statt. Pro Vorstellung sind voraussichtlich 99 Personen zugelassen.

    Veröffentlicht am 16.06.2020, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN– KEIN ENDE IN SICHT

    Seyffert geht gegen Freistellung und Hausverbot vor. Bisher ohne Erfolg.
    Veröffentlicht am 19.05.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STABEL WILL SCHULLEITER AN DER STAATLICHEN BALLETTSCHULE BERLIN BLEIBEN

    Der Gütetermin um freigestellten Ballettschuldirektor scheitert. Der Zwischenbericht der Untersuchungskommission sorgte vorab für kontroverse mediale Resonanz.
    Veröffentlicht am 12.05.2020, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    EINE WARMHERZIGE UND STARKE FRAU

    Marlis Alt ist am 19. Juni verstorben

    Veröffentlicht am 29.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    SCHRITT FÜR SCHRITT

    Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

    Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


    DIE PREISTRÄGER*INNEN STEHEN FEST

    Preisvergabe beim 24. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart 2020

    Veröffentlicht am 29.06.2020, von Pressetext


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    ROLAND VOGEL TRITT AB

    Verletzung beendet Karriere des Stuttgarter Solisten

    Veröffentlicht am 16.05.2003, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP