HOMEPAGE



Berlin

MIT ANDEREN AUGEN

Fotoblog von Dieter Hartwig



"auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand im Ballhaus Naunynstraße. Mit Eurico Ferreira Mathias am Cello und breitem Medieneinsatz erzählt Hillebrand eine Autobiografie.


  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand; Emilio Cordero Checa am Cello Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand; Emilio Cordero Checa am Cello Foto © Dieter Hartwig
  • "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand Foto © Dieter Hartwig

In den letzten Wochen habe ich den Blog etwas vernachlässigt, da sich trotz der 'Sommerpause' die Fototermine fast aneinander gereiht haben. Im Moment bin ich noch unsicher, ob ich das alles aufarbeiten kann. Zunächst daher Fotos von der Spielzeiteröffnung im Ballhaus Naunynstrasse mit der Solotanzperformance "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand. Dieses Werk ist eine Art 'Autobiografie' von Raphael Hillebrand; viel Text (aber wunderbar zum Zuhören, fast war ich so gebannt, dass ich das Fotografieren vernachlässigte), Videoprojektionen und Tanz. Passende Cellomusik von Eurico Ferreira Mathias direkt auf der Bühne. Mit ganz anderen Augen bin ich danach durch Kreuzberg gelaufen und mit der U-Bahn nach Hause gefahren.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 05.09.2019, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 266 mal angesehen.



Kommentare zu "Mit anderen Augen"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    EINE IDENTITÄT ERTANZEN

    "auf meinen Schultern" von und mit Raphael Hillebrand am Ballhaus Naunynstraße uraufgeführt

    Der B-Boy und Choreograf Raphael Hillebrand gibt mit vollem Körpereinsatz eine rasante philosophische Lehrstunde über Rassismus, HipHop und deutsche Kultur.

    Veröffentlicht am 06.09.2019, von Gastbeitrag


     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    CHRISTIAN WATTY ÜBERNIMMT DIE EURO-SCENE LEIPZIG

    Ab 2021 wird der Düsseldorfer Festivaldirektor und künstlerischer Leiter des europäischen Theater- und Tanzfestivals
    Veröffentlicht am 12.09.2019, von Pressetext


    SCHWEIZER TANZPREIS 2019

    La Ribot erhält den Schweizer Grand Prix Tanz 2019
    Veröffentlicht am 12.09.2019, von Pressetext


    „DIE SOLISTEN“

    Dreiteiliger Abend von und mit Gabriela Ceceña, Daniele Ninarello, Marta Alstadsaeter und Kim-Jomi Fischer, Dozenten des Workshop-Programms TanzMetropoleTanz`19
    Veröffentlicht am 11.09.2019, von Anzeige



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    GEOMETRISCHES BALLETT

    Hommage á Oskar Schlemmer von Ursula Sax (DE)

    Das Dresdner Ensemble bringt am 6./7.September 2019 in der Choreografie von Katja Erfurth das „Geometrische Ballett“ der Bildhauerin Ursula Sax als szenische Wiederaneignung mit Live-Musik im radialsystem Berlin zur Uraufführung.

    Veröffentlicht am 05.08.2019, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal

    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ZU EHREN TERPSICHORES

    "Terpsichore-Gala I" im Nationaltheater zum 10jährigen Bestehen des Bayerischen Staatsballetts

    Veröffentlicht am 09.10.1999, von Katja Schneider


    SCHWERGEWICHTE

    Das Spielzeitheft Nr. 6 ist online

    Veröffentlicht am 02.09.2019, von tanznetz.de Redaktion


    „ONE FLAT THING, REPRODUCED“

    „Frankfurt Diaries“ vom Gärtnerplatz-Ballett in der Reithalle in München

    Veröffentlicht am 24.11.2015, von Malve Gradinger


    DAS WAR’S

    Rückblick auf die Tanzwerkstatt Europa 2019 in München

    Veröffentlicht am 15.08.2019, von Vesna Mlakar



    BEI UNS IM SHOP