HOMEPAGE



Wolfsburg

TANZ PUR

Fotoblog von Dieter Hartwig



São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals: Der dreiteilige Abend beginnt mit der Uraufführung "trick cell play“ von Édouard Lock. Darauf folgen „Gnawa“ von Nacho Duato und „Agora“ von Cassi Abranches.


  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig
  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig
  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig
  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig
  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig
  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig
  • São Paulo Dance Company zum Auftakt des Movimentos Festivals Foto © Dieter Hartwig

Zum Auftakt des diesjährigen Movimentos Festivals, in der „nagelneuen“ Spielstätte Hafen 1 auf dem Gelände der Autostadt, Tanz pur mit der São Paulo Dance Company. Der dreiteilige Abend beginnt mit der Uraufführung "trick cell play“ von Édouard Lock. Zu Beginn extremes Licht, grell, dann Dunkelheit. Alles im schnellen Wechsel. Die Musiker sind mit auf der Bühne. Die folgenden Arbeiten „Gnawa“ von Nacho Duato und „Agora“ von Cassi Abranches, die Musik vom Band, dafür voller Rhythmus, ist wie geschaffen für den Tanz dieser brasilianischen Kompanie. Für mich ein grandioser Auftakt für das diesjährige „Sommerfestival“.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 21.07.2019, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 282 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz pur"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    TRADITIONELL

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Die Deutschlandpremiere von "The Thread" von Russell Maliphant im Rahmen von Movimentos 2019 in Wolfsburg.

    Veröffentlicht am 22.08.2019, von Dieter Hartwig


    EINGEHEIZT IN NEUER MOVIMENTOS-SPIELSTÄTTE

    São Paulo Dance Company eröffnet das 17. Tanzfestival in Wolfsburg

    Geschwindigkeit ist Thema der Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Festivals. Die São Paulo Dance Company heizt mit brasilianischem Temperament ein und präsentiert Stücke, die eins gemeinsam haben: sie sind technisch brillant getanzt.

    Veröffentlicht am 21.07.2019, von Kirsten Poetzke


    VOLKSTANZ IST UNTERDRÜCKUNG

    Heavy Militär: Der israelische Choreograf Hofesh Shechter beim Movimentos-Festival in Wolfsburg

    Artikel aus Tagesspiegel vom 05.06.2010


    VOM JAGEN UND SCHAUKELN DER SEELE

    Die New Yorker Compagnie "Ailey II" zu Gast beim Movimentos-Festival – Der Weg zu Schönheit und Freiheit

    Artikel aus Braunschweiger Zeitung vom 20.05.2010


     

    AKTUELLE NEWS


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    JOHANN KRESNIK IST TOT

    Das deutsche Tanztheater hat einen seiner Pioniere verloren
    Veröffentlicht am 28.07.2019, von tanznetz.de Redaktion


    EHRUNG FÜR JOHANN KRESNIK

    "Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien" für den bedeutenden Vertreter des choreografischen Theaters
    Veröffentlicht am 12.07.2019, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DEUTSCHER TANZPREIS 2019: PROGRAMM TANZ-GALA STEHT FEST

    Preisverleihung Gert Weigelt 19.10. / Ehrungen Jo Parkes und Isabelle Schad 18.10.

    Die Verleihung des ebenso traditionsreichen wie auf Innovation bedachten Preises findet im Rahmen einer hochkarätigen Tanz-Gala im Aalto-Theater Essen statt.

    Veröffentlicht am 23.06.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal

    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    DAS WAR’S

    Rückblick auf die Tanzwerkstatt Europa 2019 in München

    Veröffentlicht am 15.08.2019, von Vesna Mlakar


    ZU EHREN TERPSICHORES

    "Terpsichore-Gala I" im Nationaltheater zum 10jährigen Bestehen des Bayerischen Staatsballetts

    Veröffentlicht am 09.10.1999, von Katja Schneider


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


    RAUM, KLANG, TANZ

    Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

    Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp



    BEI UNS IM SHOP