HOMEPAGE



Berlin

40 JAHRE TANZFABRIK BERLIN

Fotoblog von Dieter Hartwig



Gabriele Reuter führt in ihrer Berliner "Zeitwanderung" von der Tanzfabrik zu den Uferstudios und in ein Stück Tanzgeschichte.


  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig
  • "Zeitwanderung" von Gabriele Reuter Foto © Dieter Hartwig

40 Jahre Tanzfabrik Berlin. Ich bin eingetaucht in Tanzgeschichte, stellenweise auch in meine eigene Geschichte. "Terra Incognita“ von Claudia Feest und Dieter Heitkamp war das erste Stück, das ich in der Tanzfabrik Berlin gesehen habe. Das Stück war meine erste intensive Begegnung mit Tanz. Erst Jahre später habe ich mit der Tanzfotografie begonnen. Immer wieder seit 2002 auch in der Tanzfabrik. Bei Durchsicht meines Archives war ich erstaunt, welche Choreografen mit der Geschichte der Tanzfabrik verbunden sind. Mit diesem Hintergrund habe ich an der „Zeitwanderung“ von Gabriele Reuter teilgenommen, im wahrsten Sinn eine Zeitwanderung von der Tanzfabrik, zu den Yorkbrücken, Gleisdreieck, Theater am Halleschen Ufer, Akademie der Künste zu den jetzigen Uferstudios. Wer eintauchen möchte in die Geschichte/Geschichten der Tanzfabrik, dem sei die Videoinstallation von Andrea Keiz „Kollektives Erinnern“ in den Uferstudios (Studio 12) jeweils ab 18 Uhr und die Finissage am 22.7 um 17.30 Uhr (Gespräch mit Heike Albrecht, Annette Klar und Antja Kennedy) empfohlen.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 19.07.2018, von Dieter Hartwig in Homepage, Blogs

Dieser Artikel wurde 304 mal angesehen.



Kommentare zu "40 Jahre Tanzfabrik Berlin"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    VERTRAUENSVOLLE ZUSAMMENARBEIT

    International Greater Bay Dance and Music Festival in Südchina
    Veröffentlicht am 15.10.2018, von Dagmar Klein


    EINE TÄNZERISCHE HEIMAT FÜR DEN NEUSTART

    Iván Pérez ist neuer Tanzchef des Dance Theatre Heidelberg
    Veröffentlicht am 02.10.2018, von Nora Abdel Rahman


    PETER APPEL WIRD 85

    Sabrina Sadowska und tanznetz.de gratulieren herzlich!
    Veröffentlicht am 06.09.2018, von Gastbeitrag



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH

    Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch gibt den Spielplan für die ersten 6 Monate der Saison 2018/2019 bekannt.

    Der Spielplan für die zweite Spielzeithälfte wird voraussichtlich Ende des Jahres im Rahmen eines Pressegesprächs bekanntgegeben werden können.

    Veröffentlicht am 12.10.2018, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

    „Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
    Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


    LETZTER WALZER IN STUTTGART

    Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
    Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


    FAIR? FESTIVAL!

    Die internationale tanzmesse nrw 2018 in Düsseldorf - Ein Rückblick
    Veröffentlicht am 05.09.2018, von Natalie Broschat

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


    RAUM, KLANG, TANZ

    Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

    Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


    PHILIP LANSDALE GESTORBEN

    Am 10.10. verstarb der ehemalige Bielefelder Ballettdirektor

    Veröffentlicht am 11.10.2018, von Pressetext


    VERLEIHUNG DES DEUTSCHEN TANZPREISES

    Große Gala im Essener Aalto Theater

    Veröffentlicht am 23.09.2018, von Anja K. Arend


    AUSEINANDERSETZUNG MIT DEM VERSCHWINDEN

    Katja Büchtemanns „Bachläufe“ beim Bachfest 2018 in Tübingen

    Veröffentlicht am 09.10.2018, von Katharina de Andrade Ruiz



    BEI UNS IM SHOP