NEWS 2014/2015



Wien

JOHN NEUMEIER ERHÄLT ÖSTERREICHISCHEN MUSIKTHEATERPREIS

›Goldener Schikaneder‹ für »Die Kameliendame« am Theater an der Wien



"Goldener Schikaneder" in der Kategorie "Beste Ballettproduktion"


  • John Neumeier Foto © Steven Haberland

John Neumeier erneut ausgezeichnet: Am Montagabend nahm er in Wien den österreichischen Musiktheaterpreis ›Goldener Schikaneder‹ in der Kategorie ›Beste Ballettproduktion‹ entgegen. Er erhielt die Ehrung für die Produktion seines Balletts »Die Kameliendame« am Theater an der Wien mit dem HAMBURG BALLETT in der Spielzeit 2013/2014. Die glanzvolle Gala am 8. Juni fand auf der Bühne des Wiener Ronacher statt.

»Ich freue mich über die Auszeichnung. Ballett lebt immer in der Gegenwart und ich danke meinen Tänzern dafür, dass sie meine Choreografien lebendig halten – wie im Falle meiner ›Kameliendame‹, die ich bereits 1978 kreiert habe. Mit dem Theater an der Wien verbindet uns eine langjährige und freundschaftliche Zusammenarbeit, überhaupt ist die Stadt Wien für mich eine wichtige Wirkungsstätte«, so der Hamburger Ballettintendant und Chefchoreograf John Neumeier über die Ehrung.

Der österreichische Musiktheaterpreis wurde in diesem Jahr bereits zum dritten Mal vergeben. Alle österreichischen Stadt-, Landes- und Bundestheater hatten die Möglichkeit, Künstlerinnen und Künstler aus Produktionen der Spielzeit 2013/2014 in elf Kategorien zur Teilnahme einzureichen. Die Jury bestand aus Experten des Musiktheaters wie u.a. Rolando Villazon, Michael Schade oder Marika Lichter. Sonderpreise gab es für das Beste Festival und den Krone Musicalstar.



Informationen zum österreichischen Musiktheaterpreis unter www.musiktheaterpreis.at

Veröffentlicht am 10.06.2015, von Pressetext in News 2014/2015

Dieser Artikel wurde 1442 mal angesehen.



Kommentare zu " John Neumeier erhält österreichischen Musikt ..."



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    DANKE REGINE!

    Renate Killmann erinnert an Regine Popp
    Veröffentlicht am 12.07.2019, von Gastbeitrag


    CLAUS SCHULZ ZUM 85. GEBURTSTAG

    Geburtstag zweier Größen der Ballettwelt
    Veröffentlicht am 02.07.2019, von Günter Pick


    "DAS GROßE DANKE"

    Yuki Mori – große Gefühle beim Abschied
    Veröffentlicht am 16.06.2019, von Michael Scheiner



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DEUTSCHER TANZPREIS 2019: PROGRAMM TANZ-GALA STEHT FEST

    Preisverleihung Gert Weigelt 19.10. / Ehrungen Jo Parkes und Isabelle Schad 18.10.

    Die Verleihung des ebenso traditionsreichen wie auf Innovation bedachten Preises findet im Rahmen einer hochkarätigen Tanz-Gala im Aalto-Theater Essen statt.

    Veröffentlicht am 23.06.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal

    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    DAS WAR’S

    Rückblick auf die Tanzwerkstatt Europa 2019 in München

    Veröffentlicht am 15.08.2019, von Vesna Mlakar


    ZU EHREN TERPSICHORES

    "Terpsichore-Gala I" im Nationaltheater zum 10jährigen Bestehen des Bayerischen Staatsballetts

    Veröffentlicht am 09.10.1999, von Katja Schneider


    RAUM, KLANG, TANZ

    Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

    Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


    WILL ADOLPHE BINDER IHREN JOB ZURÜCK?

    Die Ex-Intendantin des Tanztheaters klagte am 13.12.2018 erfolgreich

    Veröffentlicht am 13.12.2018, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP