HOMEPAGE



Essen

ALLES GUTE ULRICH ROEHM!

tanznetz.de gratuliert zum 85. Geburtstag



Ulrich Roehm, Gründungsmitglied des Deutschen Berufsverbands für Tanzpädagogik e.V., Gründer des Deutschen Tanzpreises, Vorstandsmitglied der Ständigen Konferenz Tanz... wird 85 Jahre.


  • Tanzpreis 2013 für Ulrich Roehm Foto © Ursula Kaufmann

Ulrich Roehm, einer der ganz Großen der deutschen Tanzszene feiert heute, am 14.09.2018, seinen 85. Geburtstag. tanznetz.de gratuliert dem Jubilar, der so Vieles für den Tanz auf die Beine gestellt hat, ganz herzlich.

An der Folkwangschule in Essen ausgebildet, wandte sich Ulrich Roehm nach einer erfolgreichen und vielseitigen Tänzerkarriere in Belgien, Deutschland, Kroatien und Kanada, mehr und mehr der Pädagogik zu und prägte Generationen von TänzerInnen. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland brachte er 1975 die Gründung des Deutschen Berufsverbandes für Tanzpädagogik e.V. voran und schuf damit einen der zentralen Tanzverbände der Bundesrepublik. 1983 etablierte Roehm im Rahmen des Berufsverbandes die Vergabe des Deutschen Tanzpreises, der bis heute jährlich an herausagende Persönlichkeiten der Tanzszene vergeben wird und internationales Ansehen genießt. Unter den Geehrten durfte selbstverständlich auch der Gründer nicht fehlen und so hielt Ulrich Roehm 2013 nach 30 Jahren Tanzpreis-Verleihung 'seinen' Preis selbst in der Hand. Als Vorstandsmitglied der Ständigen Konferenz Tanz prägte Roehm eine weitere zentrale Organisation, die heute als Dachverband Tanz Deutschland bundesweit für die Interessen des Tanzes eintritt.

Ohne Ulrich Roehm sähe die deutsche Tanzlandschaft heute mit Sicherheit anders aus. Seit Jahrzehnten setzt er sich für eine größere Sichtbarkeit, eine bessere Vernetzung und damit eine stärkere Stimme des Tanzes in Deutschland ein. Wir hoffen, dass dies noch lange so bleibt und wünschen alles Gute für die Zukunft!


Eine ausführlichere Biografie zu Ulrich Roehm ist auf den Seiten des Dachverband Tanz Deutschland zu finden.

Veröffentlicht am 14.09.2018, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, News 2018/2019

Dieser Artikel wurde 1217 mal angesehen.



Kommentare zu "Alles Gute Ulrich Roehm!"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    "DAS GROßE DANKE"

    Yuki Mori – große Gefühle beim Abschied
    Veröffentlicht am 16.06.2019, von Michael Scheiner


    MARGOT FONTEYN: 100 JAHRE

    Pick bloggt über eine große Ballerina
    Veröffentlicht am 19.05.2019, von Günter Pick


    MIT- UND WEGBEWEGEN

    Grenzüberschreitungen am Theater Pforzheim
    Veröffentlicht am 06.05.2019, von Gastbeitrag



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    PLAN MEE /EVA BORRMANN: DAS ERBE –POLITICS ON THE GROUND

    "DAS ERBE – politics on the ground" geht dem Zusammenhang zwischen Orten und Erinnern performativ in der Katharinenruine nach. Was erinnern wir? Wie erinnern wir?

    Gemeinsames Erinnern formt unser kollektives Gedächtnis, die kulturelle Identität. Mit einem internationalen Ensemble aus 5 Tänzer*innen und 8 Kindern nähert sich PLAN MEE erinnerungskulturell geprägten Orten und untersucht hierbei das kulturelle Gedächtnis.

    Veröffentlicht am 15.05.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    QUICKLEBENDIG

    "Die Kunst der Fuge" von Antoine Jully in Oldenburg

    Veröffentlicht am 19.06.2019, von Gastbeitrag


    >KREISE(N)<

    Ein Kommentar zum Tanzkongress 2019

    Veröffentlicht am 14.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


    AUF NEUEN WEGEN

    "Shakespeare-Sonette" von drei jungen Choreografen beim Hamburg Ballett

    Veröffentlicht am 18.06.2019, von Annette Bopp


    INSPIRIEREND

    Noriko Nishidate erhält Dr. Otto-Kasten-Preis

    Veröffentlicht am 19.06.2019, von Pressetext


    FREMDBESTIMMT VON ENERGIEN UND EREIGNISSEN

    Kurzstücke bei "Exquisite Corps" am Staatstheater Nürnberg

    Veröffentlicht am 17.06.2019, von Alexandra Karabelas



    BEI UNS IM SHOP