VORANKÜNDIGUNGEN



Wuppertal

CARMINA BURANA

Aufgrund des großen Erfolgs und des überwältigenden Feedbacks von Publikum und Presse, wird es am 27. und 28. Dezember 2017 zwei weitere Vorstellungen im Wuppertaler Opernhaus geben.



Zusammen mit der Junior Company, der Company und den Musicalkids vom Tanzhaus Wuppertal, sowie der 3. Klasse der St. Antonius Grundschule, bringt Zech diese klassische Meisterwerk auf die Bühne des Wuppertaler Opernhauses.


  • Carmina Burana Foto © Tony Maher
  • Carmina Burana Foto © Tony Maher
  • Carmina Burana Foto © Tony Maher
  • Carmina Burana Foto © Tony Maher
  • Carmina Burana

Mit der Premiere am 02. Juli 2017 erfüllte sich Kristopher Zech, im Rahmen des 20 Jährigen Jubiläums vom Tanzhaus Wuppertal, einen langjährigen Traum: die tänzerische Inszenierung des Werkes CARMINA BURANA von Carl Orff.

Zusammen mit der Junior Company, der Company und den Musicalkids vom Tanzhaus Wuppertal, sowie der 3. Klasse der St. Antonius Grundschule, brachte Zech diese klassische Meisterwerk auf die Bühne des Wuppertaler Opernhauses.

Aufgrund des großen Erfolgs und des überwältigenden Feedbacks von Publikum und Presse, wird es am 27. und 28. Dezember 2017 nun zwei weitere Vorstellungen im Wuppertaler Opernhaus geben. Beginn jeweils 19.30 Uhr!

Choreographie:
Kristopher Zech
Lea Günther
Ates Kaykilar
Julie Martin

Tickets unter: www.wuppertal-live.de/ www.kulturkarte-wuppertal.de, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Veröffentlicht am 06.12.2017, von Anzeige in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 1353 mal angesehen.



Kommentare zu "Carmina Burana"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

    Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert
    Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


    GERT WEIGELT ERHÄLT DEUTSCHEN TANZPREIS 2019

    Ehrungen für Jo Parkes und Isabelle Schad für herausragende künstlerische Entwicklungen
    Veröffentlicht am 05.04.2019, von Pressetext


    FREUNDLICH

    John Neumeier mit dem Freundschaftspreis der Volksrepublik China geehrt
    Veröffentlicht am 29.03.2019, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    FESTIVAL TANZ NRW 19 IN NEUN STÄDTEN UND MIT VIER PREMIEREN

    8. - 19. Mai 2019 Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln, Krefeld, Mülheim/Ruhr, Münster, Viersen und Wuppertal

    Im Rahmen eines Pressegesprächs im tanzhaus nrw in Düsseldorf gaben Vertreter*innen der Veranstaltergemeinschaft und Förderer das Programm des landesweiten Festivals tanz nrw 19 bekannt, das in neun Städten Nordrhein-Westfalens zeitgenössischen Tanz zeigt.

    Veröffentlicht am 15.04.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    DER MENSCH AUF EINER REISE INS UNGEWISSE

    "Mozartrequiem" als Ballett von Can Arslan mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

    Veröffentlicht am 29.03.2019, von Herbert Henning


    ABSAGE AN DEN URBANEN TANZ

    Zekai Fenerci, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter von Pottporus e.V. / Renegade wehrt sich öffentlich gegen Nicht-Förderung

    Veröffentlicht am 23.03.2019, von Pressetext


    RAUM, KLANG, TANZ

    Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

    Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


    MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

    Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert

    Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ERSTE SCHRITTE UND GRAND JETÉS IN ALLER VIELFALT

    Frühlings-Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung

    Veröffentlicht am 13.04.2019, von Sabine Kippenberg



    BEI UNS IM SHOP