HOMEPAGE



Berlin

AUGENSCHMAUS

Fotoblog von Dieter Hartwig



Die Generalprobe von "Distant Matter" von Anouk van Dijk im Rahmen von "VAN DIJK | EYAL“ in der Komischen Oper Berlin.


  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Jenna Fakhoury, Daniel Norgren-Jensen, Johnny McMillan, Weronika Frodyma, Sarah Hees-Hochster, Lucio Vidal & Ross Martinson (v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Jenna Fakhoury Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Ross Martinson, Sarah Hees-Hochster, Weronika Frodyma, Lucio Vidal, Daniel Norgren-Jensen & Jenna Fakhoury (v.v.n.h.) Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Daniel Norgren-Jensen, Sarah Hees-Hochster, Johnny McMillan, Weronika Frodyma, Jenna Fakhoury, Lucio Vidal & Ross Martinson (v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Weronika Frodyma, Daniel Norgren-Jensen, Jenna Fakhoury & Sarah Hees-Hochster (v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Ross Martinson (l) & Company Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Lucio Vidal (v.l.), Weronika Frodyma (v.r.), Jenna Fakhoury, Ross Martinson & Sarah Hees-Hochster (h.v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • "Distant Matter" von Anouk van Dijk; Weronika Frodyma, Johnny McMillan, Sarah Hees-Hochster, Daniel Norgren-Jensen & Lucio Vidal (v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig

Eine schwarze Bühne nur mit einem riesigen weißen Tanzboden, der hinten in sanften Bogen im Bühnen“himmel“ entschwindet. Die Bühne erstreckt sich auch über den abgedeckten Orchestergraben in der Komischen Oper. Zum Beginn ein „Catwalk“ bei dem sich die einzelnen Tänzerinnen und Tänzer präsentieren. Danach gehört dieser Gruppe von drei Tänzerinnen und vier Tänzern der gesamte Bühnenraum zur Musik von Jethro Woodward. Fast immer ist die gesamte Gruppe auf der Bühne präsent. Ein Augenschmaus mit den Bewegungen, Gesten und Formen. Bis am Schluss Jenna Fakhoury den Tanzboden erstürmt und erklimmt, ganz allein und von der Gruppe getragen.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 16.02.2019, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 1178 mal angesehen.



Kommentare zu "Augenschmaus"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    TANZWUNDER

    Egon Madsen zum 77. Geburtstag
    Veröffentlicht am 28.08.2019, von Günter Pick


    DANKE REGINE!

    Renate Killmann erinnert an Regine Popp
    Veröffentlicht am 12.07.2019, von Gastbeitrag


    CLAUS SCHULZ ZUM 85. GEBURTSTAG

    Geburtstag zweier Größen der Ballettwelt
    Veröffentlicht am 02.07.2019, von Günter Pick



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DEUTSCHER TANZPREIS 2019: PROGRAMM TANZ-GALA STEHT FEST

    Preisverleihung Gert Weigelt 19.10. / Ehrungen Jo Parkes und Isabelle Schad 18.10.

    Die Verleihung des ebenso traditionsreichen wie auf Innovation bedachten Preises findet im Rahmen einer hochkarätigen Tanz-Gala im Aalto-Theater Essen statt.

    Veröffentlicht am 23.06.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    EINE EISKALTE WINTERREISE FEIERN

    Das Ballett Chemnitz zeigt Schuberts Zyklus

    Veröffentlicht am 09.09.2019, von Gastbeitrag


    IGOR ZELENSKY IM AMT BESTÄTIGT

    Der russische Tänzer bleibt bis 2026 Direktor des Bayerischen Staatsballetts

    Veröffentlicht am 11.09.2019, von Pressetext


    CHRISTIAN WATTY ÜBERNIMMT DIE EURO-SCENE LEIPZIG

    Ab 2021 wird der Düsseldorfer Festivaldirektor und künstlerischer Leiter des europäischen Theater- und Tanzfestivals

    Veröffentlicht am 12.09.2019, von Pressetext


    LEBEN UND STERBEN FÜR DEN TANZ

    Abschluss des Festivals Tanztheater international in Hannover

    Veröffentlicht am 09.09.2019, von Andreas Berger


    BIZARRE STOFFOBJEKTE

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    Veröffentlicht am 09.09.2019, von Dieter Hartwig



    BEI UNS IM SHOP