HOMEPAGE



Berlin

TRAUER UM VIVIENNE NEWPORT

Tänzerin und Choreografin im Alter von 63 Jahren verstorben



Sie zählte zu den Gründungsmitgliedern von Pina Bauschs Tanztheater in Wuppertal, von dem sie acht Jahre Teil war und in Stücken wie „Iphigenie auf Tauris“, „Frühlingsopfer“, „Die sieben Todsünden“, „Blaubart“ und „Kontakthof“ tanzte.


  • Die Tänzerin und Choreografin Vivienne Newport bei Pina Bauschs "1980" Foto © Gert Weigelt
  • Die Tänzerin und Choreografin Vivienne Newport bei Pina Bauschs "1980" Foto © Gert Weigelt

Sie war 1973 eines der Gründungsmitglieder von Pina Bauschs Tanztheater in Wuppertal, von dem sie acht Jahre Teil war und in Stücken wie „Iphigenie auf Tauris“, „Frühlingsopfer“, „Die sieben Todsünden“, „Blaubart“, „Komm tanz mit mir“ und „Kontakthof“ tanzte.

Geboren in England, absolvierte Vivienne Newport ein Tanzstudium in London und wechselte 1972 an das Folkwangstudio in Essen, wo sie auch Pina Bausch kennen lernte. Nach ihrer Zeit bei jener Choreografin, die ihr künstlerisches Schaffen prägte und vom sie sich dennoch absetzen konnte, gründete Newport 1981 am TAT Frankfurt die Vivienne Newport Company, mit der sie zahlreiche Gastspiele im In- und Ausland hatte. Innerhalb weniger Jahre entstanden neun Choreografien, darunter ihr Erstlingswerk "Mist" und das überaus erfolgreiche Café-Stück "Hinter der Scheune überfrisst sich der Ochse" mit Texten und Musik von Eric Satie. Nachdem 2004 die Fördergelder für ihr Ensemble gestrichen wurden, zog sie nach Berlin und arbeitete weiter als freie Choreografin, u.a. kreierte sie 2011 zusammen mit Schülern, Studenten Senioren und den Berliner Philharmonikern "Launen der Natur“. Vergangenes Wochenende erlag sie im Alter von 63 Jahren ihrer langen Krankheit.

Veröffentlicht am 29.04.2015, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, News 2014/2015, Tanz im Text

Dieser Artikel wurde 4776 mal angesehen.



Kommentare zu "Trauer um Vivienne Newport"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    VIEL SCHÖNES

    Kevin Haigen zum 65. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.11.2019, von Günter Pick


    DEUTSCHER TANZPREIS FÜR GERT WEIGELT

    Anerkennung für Isabelle Schad und Jo Parkes
    Veröffentlicht am 20.10.2019, von Marieluise Jeitschko


    AUS EINER ANDEREN ZEIT

    Alicia Alonso im Alter von 98 Jahren verstorben
    Veröffentlicht am 18.10.2019, von Günter Pick



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    CINDERELLAS SEHNSUCHTSWELT ALS MAGISCHE WELT DES TANZES

    "Cinderella" an der Ballettschule der Oper Graz

    Sergej Prokofjews Ballett in der Choreografie der Ballettdirektorin Beate Vollack feiert am 14. November Premiere.

    Veröffentlicht am 15.10.2019, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

    Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
    Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


    „NICHT EIN X-BELIEBIGES MODERNES ENSEMBLE“

    Die Intendantin des Tanztheater Wuppertal Bettina Wagner-Bergelt im Interview
    Veröffentlicht am 27.09.2019, von Miriam Althammer


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    VIELE ÜBERRASCHUNGEN

    "Dornröschen" von Ben Van Cauwenbergh in Essen

    Veröffentlicht am 10.11.2019, von Gastbeitrag


    VOM TANZEN LERNEN

    Anne-Hélène Kotoujansky aus Strasbourg gewinnt

    Veröffentlicht am 11.11.2019, von tanznetz.de Redaktion


    VIEL GEWAGT, VIEL GEWONNEN

    Kiels Ballettdirektor Yaroslav Ivanenko wagt sich an "Eugen Onegin"

    Veröffentlicht am 07.11.2019, von Annette Bopp


    "WER KO DER KO"

    Der Produktionspreis des Bundejugendballett geht an Dustin Klein

    Veröffentlicht am 04.11.2019, von Pressetext


    DREI NEUE SOLISTEN AN DER PARISER OPER

    Der jährliche interne Wettbewerb des Corps de ballet im Palais Garnier

    Veröffentlicht am 11.11.2019, von Julia Bührle



    BEI UNS IM SHOP