KURZNACHRICHTEN 2018/19



New York

NEUER KURS

Das NYCB bald von Doppelspitze geleitet



Die beiden Ex-TänzerInnen Wendy Whelan und Jonathan Stafford übernehmen die künstlerische Leitung, der Choreograf Justin Peck steht ihnen als Berater zur Seite.


Amerikas berühmteste Tanztruppe, das New York City Ballet (NYCB), wird von März an von einer Doppelspitze geführt: Die beiden Ex-Tänzer Wendy Whelan und Jonathan Stafford übernehmen die künstlerische Leitung, der Choreograf Justin Peck steht ihnen als Berater zur Seite. Damit endet eine einjährige Hängepartie, die sich seit dem Rücktritt von Peter Martins im Zusammenhang mit „Me Too“-Vorwürfen hinzog. Mit Whelan stößt beim NYCB erstmals eine Frau an die Spitze, Führungspositionen lagen hier bislang ausschließlich in männlicher Hand. Die Ernennung gilt als kluge und vielversprechende Weichenstellung.

Veröffentlicht am 02.03.2019, von Pressetext in Kurznachrichten 2018/19

Dieser Artikel wurde 228 mal angesehen.



Kommentare zu "Neuer Kurs"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    PETER MARTINS TRITT ZURÜCK

    Der langjährige Leiter des New York City Ballets verlässt im Zuge der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs die Kompanie

    In einem Schreiben und circa vier Wochen nach den ersten Vorwürfen zu körperlicher und verbaler sexueller Belästigung gibt der Leiter des New York City Ballets und der School of American Ballet seine Posten auf.

    Veröffentlicht am 02.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


    VORWÜRFE GEGEN PETER MARTINS

    Dem langjährigen Leiter des New York City Ballet wird sexuelle Belästigung vorgeworfen

    Das New York City Ballet geht den Anschuldigungen nach.

    Veröffentlicht am 06.12.2017, von tanznetz.de Redaktion


    KONTRAPUNKTE ZUR BILDSCHÖNEN BALLETTWELT

    „Ballet – Photographs of the New York City Ballet“ in der Photobastei Zürich

    Wahre Schönheit sieht Fotograf Henry Leutwyler nicht in der Perfektion, sondern in Momenten banaler Alltagtäglichkeit. Ein ungeschminkter Blick hinter die Kulissen des Tänzerlebens.

    Veröffentlicht am 27.03.2014, von Sulamith Ehrensperger


    BALANCHINE UND SEINE NACHFOLGER

    Die Herbstsaison des New York City Ballet im Lincoln Center

    Veröffentlicht am 23.10.2012, von Julia Bührle


    STERNSTUNDEN FÜR DEN TANZ

    Das New York City Ballet gastiert nach über 30 Jahren in Deutschland

    Veröffentlicht am 14.03.2012, von Boris Michael Gruhl


     

    AKTUELLE KRITIKEN


    TANZSTADT BREMEN!

    Hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion „RÄUME FÜR DEN TANZ“ will das Feuer für den Tanz in Bremen neu schüren
    Veröffentlicht am 24.05.2019, von Martina Burandt


    GANZ EINFACH IM FLUSS BLEIBEN

    Die Compagnie Ligna eröffnet das Festival Tanz!Heilbronn mit "Flow"
    Veröffentlicht am 24.05.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


    VON ALLEM STAUB BEFREIT

    Gelungene Premiere: Kenneth MacMillans „Mayerling“ beim Stuttgarter Ballett
    Veröffentlicht am 19.05.2019, von Annette Bopp



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    GROßE PROGRAMMREIHE „OLD STARS - NEW MOVES" BEIM UNTERWEGSTHEATER

    Das UnterwegsTheater Heidelberg präsentiert 2019 ein hochkarätiges Programm mit Uraufführungen und Gastspielen

    Den Auftakt bildet "Reconstruction" von Jai Gonzales am 21. Februar 2019

    Veröffentlicht am 12.02.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    VON ALLEM STAUB BEFREIT

    Gelungene Premiere: Kenneth MacMillans „Mayerling“ beim Stuttgarter Ballett

    Veröffentlicht am 19.05.2019, von Annette Bopp


    RAUM, KLANG, TANZ

    Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

    Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


    DIE TOTEN-INSEL

    In der Gastspielreihe Old stars New moves bringt José Luis Sultán am 24. Mai ein neues Stück zur Uraufführung

    Veröffentlicht am 21.05.2019, von Anzeige


    GUIDO MARKOWITZ ERHÄLT DEN ISADORA-PREIS

    Der Pforzheimer Ballettdirektor wird von der Iwanson-Sixt-Stiftung ausgezeichnet

    Veröffentlicht am 18.05.2019, von Pressetext


    BERUFEN!

    Katja Schneider wird erste Professorin für Tanzwissenschaft an der HfMDK

    Veröffentlicht am 14.05.2019, von Pressetext



    BEI UNS IM SHOP