TANZ IM TEXT



Hannover

INFERNO – EINE ITALO-REVUE

Ballett von Jörg Mannes



Choreograf Jörg Mannes wagt sich an einen heiklen Stoff und spinnt um den Borgia-Papst Alexander VI. eine politkritische Italo-Revue.


  • Ballett der Staatsoper Hannover "Inferno - eine Italo-Revue" von Jörg Mannes Foto © Staatsoper Hannover
  • Ballett der Staatsoper Hannover in "Inferno - eine Italo-Revue" von Jörg Mannes Foto © Staatsoper Hannover

Ballett von Jörg Mannes
Musik von Adriano Celentano, Ennio Morricone, Dmitri Schostakowitsch und anderen


Politik als Revue, Religion als Show – oft sind weltliche und geistliche Herrscher weder gute Hirten noch treu sorgende Landesväter. In einer Italo-Revue greift Jörg Mannes nicht nur zurück auf das 15. Jahrhundert, als im Vatikan Rodrigo Borgia Bewunderung und Schrecken hervorrief: Zeitgenossen erscheint der Borgia-Papst Alexander VI. als Teufel auf dem Stuhl Petri. An die Macht gekommen durch die Käuflichkeit der Kardinäle übertrifft dieser Heilige Vater mit seiner Prunksucht und rauschenden Festen alles bisher Gekannte. Er begünstigt seine zahlreichen Kinder und seine Geliebten, die im Vatikan ein- und ausgehen. Erpressung und Korruption sind an der Tagesordnung, und selbst vor Mord schreckt der Pontifex nicht zurück. Alles dient dem Ego des Papstes und dem Ausbau seines Familienimperiums zu einem der mächtigsten Europas. In seiner Maßlosigkeit und Unersättlichkeit scheint er sich bis heute den Machtgierigen in aller Welt zur Nachahmung zu empfehlen. Findet Rodrigo Borgia ebenbürtige Nachfolger in Silvio Berlusconi?

Choreographie Jörg Mannes | Bühne Alexandra Pitz | Kostüme Silke Fischer | Licht Peter Hörtner | Dramaturgie Brigitte Knöß


Ballett der Staatsoper Hannover


Uraufführung: Sa, 11.05.2013, 19:30 Uhr

Weitere Termine:
Sa, 01.06.2013, 19:30 Uhr
Di, 04.06.2013, 19:30 Uhr
Do, 06.06.2013, 19:30 Uhr
So, 15.09.2013, 18:30 Uhr

Veröffentlicht am 28.05.2013, von Pressetext in Tanz im Text, Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 2173 mal angesehen.



Kommentare zu "Inferno – Eine Italo-Revue"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    VERTRAUENSVOLLE ZUSAMMENARBEIT

    International Greater Bay Dance and Music Festival in Südchina
    Veröffentlicht am 15.10.2018, von Dagmar Klein


    ABSCHIED

    Yuki Mori verlässt das Theater Regensburg
    Veröffentlicht am 15.10.2018, von Pressetext


    DIREKT UND STARK

    Die TanzTour der Freien Szene in Stuttgart
    Veröffentlicht am 14.10.2018, von Katharina de Andrade Ruiz



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    TANZ-FÖRDERPREIS

    Kurt – Jooss - Preis 2019 wird international ausgeschrieben.

    Anlässlich des 100. Geburtstages von Kurt Jooss wurde im Jahr 2001 erstmals der „Kurt-Jooss-Preis“ im Rahmen des „Folkwang.Fest der Künste.Tanz!“ verliehen.

    Veröffentlicht am 08.05.2018, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

    „Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
    Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


    LETZTER WALZER IN STUTTGART

    Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
    Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


    FAIR? FESTIVAL!

    Die internationale tanzmesse nrw 2018 in Düsseldorf - Ein Rückblick
    Veröffentlicht am 05.09.2018, von Natalie Broschat

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


    PHILIP LANSDALE GESTORBEN

    Am 10.10. verstarb der ehemalige Bielefelder Ballettdirektor

    Veröffentlicht am 11.10.2018, von Pressetext


    ABSCHIED

    Yuki Mori verlässt das Theater Regensburg

    Veröffentlicht am 15.10.2018, von Pressetext


    WESTERNHELDEN UND STEPP-ROMANTIK

    "Cowboys" mit der Sebastian Weber Dance Company am LOFFT in Leipzig

    Veröffentlicht am 17.10.2018, von Boris Michael Gruhl


    GLITZERFUMMEL VS T-SHIRT

    Godani meets Forsythe bei der Dresden Frankfurt Dance Company

    Veröffentlicht am 15.10.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel



    BEI UNS IM SHOP