VORANKÜNDIGUNGEN



Frankfurt

MA CODE FRANKFURT MIT NEUER BEWERBUNGSFRIST BIS ZUM 10.10.2017

Der international ausgerichtete Masterstudiengang für Contemporary Dance Education (MA CoDE) verlängert seine Bewerbungsfrist auf den 10. Oktober 2017



Das Programm ist an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt angesiedelt und richtet sich an professionelle und berufserfahrene TänzerInnen, PerformerInnen und ChoreografInnen.



Das Programm ist an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt angesiedelt und richtet sich an professionelle und berufserfahrene Tänzer_innen, Performer_innen, Choreograf_innen, die die Fundamente ihrer Arbeit weiter erforschen möchten. Mit der Konzeption wird auf die wachsenden Anforderungen und aktuelle künstlerische Entwicklungen im Berufsfeld reagiert. Ziel ist die Ausbildung von Tanzvermittler_innen, die in der Lage sind, ihre pädagogische Tätigkeit praktisch wie theoretisch mit höchstem künstlerischen Anspruch zu verbinden, als Trainingsleiter_innen oder choreografische Assistent_innen, als Tanzpädagog_innen an Hochschulen und Fachschulen, in privaten Tanzschulen oder für Tanz in Schulen, mit älteren Menschen und in Kindergärten. Absolvent_innen sollen ihre Kenntnisse und Vermittlungskompetenzen in unterschiedlichen institutionellen Zusammenhängen einsetzen können und bestehende Arbeitsfelder in der Sparte Tanz zukunftsweisend erweitern. Auch mit der kommenden Generation Studierender sind spannende Kooperationen mit unseren überregionalen und internationalen Partnern geplant.

Weitere Informationen zum MA CoDE und den Bewerbungskriterien finden Sie hier:
http://macode.hfmdk-frankfurt.info

Ein von den Studierenden entwickelter Trailer gibt weiteren Einblick in die Arbeit vor Ort https://vimeo.com/214823592

Veröffentlicht am 27.09.2017, von Anzeige in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 457 mal angesehen.



Kommentare zu "MA CoDE Frankfurt mit neuer Bewerbungsfrist b ..."



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    TANZ ÜBERALL

    Der Fonds TANZLAND fördert den Tanzaustausch abseits bekannter Großstädte
    Veröffentlicht am 21.07.2018, von Alexandra Karabelas


    DER SOGENANNTE ANFÄNGERGEIST

    Goyo Montero über seine Zeit als Ballettdirektor am Staatstheater Nürnberg
    Veröffentlicht am 20.07.2018, von Alexandra Karabelas


    ABSCHIED VOM BOSS

    "A Reid Anderson Celebration" in Stuttgart
    Veröffentlicht am 13.07.2018, von Alexandra Karabelas



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    EXODOS

    Uraufführung von Sasha Waltz am 23. August, weitere Vorstellungen am 24., 25. und 26. August 2018 im Berliner Radialsystem.

    Im Jahr des 25. Jubiläums der Compagnie Sasha Waltz & Guests feiert Sasha Waltz’ Neukreation EΞΟΔΟΣ I Exodos Uraufführung. Am Montag, den 25. Juni 2018 beginnt der Vorverkauf für die Premiere.

    Veröffentlicht am 25.06.2018, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

    „Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
    Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


    LETZTER WALZER IN STUTTGART

    Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
    Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


    MOSAIK DER BEWEGUNG

    Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
    Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

    Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf

    Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


    ACCESS TO DANCE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    TO WHOM IT MAY CONCERN

    Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung

    Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


    NACH REIFLICHER ÜBERLEGUNG

    Martin Schläpfer zum neuen Direktor des Wiener Staatsballetts berufen

    Veröffentlicht am 22.06.2018, von Pressetext


    AUF'S SCHWEIN GEKOMMEN

    "Junge Choreografen" am Bayerischen Staatsballett

    Veröffentlicht am 05.07.2018, von Isabel Winklbauer



    BEI UNS IM SHOP