NEWS 2011/2012



New York

RUTH CURRIER GESTORBEN

Tänzerin, Direktorin der José Limón Company und Pädagogin


In New York ist am 4. Oktober die amerikanische Tänzerin, Tanzdirektorin und Pädagogin Ruth Currier gestorben. Sie wurde 85 Jahre alt. Geboren in Ashland, Ohio, gehörte Currier zu den Pionieren des modernen Tanzes in den USA. Sie studierte bei José Limón und Doris Humphrey, 1949 wurde sie Mitglied von der Limón Dance Company, wurde zur Solotänzerin und blieb zwei Jahrzehnte bei dem Ensemble, wo sie mehrere Rollen in den wichtigsten Werken Limóns kreierte, so in „There is a Time“ und in „Missa Brevis“. Nach Doris Humphreys Tod vollendete Currier deren Stück „Brandenburg Concerto No. 4“, damit begann ihre Karriere als Choreografin. Sie schuf mehr als fünfzig Tanzwerke für die Limón Dance Company und ihre eigene Ruth Currier Dance Company, die sie 1958 gegründet hatte. Nach Limóns Tod 1972 wurde sie von den Tänzern seiner Kompanie gebeten, seine Nachfolge als Direktorin anzutreten. Sie leitete die Kompanie fünf Jahre lang, bereichterte deren ganz auf Limón und Humphrey abgestimmtes Repertoire um Werke neuer Choreografen oder um den „Grünen Tisch“ von Kurt Jooss. 1978 trat sie als Direktorin zurück und widmete sich dann 20 Jahre lang dem Limón Institute und ihrem eigenen Ruth Currier Dance Studio. Außerdem unterrichtete sie in zahlreichen Zentren der Welt die zeitgenössische Technik von Humphrey und Limón. www.limon.org

Veröffentlicht am 06.10.2011, von Pressetext in News 2011/2012

Dieser Artikel wurde 2502 mal angesehen.



Kommentare zu "Ruth Currier gestorben"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    MÜNCHEN IM TANZFIEBER

    Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.
    Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


    FLUSS UND RHYTHMUS DES LEBENS

    Uraufführung im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters
    Veröffentlicht am 16.04.2019, von Martina Burandt


    GENDER-UTOPIEN

    „Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg
    Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    POSTERINOS TANZREFLEXIONEN ÜBER DIE MODERNE WELT

    25./ 26./ 27. April 2019: Zweiteiliger Tanzabend mit Uraufführungen von Gaetano Posterino im Münchner Theater HochX

    Posterino Dance Company präsentiert mit „Mondo Paradiso“ und „Pink and Blue“ drei volle Tanzabende über brisante Themen: Es geht um Umweltverschmutzung und Klimawandel sowie Gendergrenzen.

    Veröffentlicht am 20.03.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    MÜNCHEN IM TANZFIEBER

    Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.

    Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


    PREISE FÜR SCHÜLER DER JOHN CRANKO SCHULE

    Gabriel Figueredo gewinnt Grand Prix und Dance Europe Magazine Award beim Youth America Grand Prix

    Veröffentlicht am 23.04.2019, von Pressetext


    MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

    Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert

    Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


    FLUSS UND RHYTHMUS DES LEBENS

    Uraufführung im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters

    Veröffentlicht am 16.04.2019, von Martina Burandt


    GENDER-UTOPIEN

    „Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg

    Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas



    BEI UNS IM SHOP