VORANKÜNDIGUNGEN



Wien

DEEP DISH

Chiris Haring schließt mit seiner Kompanie die Trilogie The Perfect Garden ab



Seit 2011 arbeitet der österreichische Choreograf Chris Haring mit dem französischen Künstler Michel Blazy an seiner Trilogie „The Perfect Garden“.


  • "Deep Dish" von Chris Haring Foto © Chris Haring

Seit 2011 arbeitet der österreichische Choreograf Chris Haring mit dem französischen Künstler Michel Blazy an seiner Trilogie „The Perfect Garden“. Nach „Wellness“ (2011) und „Mush Room“ (2012) findet die Serie mit „Deep Dish“ von 12. bis 14. Dezember im Tanzquartier Wien nun ihren Abschluss.

In „The Perfect Garden Series“ ist das Motiv des Gartens Ausdruck menschlichen Strebens nach Beherrschung der Dinge im unerbittlichen Fluss der Vergänglichkeit aber auch ein Sinnbild des Wachsens und Wucherns, das immer wieder Neues zur Entfaltung bringt. So ist auch das Bühnenbild von „Deep Dish“ bestimmt von allem Organischen. Ein üppig angerichteter Tisch mit Obst und Gemüse steht für eine Barocke Dekadenz, sieht man genauer hin, erkennt man, dass der fortschreitende Verfall auch hier in vollem Gange ist.

Eine Mischung aus Live-Performance, Installation und Soundlandschaft bestimmt das dekadente Treiben einer skurrilen Tischgesellschaft. Ein Mikrokosmos wird zum Makrokosmos, der den Zuseher berauscht. Intensive Farben und eindringlicher Sound machen die Performance zu einem Erlebnis für alle Sinne.


LIQUID LOFT / CHRIS HARING (AT)
Deep Dish / The Perfect Garden Series
(Uraufführung)
DO 12. DEZ. – SA 14. DEZ.
20.30 h in TQW / Halle G


Tanzquartier Wien
Tickets + Infos:
Mo – Fr 9.00 – 20.00 h, Sa 10.00 – 20.00 h (feiertags geschlossen)
T: +43-1-581 35 91, E: tanzquartier@tqw.at, www.tqw.at (Online-Tickets mit print@home-Service)

Veröffentlicht am 06.12.2013, von Pressetext in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 1684 mal angesehen.



Kommentare zu "Deep Dish"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    KINSUN CHAN WIRD TANZCHEF IN ST. GALLEN

    Der Schweiz-Kanadier übernimmt auf die Spielzeit 2019/2020 die Nachfolge von Beate Vollack
    Veröffentlicht am 24.05.2018, von Pressetext


    SPRECHENDE SCHULTERN, SCHREIENDE ELLBOGEN UND FLÜSTERNDE KNIE

    Interview mit Wayne McGregor: Neuer Ballettabend am Bayerischen Staatsballett
    Veröffentlicht am 15.04.2018, von Vesna Mlakar


    STAKEHOLDER IN STRUMPFHOSE ODER BETRIEBSJUBILÄUM AUF DER BÜHNE

    Jason Reilly – ein Interviewportrait von Alexandra Karabelas
    Veröffentlicht am 13.03.2018, von Alexandra Karabelas



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    OPEN STAGE "EMPTY SPACE"

    „Open Stage“ am Samstag, 12. Mai, in der HebelHalle am UnterwegsTheater Heidelberg.

    Jai Gonzales hat für diesen Abend auch ehemalige Weggefährten des UnterwegsTheater eingeladen. Das von ihr ausgedachte Format „Open Stage“ gewinnt allmählich Kultstatus.

    Veröffentlicht am 30.04.2018, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

    „Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
    Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


    MOSAIK DER BEWEGUNG

    Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
    Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer


    POLITIK KÖNNTE (MAN) TANZEN

    Reflektionen über die diesjährige Tanzplattform im PACT Zollverein in Essen
    Veröffentlicht am 18.03.2018, von Anna Wieczorek

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    DAS LEBEN ALS DAUERLAUF

    Die Tanzkompanie des Staatstheaters Braunschweig zeigt Guilherme Botelhos atemberaubendes Tanzstück „Sideways Rain“

    Veröffentlicht am 10.05.2018, von Andreas Berger


    SEHNSUCHTSVOLLER HERZSCHMERZ

    "True Romance" von Hans Henning Paar und Daniel Soulié am Theater Münster

    Veröffentlicht am 19.05.2018, von Marieluise Jeitschko


    WUNDERVOLLES JETZT

    "After Trio A" von Andrea Božić und “The Dry Piece” von Keren Levi

    Veröffentlicht am 17.05.2018, von Natalie Broschat


    ÄSTHETISCHE WELLEN

    Der Tanzabend "Waves" von Tarek Assam am Stadttheater Gießen

    Veröffentlicht am 18.05.2018, von Dagmar Klein


    GALA WIEDER EIN RAUSCHENDES TANZFEST

    TanzArt ostwest in Gießen

    Veröffentlicht am 22.05.2018, von Dagmar Klein



    BEI UNS IM SHOP