HOMEPAGE



Berlin

BIZARRE STOFFOBJEKTE

Fotoblog von Dieter Hartwig



Slow Motion findet hier nicht statt: Geglückte Spielzeiteröffnung des Staatsballett Berlin in der Komischen Oper mit Jefta van Dinthers "plateau effect", das er 2013 für das Cullberg Ballet kreierte.


  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig
  • Jefta van Dinthers "plateau effect" am Staatsballett Berlin Foto © Dieter Hartwig

Zentrales Element ist der Vorhang, vor dem das Stück mit sieben TänzerInnen beginnt. Nachdem der Vorhang herunter gefahren und von den nun zehn TänzerInnen abgenommen wurde, wird dieser zum Objekt der Veränderung. Ausgehend von einen Stoffhaufen erarbeiten die TänzerInnen in gemeinschaftlichen Aktionen bizarre Stoffobjekte, welche den gesamten Bühnenraum einnehmen und fortwährend von den Akteuren in Schwerstarbeit und in schneller Folge verwandelt werden. Selbst in den hinteren Reihen ist die enorme Anspannung auf der Bühne zu spüren. Slow Motion findet hier nicht statt. Zum Schluss wird der Vorhang noch zur Teppichrolle eingerollt und an den Bühnenhimmel gezogen. Ich werde mit ganz neuen Erfahrungen, nicht zuletzt auch durch Licht und Musik, beglückt.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 09.09.2019, von Dieter Hartwig in Homepage, Blogs

Dieser Artikel wurde 1384 mal angesehen.



Kommentare zu "Bizarre Stoffobjekte"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    EINE WARMHERZIGE UND STARKE FRAU

    Marlis Alt ist am 19. Juni verstorben
    Veröffentlicht am 29.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    DANCE!

    Lucinda Childs wird 80 und wirkt heute noch radikal und neu
    Veröffentlicht am 25.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    MIT DEM RÜCKEN ERZÄHLEN

    Michael Molnár ist gestorben
    Veröffentlicht am 23.06.2020, von Hartmut Regitz



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    MATTERS FOR MATTERS

    Ein Film der Choreografischen Werkstatt der Company johannes wieland des Staatstheaters Kassel - 2 x für 24 Stunden online -

    Digitale Filmpremiere: Samstag, 4. Juli, 19.30 Uhr, YouTube-Kanal des Staatstheaters Kassel

    Veröffentlicht am 25.06.2020, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN– KEIN ENDE IN SICHT

    Seyffert geht gegen Freistellung und Hausverbot vor. Bisher ohne Erfolg.
    Veröffentlicht am 19.05.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STABEL WILL SCHULLEITER AN DER STAATLICHEN BALLETTSCHULE BERLIN BLEIBEN

    Der Gütetermin um freigestellten Ballettschuldirektor scheitert. Der Zwischenbericht der Untersuchungskommission sorgte vorab für kontroverse mediale Resonanz.
    Veröffentlicht am 12.05.2020, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    SCHRITT FÜR SCHRITT

    Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

    Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


    ANZEIGE ERSTATTET

    Die nächste Runde in der Causa Staatliche Ballettschule Berlin

    Veröffentlicht am 17.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


    GEKÜNDIGT

    Ralf Stabel ist entlassen worden

    Veröffentlicht am 07.06.2020, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP