HOMEPAGE



Berlin

OUT OF NOW – DANCE ON FESTIVAL

Ein Fotoblog von Dieter Hartwig - Teil 2



Impressionen zu „Elephant“, die zweite Tanzpremiere des libanesischen Regisseurs und Video-Künstlers Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble.


  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Bommershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Ty Boomershine und Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Jone San Martin und Ty Boomershine Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Ty Boomerhine und Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig
  • „Elephant“ von Rabih Mroué für das DANCE ON Ensemble; Ty Bommershine und Jone San Martin Foto © Dieter Hartwig

Am 28. Februar 2018 eröffnete das OUT OF NOW Festival im HAU Hebbel am Ufer. Mit 18 Veranstaltungen in nur fünf Tagen präsentiert das DANCE ON ENSEMBLE ein Programm, das sich mit der Wechselwirkung von Ästhetik, Körperkunst, Erfahrung und theatraler Reife auseinandersetzt.

Ich habe die Chance, einige Produktionen bei Proben zu fotografieren. Seit 2016 verfolge ich die Arbeiten vom DANCE ON ENSEMBLE und von Ihren einzelnen Mitgliedern, bin fasziniert von den Choreografien in Inhalt und Ästhetik.

Als zweites sah ich die Generalprobe zu „Elephant“ von Rabih Mroué. Nach dem kleinen intimen HAU3 Umzug ins HAU2, im Gegensatz zur schmalen HAU3 eine breite Bühne wieder kahl, diesmal ganz kahl. Ty Boomershine beginnt am Boden, Jone San Martin folgt ebenfalls allein auf dem Boden. Lichtstreifen auf dem Boden markieren die Tanzbereiche, den Catwalk zu Zweit, die Achse von den Zuschauern von Jone San Martin und Ty Boomershine auf der Achse am Bühnenende. Danach im strengen Seitenlicht Paartanz. Schmale Lichtstreifen immer wieder sind die Tänzer im Dunkeln. Trotzdem liebe ich dieses Licht ...


Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, starten wir nun anlässlich des OUT OF NOW – DANCE ON FESTIVALS in Berlin mit einer Fotoblog-Serie, die ab jetzt in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 01.03.2018, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, Blogs

Dieser Artikel wurde 2063 mal angesehen.



Kommentare zu " OUT OF NOW – DANCE ON FESTIVAL"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    INSPIRIEREND

    Noriko Nishidate erhält Dr. Otto-Kasten-Preis
    Veröffentlicht am 19.06.2019, von Pressetext


    QUICKLEBENDIG

    "Die Kunst der Fuge" von Antoine Jully in Oldenburg
    Veröffentlicht am 19.06.2019, von Gastbeitrag


    AUS DEM TABU BEFREIT

    Die Transgenderperformance "Transparência" im T.NT in Lüneburg
    Veröffentlicht am 18.06.2019, von Annette Bopp



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DORNRÖSCHEN - BALLETT VON PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI

    PREMIERE am 12. April 2019 um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Trier

    Roberto Scafati präsentiert mit Dornröschen einen der größten Klassiker der Ballettliteratur von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

    Veröffentlicht am 27.03.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    >KREISE(N)<

    Ein Kommentar zum Tanzkongress 2019

    Veröffentlicht am 14.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


    TANZKONGRESS? OHNE MICH!

    Warum der Tanzkongress und viele Bereiche der Tanzwelt für KünstlerInnen mit Familien inkompatibel sind

    Veröffentlicht am 03.06.2019, von Gastbeitrag


    PERFEKT SORTIERTES CHAOS

    Uraufführung von José Vidals "Emergenz" in der Hamburger Kampnagelfabrik

    Veröffentlicht am 08.06.2019, von Annette Bopp


    FREI SEIN? BESSER GANZ VORSICHTIG

    Guy Weizman und Roni Haver loten in ihrem Tanzabend die „Freiheit“ aus

    Veröffentlicht am 10.06.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


    WIEDERSEHEN MIT DEN ARMENIERN

    Dreizehn attraktive Auftritte von „Forceful Feelings“ in Zürich

    Veröffentlicht am 15.06.2019, von Marlies Strech



    BEI UNS IM SHOP