VORANKÜNDIGUNGEN



Nürnberg

PLAN MEE /EVA BORRMANN: DAS ERBE –POLITICS ON THE GROUND

"DAS ERBE – politics on the ground" geht dem Zusammenhang zwischen Orten und Erinnern performativ in der Katharinenruine nach. Was erinnern wir? Wie erinnern wir?



Gemeinsames Erinnern formt unser kollektives Gedächtnis, die kulturelle Identität. Mit einem internationalen Ensemble aus 5 Tänzer*innen und 8 Kindern nähert sich PLAN MEE erinnerungskulturell geprägten Orten und untersucht hierbei das kulturelle Gedächtnis.


  • PLAN MEE /Eva Borrmann: Das Erbe –politics on the ground Foto © Plan Mee

Der zerbrechliche Körper steht dabei im unbeugsamen Raum, was historisch gewachsen ist, formt
Wege und Erinnerungen der Performer*innen. Der Zusammenhang zwischen Architektur, Körper und Erinnerung wird zum Ausgangspunkt der Auseinandersetzung über das, was die Geschichte einer Gruppe, einer
Gesellschaft ausmachen soll. Nach der erfolgreichen Premiere im September 2018 in der Tafelhalle widmet sich PLAN MEE nun der Katharinenruine und wendet dort ihre performativen Methoden des Erinnerns an.

// Premiere DO 19. JUL 2019, 20 UHR
// Weitere Termine SA 20. JUL 2019, 20 UHR
SO 21. JUL 2019, 20 UHR
// Ort Katharinenruine

Am Samstag (20. JUL) findet nach der Vorstellung eine Podiumsdiskussion statt. Die Teilnehmer werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Infos unter www.planmee.de

Choreography/Concept: Eva Borrmann
Dance/Performance: Claudia Greco,Justyna
Kalbarczyk, Lena Schattenberg, Fernando
Balsera Pita, Davide Sportelli Young dancers:
Zara Berdich, Leo Hausel, Mathilda Hoffmeister,
Emil Kosá, Fabian Preißer, Philemon Mirkos
Pross, Milena Rädisch, Paula Wild Voice: Meike
Hess Dramaturgy: Lisa Hrubesch
Costume: Franziska Isensee Production
management: Julia Opitz
Assistance: Melina Geitz
Photo: Simeon Johnke, Sebastian Autenrieth
Video: Alexander Hehn

Dieses Projekt wird ermöglicht durch den Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Stadt
Nürnberg, Tanzzentrale der Region Nürnberg/Fürth e.V. sowie der Nürnberger Sparkassen Kulturstiftung und der Tafelhalle Nürnberg.

Veröffentlicht am 15.05.2019, von Anzeige in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 684 mal angesehen.



Kommentare zu "PLAN MEE /Eva Borrmann: Das Erbe –politics on ..."



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    OPULENZ UND MAGIE

    Wiederaufnahme von John Neumeiers „Sommernachtstraum“ beim Hamburg Ballett
    Veröffentlicht am 17.09.2019, von Annette Bopp


    EINE EISKALTE WINTERREISE FEIERN

    Das Ballett Chemnitz zeigt Schuberts Zyklus
    Veröffentlicht am 09.09.2019, von Gastbeitrag


    LEBEN UND STERBEN FÜR DEN TANZ

    Abschluss des Festivals Tanztheater international in Hannover
    Veröffentlicht am 09.09.2019, von Andreas Berger



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    TANZ 31: CARMEN.MAQUIA

    Gustavo Ramírez Sansano ist zurück in Luzern und bringt eine Neufassung seines grossen Erfolgs «CARMEN.maquia» mit.

    Uraufgeführt in Chicago und in New York gezeigt, feiert das Stück zur Musik von Bizet am 26. September eine erneute Premiere am Luzerner Theater mit dem Luzerner Sinfonieorchester unter der Leitung von Clemens Heil.

    Veröffentlicht am 17.09.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal

    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    SCHWERGEWICHTE

    Das Spielzeitheft Nr. 6 ist online

    Veröffentlicht am 02.09.2019, von tanznetz.de Redaktion


    „ONE FLAT THING, REPRODUCED“

    „Frankfurt Diaries“ vom Gärtnerplatz-Ballett in der Reithalle in München

    Veröffentlicht am 24.11.2015, von Malve Gradinger


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


    RAUM, KLANG, TANZ

    Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

    Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp



    BEI UNS IM SHOP