PREMIEREN



TANZ- UND BALLETTPREMIEREN

Juli 2019



02.07. MINUTEMADE ACT ONE - ChoreografInnen müssen innerhalb einer Woche Probenzeit ein neues Stück kreieren, das genau dort weitermacht wo zuletzt aufgehört wurde, Gärtnerplatztheater München

03.07. DESIDERIUM - Tänzerische Auseinandersetzung von Yuki Mori mit dem Stift St. Gallen, Kathedrale Theater St. Gallen

03./04.07. MOVE 2019 - Tanzprojekt mit SchülerInnen und dem Ballett im Revier, Großes Haus Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

05.07. YOUNG MOVES 2019 - "Unqualified" von Helen Clare Kinney, "As It Leaves..." von Brice Asnar, "Rococo Variations" von So-Yeon Kim und "Opus 29"von Michael Foster, Opernhaus Düsseldorf Deutsche Oper am Rhein

06.07. 5. INTERNATIONALE BENEFIZGALA DES BALLETT IM REVIER - zugunsten der MiR-Stiftung, Großes Haus Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

07.07. TANZ.FABRIK! SIEBEN - Choreografien des Ensembles von Theater Regensburg Tanz, Velodrom Theater Regensburg

09.07. MINUTEMADE ACT TWO - ChoreografInnen müssen innerhalb einer Woche Probenzeit ein neues Stück kreieren, das genau dort weitermacht wo zuletzt aufgehört wurde, Gärtnerplatztheater München

12.07. GRANDE DAMES (UA)- Uraufführungen von Virginie Brunelle, Eric Gauthier, Marco Goecke und Helena Waldmann, Theaterhaus Stuttgart

16.07. MINUTEMADE ACT THREE - ChoreografInnen müssen innerhalb einer Woche Probenzeit ein neues Stück kreieren, das genau dort weitermacht wo zuletzt aufgehört wurde, Gärtnerplatztheater München

16.-20.07. 12. KARLSRUHER BALLETT-WOCHE, Badisches Staatstheater Karlsruhe

Veröffentlicht am 22.05.2018, von tanznetz.de Redaktion in Premieren

Dieser Artikel wurde 443 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz- und Ballettpremieren"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    MÜNCHEN IM TANZFIEBER

    Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.
    Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


    FLUSS UND RHYTHMUS DES LEBENS

    Uraufführung im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters
    Veröffentlicht am 16.04.2019, von Martina Burandt


    GENDER-UTOPIEN

    „Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg
    Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DORNRÖSCHEN - BALLETT VON PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI

    PREMIERE am 12. April 2019 um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Trier

    Roberto Scafati präsentiert mit Dornröschen einen der größten Klassiker der Ballettliteratur von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

    Veröffentlicht am 27.03.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

    Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert

    Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


    GENDER-UTOPIEN

    „Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg

    Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas


    MÜNCHEN IM TANZFIEBER

    Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.

    Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


    KÖSTLICHE KOSTPROBEN UND GEBALLTE TANZLUST

    "b.39" in Düsseldorf

    Veröffentlicht am 13.04.2019, von Marieluise Jeitschko


    ERSTE SCHRITTE UND GRAND JETÉS IN ALLER VIELFALT

    Frühlings-Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung

    Veröffentlicht am 13.04.2019, von Sabine Kippenberg



    BEI UNS IM SHOP