HOMEPAGE



Ludwigshafen

DOHRMANN WIRD GASTKURATOR AM PFALZBAU

Der Tanzdirektor des Staatstheaters Mainz freut sich über seine zusätzliche Aufgabe in der kommenden Spielzeit.



Der Intendant des Theaters im Pfalzbau Ludwighafen, Tilman Gersch, beruft Honne Dohrmann als Gastkurator für das Tanzprogramm der Festspiele 2016 und 2017.


  • Honne Dohrmann Foto © Andreas J. Etter

Honne Dohrmann ist Tanzdirektor am Staatstheater Mainz und ein versierter Kenner der nationalen und internationalen Tanzszene. Als erfahrener Festivalmacher hat er gerade mit großem Erfolg das tanzmainz festival in der Landeshauptstadt etabliert. Dort zeigte er neben Klassikern des zeitgenössischen Tanzes auch zahlreiche vielversprechende Newcomer. Bereits mit den Festivals TANZ Bremen und den Internationalen Tanztagen in Oldenburg verstand er es, ein anspruchsvolles Publikum zu faszinieren und Städte für den Tanz zu begeistern.

Der Mainzer Tanzdirektor freut sich auf seine zusätzliche Aufgabe: “Das Theater im Pfalzbau ist einer der renommiertesten Gastspielorte in Deutschland mit einem sehr kenntnisreichen Publikum. Es ist eine schöne Herausforderung, dieses Profil zu bewahren und weiterzuentwickeln.“

Für Tilman Gersch lag die Verpflichtung Honne Dohrmanns nahe: „Ich freue mich, einen bestens vernetzten Kollegen bei uns im Boot zu haben. Ludwigshafen wird sein eigenständiges Profil behalten und zudem können wir Synergieeffekte in Rheinland-Pfalz dort nutzen, wo sie für alle Beteiligten von Vorteil sind."

Veröffentlicht am 30.04.2015, von Pressetext in Homepage, News 2014/2015

Dieser Artikel wurde 4006 mal angesehen.



Kommentare zu "Dohrmann wird Gastkurator am Pfalzbau"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    DER WARNRUF DES NACHTVOGELS

    Das überragende Solo „Gudirr Gudirr“ mit Dalisa Pigram im Ludwigshafener Pfalzbau

    Die australische Künstlerin, selbst mit einheimischen und malaiischen Wurzeln, hat im westaustralischen Broome das innovative Tanztheater „Marrugeku“ gegründet, das die kulturelle Überlieferung australischer Ureinwohner in anspruchsvolle Bühnenprojekte ummünzt

    Veröffentlicht am 26.10.2013, von Isabelle von Neumann-Cosel


     

    AKTUELLE NEWS


    MONIKA GRÜTTERS STÄRKT DEN TANZ

    Neue Hilfsprogramme für die besonders gefährdete Kunstform
    Veröffentlicht am 30.07.2020, von Pressetext


    AUSBILDUNG EINER NEUEN GENERATION

    Der World Ballet School Day (WBSD) verbindet weltweit die nächste Generation von Tanzkünstler*innen
    Veröffentlicht am 09.07.2020, von Pressetext


    EINE MILLIARDE EURO FÜR "NEUSTART KULTUR"

    Die Bunderegierung legt im Zuge der Corona-Krise ein Förderprogramm für die Kultur vor
    Veröffentlicht am 02.07.2020, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

    Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN– KEIN ENDE IN SICHT

    Seyffert geht gegen Freistellung und Hausverbot vor. Bisher ohne Erfolg.
    Veröffentlicht am 19.05.2020, von tanznetz.de Redaktion


    STABEL WILL SCHULLEITER AN DER STAATLICHEN BALLETTSCHULE BERLIN BLEIBEN

    Der Gütetermin um freigestellten Ballettschuldirektor scheitert. Der Zwischenbericht der Untersuchungskommission sorgte vorab für kontroverse mediale Resonanz.
    Veröffentlicht am 12.05.2020, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    SCHRITT FÜR SCHRITT

    Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

    Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


    UNTER FREIEM HIMMEL

    Fotoblog von Ursula Kaufmann

    Veröffentlicht am 09.08.2020, von Gastbeitrag


    TANZEN NACH GEFÜHL

    Ein berührender Film über blinde Tänzerinnen in Brasilien

    Veröffentlicht am 09.08.2020, von Annette Bopp


    MONIKA GRÜTTERS STÄRKT DEN TANZ

    Neue Hilfsprogramme für die besonders gefährdete Kunstform

    Veröffentlicht am 30.07.2020, von Pressetext


    VORFREUDE AUF DIE NEUE SAISON

    Der tanznetz.de Premierenkalender ist online

    Veröffentlicht am 03.08.2020, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP